Fitnessstudio zu hause

0 Aufrufe
0%

„Es macht dir nichts aus, heute Abend bei mir zu trainieren, oder?“

fragte Frank?

„Nein, das ist kein Problem“, antwortete Denny, „solange ich meine Wiederholungen habe, ist es mir egal, wo ich es mache!“

„Nun“, sagte Frank, „dann kommen wir zur Sache!“

Beide Männer waren ernsthafte Gewichtheber, die viel mehr Zeit und Energie mit dem Training verbrachten als der durchschnittliche „Joe“, und es wäre nicht ungewöhnlich, dass einer von ihnen vier Stunden pro Nacht damit verbrachte, die Eisenplatten zu heben und zu ziehen, die er ihnen gab.

der muskulöse Look, den sie so sehr liebten!

Frank hatte viel Geld in ein Heim-Fitnessstudio investiert und sein Freund Denny hatte es zum ersten Mal gesehen.

„Wow“, staunte er, „das ist toll, man muss nicht einmal das Haus verlassen, um ins Training zu kommen!!!“

„Ich weiß“, sagte Frank strahlend und fuhr mit der Hand über das riesige Werkzeug, „es hat mich viertausend gekostet, aber es lohnt sich, renn einfach hin und her zum Fitnessstudio!!!“

„Du zuerst“, bot Frank an, „die Bänke?!?“

„Ja, Bänke, stellen Sie es auf eins und siebzig, um zu beginnen“, antwortete Denny!

Während Frank die Maschine auf 170 Pfund einstellte, lag Denny auf dem Rücken und bereitete sich auf eine Reihe von Bankdrücken vor.

Als er fertig war, tauschten sie die Plätze und Frank war an der Reihe, als Denny ihn entdeckte.

Danach durchliefen sie eine lange Reihe von Hebevorgängen, wobei sie zwischen Heben und Spotten hin und her wechselten.

Nach einer Reihe besonders schwieriger Kniebeugen beschlossen beide Männer, eine Pause einzulegen und ein Sportgetränk zu sich zu nehmen.

„Wow, es ist heiß hier drin“, kommentierte Denny und nahm einen großen Schluck aus der Flasche !!!

„Ja, ist es“, antwortete Frank, „soll ich die Fenster etwas öffnen!?!“

„Nein“, erwiderte Denny, „ich habe immer das Gefühl, dass ich mehr mache, wenn ich schwitze, richtig?!?“

„Ja, mir auch“, antwortete Frank, „meine Muskeln fühlen sich immer besser an, wenn sie vor Schweiß glänzen!!!“

„Hey“, fragte Denny, „du hast einen Spiegel an, ich würde gerne sehen, wie ich aussehe?!?“

„Genau hier“, antwortete Frank, als er eine Tür öffnete, hinter der sich ein Ganzkörperspiegel verbarg, der ideal für Muskelposen war.

Denny stand vor ihm und führte eine Reihe von Posen durch, wobei er am Ende jeder Pose innehielt, um sich selbst im Spiegel zu bewundern!

„Weißt du, Denny“, sagte Frank, „du kannst nicht wirklich sagen, wie du in diesen Overalls aussiehst, warum ziehst du sie nicht aus, damit du sehen kannst, was du trägst!?!“

Denny hörte auf zu posieren und antwortete: „Ich bin unten nackt !!!“

„Nun“, sagte Frank, „es sind nur du, ich und die vier Wände hier, ich werde nichts sagen, und ich weiß, dass die Wände es nicht tun werden !!!“

Denny warf seinem Freund einen sarkastischen Blick zu, als er mit den Schultern zuckte und innerhalb von Sekunden war er aus seiner Trainingskleidung geschlüpft und hatte sich vor dem Spiegel nackt ausgezogen!

„Meine Güte“, sagte Frank begeistert, „du siehst toll aus!!!“

Sich umdrehend, während er sein Spiegelbild ansah, antwortete Denny: „Danke, Mann, aber ich glaube, ich brauche etwas Arbeit an meinen Gesäßmuskeln, sie sehen einfach nicht groß genug aus!!!“

Frank bückte sich, um einen besseren Blick auf ihren Arsch zu bekommen und sagte: „Du bist verrückt, dein Hintern ist perfekt und du weißt es!!!“

Denny kicherte und sagte: „Ich weiß, ich wollte nur, dass du es hier sagst !!!“

Frank gab ihm einen leichten Klaps auf den nackten Hintern und befahl: „Aus dem Weg, ich will an die Reihe“, während er sich auszog und vor dem Spiegel Platz nahm!

Er drehte eine Pirouette und fragte: „Nun, was denkst du!?!“

Denny sah seinen guten Freund an, beobachtete jede Kurve und jeden Muskel und verkündete: „Du siehst schöner aus als je zuvor, ein wirklich harter Körper !!!“

Die beiden Männer sahen sich ein letztes Mal im Spiegel an und gingen dann wieder an die Arbeit, ohne Kleidung!!!,

Nachdem Denny die Beinpresse gemacht hatte, fragte Frank sie: „Ich habe gerade etwas bemerkt, und ich habe mich nur gefragt …“ Denny sah seinen Freund fragend an und sagte: „Na, spuck es aus, du hast gerade was bemerkt?!?

Es gehört dir, du kennst es zwischen deinen Beinen“, stammelte Frank, ich glaube, ich habe das gleiche Problem!!!

Denny setzte sich auf die Bank, fing an sich abzutrocknen und antwortete: „Du meinst meinen Schwanz, oder!?!“

Äh, ja“, sagte Frank leise, „mir ist aufgefallen, dass deiner auch richtig groß ist, genau wie meiner!!!“ „Ich weiß“, erwiderte Denny, „es liegt an den speziellen Proteinshakes, die wir trinken, das ist eine mögliche Nebenwirkung!

!!“ „Machst du dir keine Sorgen“, fragte Frank nervös?!?“ „Ich kann jetzt nicht anders“, antwortete Denny, „außerdem ist mein Schwanz jetzt empfindlicher denn je, nicht deiner!?!

Frank entgegnete etwas verlegen: „Es ist wirklich unglaublich, ich muss mindestens zweimal am Tag masturbieren, um nicht verrückt zu werden, und es ist nur nach dem Training so richtig heiß !!!“

„Ich glaube, das kommt daher

all das zusätzliche Blut, das es bekommt

vom Heben“, sagte Denny konkret, „hier schau mal“, und spreizte ihre Beine, um Frank besser sehen zu können!!!

„Oh mein Gott“, sagte Frank leise, „du bist absolut riesig, schau, wie es herausragt, es muss neun Zoll lang sein !!!“

?Dies?

S ungefähr richtig ,?

Denny antwortete: „Wie sieht es mit dir aus, du siehst auch ziemlich groß aus!?!?

?Gut,?

Frank antwortete, während er nonchalant gegen seine schnell wachsende Erektion schlug, „Ich bin nicht so groß, aber fast !!!“

Beide Männer schwitzten stark und es lag nicht an der Hitze im Fitnessstudio!!!

Es war Denny, der den ersten Schritt machte, und nachdem er seinen Freund an seinem Schwanz auf die Füße gezogen hatte, küsste er ihn sanft auf den Mund und flüsterte: „Lass uns unsere Köpfe aneinander reiben, bis wir schießen, wie klingt das!?!

?

?Oh ja,?

Frank stöhnte, als Denny ihre weiche Eichel zusammen ritt, „Ich liebe es, einen großen Schwanz zu sehen, richtig!?!?

„Mmmmmmm, ja?

Denny antwortete, als er seine beiden riesigen Köpfe aneinander hin und her bewegte: „Wenn ich mit anderen Männern rumhänge, zeige ich gerne meinen großen Ständer !!!?“

Hast du diesen Schwarzen letzte Woche im Fitnessstudio gesehen?

Frank fragte: „Muss mindestens zehn Zoll sein!?!?

?Ich sah es,?

Denny antwortete mit einem Glucksen: „Ich habe ihn zweimal in der Sauna gelutscht, und dann ließ er sich von mir in den Arsch ficken!!!“

?Oh Gott,?

Frank keuchte: „J-du musst es wirklich lutschen, ist es in deinen Mund gekommen!?!?

?Oh ja,?

Denny seufzte, es kam wie ein Feuerwehrschlauch, reden wir über Unmengen, dieser Typ hatte eine Menge davon!!!?

Die beiden nackten Hengste waren jetzt mit tropfendem Schweiß bedeckt, während Denny jetzt mit rücksichtsloser Hingabe ihre beiden Schwänze wichste !!!

?Oh mein,?

Frank stöhnte: „I-ich kann mich nicht mehr lange zurückhalten, bist du auch in der Nähe!?!?“

Er brauchte nicht wirklich zu fragen, denn wenn er Dennys Gesicht angesehen hätte, hätte er einen Mann am Rande des donnernden Höhepunkts gesehen !!!

Beide küssten und schluckten sich jetzt gegenseitig, als Dennys Hand buchstäblich über ihre geweiteten Organe flog, und als ihre Zungen die Rückseite des Halses des anderen erkundeten, zitterten ihre Vögel im Einklang wie eine Ladung heißes Sperma nach der anderen.

hoch auf ihren flachen Bäuchen und Brust !!!

Langsam, fast in Zeitlupe, rutschten die beiden zu Boden, als ihre beiden erschöpften Vögel zu entleeren begannen !!!

? Oh wow ,?

Denny seufzte: „Das ist ein großes Plus daran, ein Fitnessstudio zu Hause zu haben!!!“

?Jawohl,?

Frank entgegnete: „Und es war jeden Cent wert!!!

DAS ENDE

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.