Big Tits Blonde Hart In Den Mund Und Badezimmer Gefickt

0 Aufrufe
0%


Akademisch und Nymphomanin Teil Zwei.
WIEDERAUFBAU
(Anmerkung des Verfassers.)
Es muss am Wunsch nach Details liegen, und wenn ich nicht ein bisschen Hintergrundgeschichte aufbaue, wird dies zu einer sehr schlechten Schlaganfallgeschichte. Die Katzenrasse, zu der David gehört, ist Ledred. Dort heißt der Heimatplanet (Rigel Sieben) Ledra, ich habe Ihnen in Kapitel 1 ein wenig erzählt. Die Umlaufzeit von Ledra beträgt 983,35 Umdrehungen des Planeten und seine Rotationsperiode beträgt 25,2 unserer Stunde. Ein Zyklus (Jahre) in Ledra entspricht 2.826? Jahre auf der Erde. Die Entfernung von Rigel und die sehr starke Ozonschicht reduzieren Zellschäden an den Bewohnern des Planeten und verlängern die Lebensdauer aller Lebewesen auf dem Planeten.
Ledred entwickelte sich aus einem adaptiven Raubtier mit einem hochentwickelten Gehirn. Ihre Hauptnahrungsquelle waren grasende Tiere, die zu groß waren, um von einem Rudel gejagt oder verzehrt zu werden, sie waren zu schwer zu töten, was zum Einsatz von Werkzeugen und Feuer und zur Zusammenarbeit zwischen den Rudeln führte. Ledred hat sich sehr ähnlich wie wir entwickelt, vom Jäger und Sammler über die Landwirtschaft (Farming-Hirding) bis hin zum Cosmopolitan (Produktion). Wo sich die Ledred-Entwicklung von unserer unterschied, war ihre Technologie. Ledred verfügt über hochentwickelte mathematische Fähigkeiten sowie eine gesprochene und geschriebene Sprache, aber aufgrund der Tatsache, dass viele Lebendgeburten aus zwei bis fünf genetisch identischen Geschwistern (Bonded Wurfgeschwistern) und Pride Bonding bestehen, haben sie ein hohes Maß an psychischen Fähigkeiten entwickelt und entwickelt Fähigkeit. Ich werde nicht weiter gehen (ein ganzer Band könnte allein diesem Thema gewidmet werden), aber sie haben die Fähigkeit erlangt, dimensionale Ebenen direkt zu beeinflussen. Dies, kombiniert mit einer fortschrittlichen Technologiegrundlage, verschaffte ihnen einen enormen Vorteil im Universum. Die meisten sind das Ergebnis ihrer Fähigkeit, eine dimensionale Falte zu erzeugen. Dies betrifft alles von der Reise über die Lagerung bis hin zur Kommunikation und Manipulation von Materie. Sie verwenden keine Raumfahrzeuge oder Landfahrzeuge, sie verwenden Portaltechnologie. Ihre Energieerzeugung basiert auf der Nullpunktfeldtheorie. Sie haben auch die Fähigkeit, genetisches Material auf submolekularer Ebene zu beeinflussen.
Denken Sie daran, dass jede ausreichend fortgeschrittene Technologie primitiveren Lebensformen wie Magie erscheint. Nun zurück zur Geschichte.
Zweiter Teil.
Als ich zu mir kam, war ich völlig überrascht und verwirrt, ich wusste nur, dass etwas Wunderbares geschah. Ich konnte nicht klar denken, weil mein Schwanz an einem heißen, nassen, wunderbaren Ort war. Ich öffnete meine Augen und starrte auf meinen Körper, mein Becken und das kupferrote Haar, das sich in den Sternen hob und senkte, die in meinem Gehirn explodierten. Dann kam es mir durch den Nebel, Vicky Er sah mich an und wischte sich die Haare aus dem Gesicht, während er seinen Mund bis zum Ende meines Schwanzes zog. Mit einem lauten Klatschen schlüpfte er aus meinem Schwanz und kletterte wie ein fütterungsbereites Raubtier an meinem Körper hoch. Einen Moment lang dachte ich, er könnte mich zu Nahrungszwecken verzehren, und ich willigte ein. Ich konnte nicht verstehen, was mit dieser schönen Frau passiert war. Er benahm sich wie einer meiner Freunde aus der Saison und war genauso anspruchsvoll. (Unsere Frauen sind sehr aggressiv.) Ich konnte nicht anders, aber diese Frau ließ mich die Kontrolle verlieren. Ich dachte nicht weiter, denn Vicky hatte mein Gesicht erreicht und sah mir in die Augen. Meine ganze Welt wurde auf den Kopf gestellt, als ich mich mit Vicky verbunden fühlte. David, es tut mir leid, dass ich dich so angegriffen habe, ich konnte nicht anders, sagte Vicky. Als ich heute in meinem Büro war, wurde ich aufgeregt, wurde richtig nass und wollte unbedingt, dass du mir auf die Fotze streichelst, sobald ich dich auf einen Meter näherte? Ich lachte und sagte: Vicky, ich weiß nicht, was los ist, aber die Tatsache, dass du so nah dran bist, macht mich fast undenkbar.
Es tut mir leid, David, aber ich muss dir ein paar Dinge erklären. Ich bin eine Nymphomanin, obwohl ich es normalerweise unter Kontrolle halten kann, weiß ich nicht, was es ist, aber ich bin total verloren. Hast du damit begonnen, um dich besser auf die Reise deines Lebens vorzubereiten? (Warte, ist er nicht unter der Dusche auf mich gesprungen?) Er legte seine Lippen auf meine und fing wieder an, mich zu küssen; Ich spürte es an meinen Zehen und stand wieder auf. Ich fuhr mit meinen Händen durch sein Haar und rollte mich dann auf ihn. Ich zog mich zurück und sah in ihre grünen Augen und dann auf ihre Brüste. Ihre Brustwarzen waren wie zwei aufrecht stehende Soldaten. Ich kann mir nicht helfen; Ich leckte ihre linke Brustwarze und schüttelte sie dann schnell mit meiner Zungenspitze. Ihre Brustwarze schien vergrößert und hart wie Stein. Ich fing an, mit meinen Zähnen zu kratzen. Vicky stöhnte und sagte: Meine rechte Brustwarze fühlt sich gerade so vernachlässigt an, du solltest besser aufpassen, oder du lebst vielleicht lange genug, um es zu bereuen. In diesem Moment und dort glaubte ich, dass du mich durch den Raum werfen und um mehr betteln könntest. Ich fing an, hin und her zu gehen und Vicky fing an zu stöhnen und zu vibrieren, ich biss in ihre Brustwarzen und sie begann einen Orgasmus zu bekommen, der aussah, als hätte sie Wehen. Ich hatte noch nie eine Frau gesehen, die ihre Brustwarzen stimuliert, aber ich war aufgeregt, dies zu sehen. Vicky stöhnte und schob meinen Kopf an ihre Brüste, ich leckte, schnippte und nagte weiter an ihrem schönen Körper. Sie schrie und explodierte erneut, also machte ich weiter, was ich tat, und hielt sie mindestens fünf Minuten lang auf ihrem Orgasmus. Er schrie noch einmal und stieß mich weg. Ich lag da und starrte diese Frau an, mein Kinn gegen ihr Becken und ihre Klitoris gepresst.
Er sah mich mit Tränen in den Augen an und sprach. Du bist ein böser, böser Mann. Ich drehte mich mit einem Lächeln zu ihm um und fragte. ?Was soll ich tun?? Er packte die Haare an meinem Hinterkopf und fickte mein Gesicht und sagte. Friss mich verdammt noch mal und hör nicht auf bis ich es sage Wer bin ich, eine Dame zu enttäuschen? Ich tauchte sofort ein und ging zu den Rennen. Ich hörte ihn stöhnen und kleine schluchzende Geräusche machen, also schaute ich auf und fragte ihn: Soll ich aufhören? Er schlug mir hart auf den Kopf und sagte: Geh zurück an die Arbeit oder ich werfe dich vom Balkon. Ich fing an, die Spitze meiner Zunge um ihre Klitoris zu wirbeln, und dann ging ich wie ein Schwanz nach unten. Ich saugte und zog mit meinen Lippen, und als ich fertig war, war es fast einen halben Zoll lang und so groß wie die Spitze meines kleinen Fingers. Das hat ihn nicht dazu gebracht, von der Klippe zu stürzen, er ist von der Klippe gesprungen Sie zitterte, brabbelte und schlug mir so heftig ins Gesicht, dass ich nur weiter an ihrer Klitoris saugen und hoffen konnte, dass ich nicht erstickte. Er zerquetschte fast meinen Kopf wie Trauben mit seinen Schenkeln. Er stieß mich vom Bett und auf das Bett. Halt Gott, bitte hör auf. Ich stieg wieder zu ihr ins Bett und lag da und sah sie an, unfähig, genug von ihrer Schönheit zu bekommen. Ich schwöre, es gibt ein Bild von Vickys Gesicht, wenn du glänzend und frisch gefickt aussiehst. Er drehte sich auf seine Seite und sah mich mit diesem hungrigen und zufriedenen Blick an.
Nach etwas Ruhe und ohne etwas zu sagen, drückte er mich auf meinen Rücken und setzte sich auf meine Hüften und stach sich in meinen immer noch harten Schwanz. (Wenn ich während der Messe gestorben wäre, hätte der Bestattungsunternehmer eine Woche gebraucht, um mir das Lächeln aus dem Gesicht zu wischen.) Vicky lag mit meinem Kopf in ihren Händen; Diese schönen Brüste drückten sich gegen meine Brust und sie fing an, ihre Flüssigkeit von meinem Gesicht zu lecken, während sie sanft und langsam hin und her schaukelte. Er versuchte, mich in einen so tiefen Erregungszustand zu versetzen, dass es sich anfühlte, als hätte ich ewig mehrere und anhaltende Orgasmen, als wir schließlich unseren Orgasmus erreichten. Vicky kuschelte sich an meinen Hals und flüsterte: Wir waren nie zum Abendessen? Ich sah ihn mit einem Lächeln an und sagte: ?Zimmerservice?
Während Vicky einen Bademantel aus dem Badezimmer warf und duschte, bestellte ich beim Zimmerservice ein leckeres Abendessen mit lokal gefangenen Meeresfrüchten und eine Flasche Chardonnay. Ich lag im Bett und dachte an diesen Tag. Ich bin nicht der Typ, der einen geschenkten Gaul abholt, wie die Leute sagen, aber irgendetwas stimmte nicht. Meine Aufgabe am Institut war es nicht, die Paarungsgewohnheiten dieser Menschen kennenzulernen, sondern den Erstkontakt zu erforschen und auszuwerten. Dann traf es mich, könnte es sein, dass Vicky auf meine Pheromone reagiert und ich möglicherweise auf ihre?
Ich musste diese Fragen zurückstellen, weil es an der Tür klopfte und ich den Zimmerservice ließ. Während die Kellnerin das Essen zubereitete, kam Vicky in ihrer ganzen natürlichen Pracht aus dem Badezimmer Der arme Zimmerservice-Kellner war offensichtlich jünger und hatte fast einen Herzinfarkt. Vicky ging zu ihm hinüber und fragte, ob es ein Problem gebe. Ich bekam den Scheck, unterschrieb ihn mit einem guten Trinkgeld und ging damit zur Tür hinaus, bevor ich die Sanitäter rief. Ich sah Vicky an und sagte: Und du hast mich schlecht genannt? ?Was bringt dich nicht um, macht dich nur stärker?
Ich bin vor Lachen fast zu Boden gefallen. Ich warf ihr einen Bademantel über die Schultern und setzte sie auf den Tisch. Dann biss ich ihm ins Ohrläppchen, als ich ihm seine Serviette auf den Schoß legte. Sie zitterte, als ich ihr ein Glas Wein einschenkte und mich anlächelte. Das Essen war besser, als ich erwartet hatte, und als wir an unserem Wein nippten, sah Vicky mich mit einem seltsamen Ausdruck in ihren Augen an. Und er fing an zu reden. David, ich weiß nicht, was mit mir passiert ist oder warum ich getan habe, was ich getan habe, versteh mich nicht falsch. Ich liebe Sex. Nicht nur, weil ich einen psychischen Zustand habe, der mich zum Sex treibt, ich bin eine Nymphomanin. Ich bin auch ein bisschen ein Dom, und ich habe zwei liebenswerte Helfersöhne zu Hause, die mich vergöttern, und viele Freunde mit Vorteilen, die mir helfen, meine Wünsche in Schach zu halten. Ich bin eine erfolgreiche Karrierefrau, die ihre Kunden nicht verführt. Sie sind die erste Person außerhalb meines Kreises, die von meiner Situation erfährt. Aber wenn du lange in Monterey bist, muss ich Platz auf meiner Tanzkarte machen, ich schätze, ich bin süchtig nach dir?
Sie haben die Karte, wenn Sie mich anrufen müssen, werde ich mein Programm löschen. Ich sah zu, wie sich diese schöne Frau anzog. Er nickte und sprach, während er zur Tür ging. Ich habe vergessen, meine Kinder anzurufen; Sie haben wahrscheinlich den Verstand verloren, weil sie sich Sorgen um mich gemacht haben. Ich drückte ihm einen leichten Kuss auf die Wange und sagte, wenn ich längere Zeit in der Stadt sein würde, würde ich ihn anrufen, um ihm Bescheid zu geben, oder anrufen und mich verabschieden.
Es war kein Ritual, ich bin Wissenschaftler und Beobachter und mache diese Dinge nicht. Ich bin ein hingebungsvolles Alpha-Männchen und Vater in meinem Stolz; Es ist nicht mein Typ, aus Stolz für Sex herauszutreten. Ich bin nur ein Portal vom Gemeinschaftsraum in unserem Haus entfernt. Hier möchte ich diese Person mit nach Hause nehmen und ihn zu meinem Alpha-Freund machen; Sharrli würde Vicky und mich buchstäblich auseinanderreißen und uns an Larch verfüttern. (Entspricht ungefähr einem terranischen Opossum.) Ich nahm einen Abstrich von Vickys Glas und schickte ihn über das Portal zu unseren Laboreinrichtungen auf dem Mond. Ich musste mit einer DNA-Analyse beginnen, um zu verstehen, was vor sich ging. Eines Tages rief ich an und legte mich schlafen.

Hinzufügt von:
Datum: November 2, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert