Rache_ (5)

0 Aufrufe
0%

Marie bückte sich, um die unterste Schublade des Blaudruckschranks zu öffnen, und quer durch den Raum konnte sie das genaue Geräusch eines Kicherns hören, das von Ray Udells Schreibtisch kam!!!

Er bemühte sich, den Satz Zeichnungen zu entfernen, den er für das Umbauprojekt brauchte, an dem er arbeitete, aber als ihm Tränen in die Augen traten, dachte er nicht an seine Arbeit, sondern daran, wie grausam manche Menschen ohne einen offensichtlichen Grund sein könnten a

jeder!!!

Er wusste, dass Ray nicht von Natur aus ein schlechter Mensch war, aber wann immer er eine Chance hatte, schien er sich alle Mühe zu geben, sich über seine Größe lustig zu machen !!!

Seit sie ein kleines Mädchen war, hatte sie heftig mit der Ausbuchtung gekämpft, und am Ende hatte sie nach dem Abschluss einfach das Handtuch geworfen und, obwohl sie nicht gerade losließ, ihr Gewicht bei den aktuellen zwei stabilisieren lassen.

einhundertsiebzig Pfund !!!

Sie war nicht so übergewichtig, dass die Leute auf der Straße stehen bleiben würden, aber sie war sicher am Rande dessen, was eine normale Person tragen würde !!!

Wie auch immer, aus irgendeinem Grund schien Ray zu denken, dass es nur ein kleines Spiel war, sich über ihre Größe lustig zu machen, das wir beide mochten, während es ihr, um ehrlich zu sein, das Herz brach !!!

Mehrere Wochen lang wurde Marie ständig schikaniert und bei mehreren Gelegenheiten war sie versucht, den großen Idioten zu denunzieren, aber nachdem sie darüber nachgedacht hatte, entschied sie, dass sie keine harten Beweise hatte und das Letzte, was sie wollte, war.

als Problem gesehen?}?

Schöpfer!!!

Was ihre Ziege jedoch schließlich bekam, war, als sie bemerkte, dass Ray einen Kollegen in ihre Possen einbezogen zu haben schien, und während sie das Gefühl hatte, ihn fast einzeln ertragen zu können, war es ganz anders, wenn sie von ihm verachtet und verspottet wurde.

Gruppen von Menschen, mit denen er arbeiten musste, also entschied er, dass etwas getan werden musste, er verstand es nur noch nicht !!!

Nachts kam er nach Hause und schlief buchstäblich weinend ein und dachte darüber nach, wie grausam andere Menschen sein könnten, ohne einen bestimmten Grund, außer um weiteren Schmerz zu verursachen, aber als die Tage zu Wochen wurden, formulierte er schließlich einen Plan !!!

Es war ein später Montagnachmittag und Marie arbeitete spät an einigen Entwürfen für ein neues Gebäude, für das ihre Firma bot, als sie beschloss, eine Pause zu machen und eine Tasse Kaffee in der Mitarbeiterlounge zu trinken !!!

Dann sah er aus dem Augenwinkel, wie Ray, der ebenfalls spät arbeitete, den Versorgungsraum am Ende des Flurs betrat !!!

Das war ihre Chance, sie hatte diesen Moment einen Monat lang geplant und jetzt war es soweit !!!

Sie gab die Kaffeepause auf, ging zum Schrank und nachdem sie sich vergewissert hatte, dass niemand hinsah, öffnete sie die Tür und ging hinein, wobei sie den Griff dahinter schloss !!!

Ray drehte sich um, um zu sehen, wer hinter ihm eingetreten war, und von dem Moment an, als er den grimmigen Ausdruck auf seinem Gesicht sah, wusste er, dass er in Schwierigkeiten war !!!

W-was willst du?

fragte er nervös, während er zurückwich, bis er gegen die Rückwand des kleinen Zimmers stieß, „kannst du nicht?“

halte mich hier, ich verklage dich!?!?

»Ray, bist du ein Arschloch?

fauchte sie, als sie sich langsam auf ihn zubewegte, ich habe nie etwas anderes getan, als nett zu dir zu sein und alles, was ich zurückbekomme, ist dein ununterbrochener jugendlicher Scheiß, na, jetzt hört es auf, verstehst du mich!?!?

Jetzt wurde er provozierend und antwortete barsch: „Ich bin sicher, ich weiß nicht, wovon du sprichst, soweit es mich betrifft, bist du nur eine weitere fette Fotze mit einem Splitter auf ihrer Schulter, also verschwinde von mir.

und lass mich gehen !!!?

War das so, die Heulsuse?

Ein kleines Stück Scheiße leugnete alles, und dafür würde er bezahlen müssen, und sie meinte einen großen Moment, als sie auf ihn zuging und leise sagte: „Ray, ich?

Werde ich es aus dir herausbekommen?

Du bist verdammt noch mal versteckt, also mach dich bereit zu tanzen !!!?

Er war ein mittelgroßer Mann, fünfzehn und einhundertfünfzig Pfund, aber er konnte mit seiner unglaublichen Kraft absolut nicht mithalten, und zu seinem Entsetzen packte sie ihn am Nacken und als wäre er eine Stoffpuppe

, stieß ihn zu Boden !!!

Mit einem teuflischen Grinsen auf ihrem Gesicht hob sie ihr Kleid und stieß ihren Mund direkt in seinen mit Höschen bedeckten Schritt, um ihn mit der Unmittelbarkeit ihres Angriffs zur Unterwerfung zu betäuben !!!

Das Aroma, das sich von ihrem Geschlecht ausbreitete, war unglaublich stark und berauschend, und mit jedem Moment verschwand ihr Kampf, ebenso wie ihr Wille, ihr zu widerstehen, verschwand, tatsächlich drückte sie ihr Gesicht innerhalb von Minuten aus eigenem Antrieb fest in ihre Fotze

!!!

Ohhhhhhh sisssssss ,?

Sie seufzte, als er ihr Höschen zur Seite zog und seine Zunge in ihrem großen, haarigen Fett vergrub,?

er ist mein kleiner Junge, lutscht Mamas Fotze und fickt ihren Kitzler!!!?

Sein Verstand geriet außer Kontrolle, als er sich wegen ihrer überhitzten Muschi langweilte, und ihm kam der Gedanke, dass er sich nicht erinnern konnte, jemals in seinem ganzen Leben so geil gewesen zu sein, und ein bisschen praller, was aus dieser Welt werden würde. !

!!

Als die sexuelle Spannung von Monaten der Abstinenz in ihr aufbaute, beugten sich ihre Beine leicht, als ein Orgasmus von überwältigenden Ausmaßen sie hämmerte wie ein Güterzug, der ein geparktes Auto auf den Gleisen trifft, und sie buchstäblich bis zur Unterwerfung pulverisierte !!!

Nachdem sie in das Regal mit unzähligen Büromaterialien gefallen war, keuchte sie: „Das war erstaunlich, ich bin so verdammt hart gekommen, dass ich es immer noch nicht glauben kann?“

während Ray die ganze Zeit immer noch auf dem Boden des Versorgungsraums lag, immer noch benommen von der Wendung der Ereignisse, und mit immer noch glasigen Augen wischte er sich den überschüssigen Fotzensaft aus dem Gesicht und versuchte, sich auf das?}?

riesige Frau, die ihn gerade bis zur Unterwerfung dominiert hatte !!!

Auf sehr wackligen Beinen stand er auf, und während es für ihn leicht gewesen wäre, zu entkommen, näherte er sich Marie, und nachdem er sie sanft auf die Wange geküsst hatte, sagte er: „Entschuldigen mich all die Probleme, die ich habe?“

Ich habe dich verursacht, es war falsch von mir, und alles, was ich sagen kann, ist, dass ich mich sehr schäme, und wenn ich irgendetwas tun kann, um es zu reparieren, na ja, frag einfach !!!

Obwohl sie gerade einen brutal befriedigenden Höhepunkt erlebt hatte, konnte ihre Muschi es kaum erwarten, mit einem harten Schwanz gestopft zu werden, also drehte sich Marie, ohne ein Wort zu sagen, von ihm weg und lehnte sich dagegen, nachdem sie ihr Höschen ausgezogen hatte.

Wand mit gespreizten Beinen und lässt ihre haarige Muschi weit offen und für einen Angriff von hinten verfügbar !!!

Das kleine Lächeln, das ihr Gesicht überquert hatte, verwandelte sich in ein breites Grinsen, als er sich zwischen ihre kräftigen Schenkel setzte, und nachdem er sich vorbeugte und Hunderte von kleinen Küssen auf ihren fetten Arsch pflanzte, zog er seinen steinharten Schwanz heraus und stieß ihn Innerhalb

ihre Muschi mit wilder Hingabe und bringt sie fast auf die Knie !!!

Obwohl er einen Freund hatte, brannte Rays Schwanz vor der Lust dieser übergroßen Sirene, und als er gnadenlos auf ihre sabbernde Fotze hämmerte, fragte er sich, wie zum Teufel er nicht erkennen konnte, welche Schlampe Marie war und welche

Für seinen Teil war es das Beste für den Himmel auf Erden, einen schönen harten Knochen von Rays dicker Erektion zu bekommen !!!

Marie fing an, Rays Stöße zu timen und begegnete ihnen bald mit einem sanften Stupser von ihr, und als sie beide kletterten, um einen Orgasmus auszudrücken, hielten sie lebenslang durch, als ihre Geschlechtsorgane die Kontrolle übernahmen und sie gegen die Felsen schlugen

ein unglaubliches Sperma, das sie beide schockiert und erstaunt zurückließ, als sie in einem zerzausten Haufen über den Boden glitten, während Rays Schwanz immer noch fest in Maries abgenutzter Muschi keuchte !!!

Ray war der erste, der sprach, als er leicht zusammenzuckte, „D-das war unwirklich, das war mir nie klar?

?Hast du nie bemerkt, dass dicke Menschen sexy sein können?}?Xy auch?

als sie ihren Satz für ihn beendet hat, meinst du das!?!?

»Äh, ja, ich schätze, es ist …«

sagte er demütig, aber werde ich diesen Fehler nie wieder machen?

als sein Schwanz anfing, sich in ihrer Muschi zu versteifen, zauberte er jetzt ein glückliches Lächeln auf ihr Gesicht !!!

DAS ENDE

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.