Dukes hündin

0 Aufrufe
0%

Ich habe mich immer über seltsame Dinge gewundert, wie zum Beispiel, meine Frau mit einem anderen Mann zu beobachten oder mich zu fragen, was sie denkt.

wenn unser Hund Duke ständig versucht, ihn zu betatschen und sein Bein zu buckeln, während er auf der Couch fernsieht.

er wird kratzen

seinen großen Kopf und rede liebevoll mit ihm.

Er behandelte sie wie einen Menschen.

Als unsere Tochter geboren wurde, war sie geiler denn je.

Sie wurde extrem nass, als sie unsere Tochter stillte, und sie wurde nass, als ich sie zwischen ihren Beinen berührte.

Lauren 5’2″, ungefähr 120 (hat es geschafft, ungefähr 120 zu behalten, selbst nachdem die Kinder geboren wurden), schulterlanges braunes Haar, 36C Brüste

mit riesigen Brustwarzen für eine Frau ihrer Größe.

Brustwarzen sind etwa halb so groß wie die Spitze des Mittelfingers einer durchschnittlichen Frau.

einen Zoll lang.

Da sie zu Hause nichts davon hält, einen BH zu tragen, schauen ihr die Nachbarn gerne bei der Arbeit im Garten zu.

Ich muss zugeben, sie macht eine gute Figur, indem sie tief ausgeschnittene Oberteile trägt und sich beim Unkrautjäten oder Arbeiten im Garten vorbeugt.

Blumentöpfe.

Der Herzog war eine englische Dogge, ein dunkles Gesicht in einem braunen Mantel mit Hautfalten, die ihm in die Mundwinkel hingen.

Ihr Blick fiel auf ihn

ein trauriger Ausdruck auf seinem Gesicht.

Seine Ohren wanderten zu den Seiten seines riesigen Kopfes und seine Zunge und seine Lippen speichelten ständig.

Ich habe damals nachts gearbeitet und war am Wochenende ausgegangen, und als ich zurückkam, hörte sie mich nicht durch die Tür kommen.

ich

Sie ging ins Badezimmer und sie war in der Wanne und Duke gab ihr ein Seifenbad mit angelehnter Tür.

Ich stand da und beobachtete ihn

Sie streichelte und schüttelte ihn ein wenig, während sie mit ihm sprach, während er seinen Bauch rieb und die rote Spitze seines Penis herausragte.

„Magst du es, wenn meine Mutter dich berührt? Hmm? Fühlt es sich gut an, Dukie?“

Er fing an, an seinem Schwanz und leicht zu ziehen

Oben.

Ich begann zu spüren, wie eine Beule in meiner Hose wuchs.

Nachdem sie ein wenig mit seinem Penis gespielt und ihn geärgert hatte, bespritzte sie ihn mit Wasser.

und als sie fertig war, schnappte sie sich ein Handtuch, bückte sich und fing an, es abzuwischen.

Es verweilte, während ich den Boden abwischte

Er schaute darunter, um zu sehen, ob sein Bauch und sein Schwanz noch aus seinem Holster waren, und das war es.

„Ist mein großer Junge geil?“

er hat gefragt

Er begann, seine Hand in der Scheide hin und her zu bewegen.

Er drehte sich um, um den Toilettensitz herunterzulassen, setzte sich darauf und zog ihn noch näher heran.

von ihren Hüften zu ihr.

Der Herzog stand da, rieb und berührte und streichelte seinen Schwanz und ließ ihn tun, was er wollte.

Sein Hemd war durchnässt und ich konnte sehen, wie seine harten Nippel durch sein Hemd liefen.

Sie war in ihrem Höschen, das konnte ich nicht sagen

wenn es mit Katzensaft oder Wasser getränkt wurde.

Ich dachte ein bisschen an beides.

Als ich dort saß und es abwischte, konnte ich den Saum seines Hemdes sehen.

Ihre Brüste wackelten in ihrem Hemd, als sie es abwischte.

Er blickte plötzlich auf und sah mich dort stehen und versuchte zu erklären: „Ich äh…

Es ist schon eine Weile her, seit Cindy eingeschlafen ist, also … Wie lange stehst du schon da?“, fragte sie.

„Lange genug, um zu sehen, wie du deinen Ehemann auslöschst?“

Sie wurde rot, und ich wollte das Eis brechen, sagte ich.

„Danke fürs Geben

Gib ihm ein Bad Honig.

Jetzt habe ich dieses Wochenende noch eine Sache zu erledigen.“

Ich ließ ihn ausreden und ging meinen Geschäften nach.

Wir haben an diesem Abend im Bett ferngesehen und ich bin eingeschlafen.

Ich wachte auf, als Duke mit einem dumpfen Schlag auf das Bett sprang.

Ich war an Duke gewöhnt

Als ich auf das Bett sprang, driftete ich bald wieder ab, als ich spürte, wie das Bett leicht zitterte und ich mit dem Schlaf kämpfte, öffnete ich ein Auge und sah

Duke leckt Lauren zwischen ihren Beinen, zieht ihr Nachthemd hoch und enthüllt ihre Hüften und ihren Unterbauch.

Ich tat so, als würde ich schlafen

Er gewöhnte sich an das Wasser, während er sich am Kopf kratzte und seinen Kopf zwischen seinen Beinen vergrub.

Lauren drehte und wand sich.

Lärm machen.

Duke hatte seinen Rücken gebeugt und schlug in die Luft, als er sie härter leckte.

„Er will dich ficken, Schatz.“

sagte ich mit leiser Stimme

„Was? Ich dachte, du schläfst“, sagte Lauren

„Geh runter auf deine Hände und Knie.“

Ich flüsterte.

„Was soll ich tun?“

Sie kam zurück.

„Hör auf, dich wie Lauren zu benehmen. Ich weiß, dass sie dich gefickt hat, während ich bei der Arbeit war.“

Nicht bereit zu widersprechen, ging er auf Hände und Knie, den Hintern in die Luft, und bevor er eine bequeme Position finden konnte, Duke

darauf.

Er trägt seine Hündin.

Ich brenne darauf, ihre nasse Fotze zu ficken und ihren Schwanz darin zu vergraben.

Duke schlug hauptsächlich in die Luft.

Es war zu hoch für ihn, um seinen Arsch zu bekommen.

Ich kaufte zwei Kissen und sagte ihm, er solle niederknien.

Er hob ein Knie, als ich die Kissen unter ihn schob.

Ich steckte es vorsichtig in die Scheide und versuchte, es nach vorne zu ziehen, aber

Es würde ihm weh tun, und genau in diesem Moment wusste Lauren besser, was zu tun war, packte ihre beiden Vorderpfoten und zog sie zur Seite.

sie mit dem Rücken zu ihm.

Sein roter Penis traf ihren Arsch und ihre Schenkel, aber er kam nicht einmal in die Nähe ihrer Fotze.

Wieder

Ich schnappte mir ihr Halfter und hielt es in Laurens Fotze, während Duke immer noch kämpfte.

Endlich erkannte er, dass er Kontakt hatte und wurde langsamer.

Die Stöße, die ihn zu finden versuchten, verwandelten sich in schnelle rhythmische Bewegungen und Laruen stöhnte, als sie in ihn eindrang.

Er fickte sie hart und schnell

für ein paar Minuten.

Ich hob seinen Schwanz, um eine gute Sicht zu bekommen, und bald versuchte er, seinen großen Knoten in seine Muschi zu bekommen.

„Oh verdammt, verdammt… oh neinoooooooo. Das tyinnnnnnnng“, schrie Lauren in das Kissen.

„Löse deine Muskeln, Schatz, es ist schön und einfach.“

ich flüsterte

Lauren fing beide mit Laken gefüllte Fäuste auf, als Duke sie mit ihrem riesigen Knoten aufspießte.

Ich konnte sehen, wie ihre Schamlippen bis an die Grenze gedehnt wurden.

Duke drückte sie immer noch und schließlich ging ihr Knoten in ihrer Katze verloren und ich sah, wie ihre Katzenlippen langsam ihren großen Knoten schluckten.

„Oh Liebling, leg dich einfach hin und lass es abtropfen“

Laurens Kopf war zur Seite gekräuselt, ihr Haar zerzaust, über ihr ganzes Gesicht verstreut und ein paar Haarsträhnen fielen über ihren Mund, als sie nach Luft schnappte.

für das Wetter.

„Verdammt, er hat einen großen Schwanz.“

sagte Lauren.

„Es fühlt sich so gut an. Es erfüllt mich mit seiner Ejakulation, es fühlt sich so heiß an, so gut.“

Ich schaute unter Duke und sah, dass das rote Stück, das hinten an seinem Knoten gebunden war, vollständig gedehnt war und seine Eier geschrumpft waren.

Das war…

Duke pumpt seinen Hund tief in die Hündin.

Laurens Hundesekret gemischt mit Katzensäften sickerte aus ihrer rosa Katze.

Lauren umklammerte ihre Pfoten, als wollte sie sich nicht von ihm ziehen lassen.

Seine Augen waren geschlossen und er atmete immer noch durch den Mund.

„Es fühlt sich so gut an, Schatz, und zu wissen, dass du ihm geholfen hast, mich zu ficken, hat mich wirklich angemacht, das hat es wirklich getan“, sagte Lauren.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.