Cougar Bbc In Hardcore-Dreier Gefickt

0 Aufrufe
0%


Inzest-Harem-Leidenschaft
(Eine Inzest-Harem-Geschichte)
Kapitel Vierzehn: Inzestunterricht für Geschwister
von mypenname3000
Urheberrecht 2019
PS: Danke an wrc264 für die Beta, die dies liest
10. April 2027? Katharina Nicholson
Meine Nerven ließen mich zittern. Heute war mein erster Undercover-Einsatz als Polizist. Ich hätte nie gedacht, dass du mit meinem Bruder zusammen sein würdest. Aber das hat uns perfekt für diese Mission gemacht. Meine Hände glätteten den Saum des Sommerkleides. Es sah aus wie das perfekte Kleidungsstück. Es war ein wunderschöner Sonntagnachmittag.
Kannst du das, Catherine? sagte ich mir, als ich mein Spiegelbild ansah.
Ich schnappte meine Tasche und verließ mein Zimmer in dem Haus, das die Polizei von Sacramento für uns eingerichtet hatte. Genau gegenüber dem Ziel. Ich ging an Überwachungsgeräten vorbei, die in die Fenster eingebaut waren und alles aufzeichneten, was wir über die drei Häuser auf der anderen Straßenseite konnten.
Von außen sahen sie wie drei verschiedene Häuser aus, aber Clint gehörten alle drei.
Ich ging die Treppe hinunter, wo mein Bruder in Jeans und T-Shirt auf mich wartete. Er war ein fitter und muskulöser Mann, sein Haar war glatt gestrampelt. Er sah aus, als wäre er beim Militär oder bei der Polizei. Ich hoffe, das macht das Ziel nicht misstrauisch.
?Sind Sie bereit?? er fragte mich.
?Ja,? Ich sagte. ?Lass uns das machen? Ich war bereiter denn je. Ich schrieb meine geheime Geschichte, wir waren Immobilienmakler, die beschlossen, das Haus als Investition zu kaufen. Ich hoffte, mich nicht an den Details aufhängen zu müssen.
Wenigstens musste ich den Geschwisterteil nicht nachahmen.
Ich schnappte mir die Flasche Wein, die wir zum Abendessen im Ellistons mitgebracht hatten. Ich konnte immer noch nicht glauben, dass wir das Haus unserer Zielperson betreten hatten. Wir sind erst gestern umgezogen. Innerhalb einer Stunde kamen Pam und Melody, Clints Frau und Cousin-Freundin, um uns zum Abendessen einzuladen. Sie fühlten sich aus uns heraus und wollten uns unbedingt kennenlernen, als sie herausfanden, dass wir Brüder waren.
Es war ein kurzer Spaziergang über die Straße. Mir wurde bei jedem Schritt übel. Ich musste ruhig sein. Verhalte dich normal. Ich werde nur bei den Nachbarn zu Abend essen. Menschen haben solche Dinge schon immer getan. Sie waren keine gefährlichen Verbrecher.
Es degeneriert einfach.
Inzest… Wie kann eine Frau Sex mit ihrem Bruder haben?
Mein Bruder Isaac klopfte hart an die Tür. Vergiss nicht zu lachen, Cat.
Ich zwang mich zu einem Lächeln, das ich nicht fühlte. Der Druck in meinem Magen nahm zu. Dann wurden die Schritte schneller. Die Tür öffnete sich und Pam und Melody waren da. Die beiden waren so unterschiedlich wie es sein kann. Pam war Japanerin, ihr Haar aus schwarzer Seide, das ihr über die Schultern fiel. Sie war zierlich gebaut, kleiner und schlanker als die Blondine neben ihr. Melody war größer, ihre haselnussbraunen Augen wanderten über mich. Er untersucht mich. Sein Lächeln wuchs.
Katharina Isaak? sagte Melody, schlang ihre Arme um mich, um mich zu umarmen, drückte die Weinflasche zwischen uns. Ich bin so froh, dass du es geschafft hast.
Sie löste die Umarmung und dann umarmte mich Pam herzlich. Nachdem er sie zerbrochen hatte, lächelte er und nahm mir die Weinflasche ab. Wir sind alle so aufgeregt, dich zu haben. Schön, frisches Blut in der Nachbarschaft zu haben.
Ja, wir sind auch ein bisschen aufgeregt, oder? sagte mein Bruder.
Ich nickte. Wir hatten nicht erwartet, so freundliche Nachbarn zu haben. Das ist anders.?
Nun, Clint lernt gerne unsere Nachbarn kennen. Stellen Sie sicher, dass die Dinge in diesem Block sehr gut laufen.? sagte sie und lächelte, als Clint Elliston ging.
Es sah nicht so aus wie im Fernsehen. Es war nicht Clint, der in diesem Anzug schick aussah. Er trug Jeans und ein T-Shirt und sah ganz normal aus. Er ist nicht das Monster, das Polygamie befürwortet, damit er seine Cousine heiraten kann, die seine Halbschwester sein könnte. Der Mann, der sich für Inzest hält, sollte legalisiert werden. Dass Geschwister Sex miteinander haben sollten.
?Hallo. Ich bin Clint. Er reichte meinem Bruder die Hand.
?Isaak.? Sie zuckten, feste Griffe, als sie sich gegenseitig bemaßen. Mein Bruder stand aufrecht da und versuchte, imposant zu wirken.
Clint schien das nicht zu stören. Weit, sehr zuversichtlich. Wir waren in seiner Gewalt. Er sah mich mit einem süßen Lächeln auf den Lippen an. Seine Augen ließen mich auf und ab gleiten, schätzten meinen Körper. Ich stand groß und fit, meine durchtrainierten Beine waren aus dem Kleid ersichtlich.
Und bist du nicht einfach eine Schönheit? sagte. Schön dich kennenzulernen, Catherine. Er nahm die Weinflasche und betrachtete nickend das Etikett. Komm rein, komm.
Und schon waren wir drinnen, im Wohnzimmer, wo weitere Frauen warteten. Ich kannte sie alle vom Briefing. Die Frauen von Clints Familie. Diejenigen, die des Fluchs verdächtigt werden. Echter Inzest mit den meisten davon.
?Das sind meine Schwestern,? sagte sie und zeigte auf zwei der wartenden Frauen. Eine war zierlich und trug ein rosa Kleid mit Brille. Er sah jung aus, noch auf dem College, aber ich wusste, dass er in meinem Alter war, Mitte zwanzig. Alicia und Zoey.
Zoey war ihr Alter anzusehen. Sie hatte eine Kühnheit, die durch ihr Neckholder-Top betont wurde, das ihre großen Brüste zur Geltung brachte. Und meine Freundin Stefani.
?Wird bald eine Frau sein? sagte Stefani. Schließlich fing er an, die Frage zu stellen.
?Herzliche Glückwünsche,? Ich habe die Rothaarige angelogen. Das musste ich nachmachen. normal sein. Ich konnte nicht vorgeben, sie zu kennen.
Was ist mit meiner Mutter Cheryl? Clint zeigte auf die alte Frau mit gebleichtem blondem Haar, seine Schwester, Tante Vicky, und meine Schwiegermutter, Asuka Hiragawa. Deine Tante hatte schwarze Haare und sah aus wie ihre Schwester. Und seiner Tochter Melody. Asukas Teint war dunkler als der ihrer Tochter Pam, aber die Ähnlichkeiten waren offensichtlich. Ich fragte mich, ob sie etwas zusammen machten. Inzest-Dinge.
Und schließlich mein Cousin. Lee.? Clint zeigte auf seine andere verdächtige Halbschwester. Mit ihr hatte er auch ein Kind. Sie trug enge Jeans und einen Brustschlauch, der an ihren runden Brüsten klebte.
?wenn du etwas brauchst lass es mich wissen, oder? sagte Lee. Ich möchte nur deine Nacht so toll wie möglich machen.
?Vielen Dank,? Ich sagte, meine Nerven machen mich komisch. Ich dachte, das sei normal.
?Wir haben die Kinder unserem Nachbarn als Geiseln überlassen, damit sie ihnen nicht unter die Füße laufen? sagte Clint. Er deutete auf Isaac und das Paar ging weg.
?Kinder?? Ich fragte.
?Ja,? sagte Melodie. Sie werden alt. Clint hat mehrere.
?Sind wir polygam? sagte Pam, packte meinen anderen Arm und führte mich ins Wohnzimmer. Also hat er mehr als Clints gerechten Anteil an Liebhabern. Auch seine Schwestern und unsere Mütter hatten alle eigene Kinder. Sie wissen schon, Beziehungen, die kleine Wunder vollbringen.
Beziehung zu Clint? Würden sie akzeptieren? Ich hätte jetzt aufpassen sollen. Ich konnte sie nicht in Inzest fangen, aber ich musste zusammen auf alles vorbereitet sein, damit wir es gegen sie verwenden konnten.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Isaac Nicholson
Wir standen in der Küche, wo das Abendessen gekocht wurde. Clint stellte die Weinflasche auf den Tresen und dann gingen wir hinaus auf die hintere Veranda. Die drei Höfe waren miteinander verbunden. Kinderspielzeug war reichlich vorhanden, von verschiedenen Spielburgen und Sandkästen bis hin zu Puppen, Bällen und Tonka-LKWs. Es gab auch einen Picknicktisch und mehrere Schaukeln.
Ich meine, du und deine Schwester leben zusammen, huh? fragte Clint. Die Abendsonne wärmte uns. Es war ein angenehmes Gefühl.
?Ja,? Ich sagte. Wir sind Realitätsagenten. Es schien eine gute Investition zu sein. Gute Nachbarschaft. Ich studierte es und fragte mich, wohin das führen würde.
?Verstanden,? sagte. ?Das Zusammenleben mit der Familie hat Vorteile.? Ein Lächeln breitete sich auf seinen Lippen aus. ?Sie ist süß. deine Schwester. Ich mache dir überhaupt keinen Vorwurf, dass du Zeit mit ihm verbringen willst.
?Was sagst du?? fragte ich, die Anspannung packte mein Herz. Ich meine, ich habe dich im Fernsehen gesehen, Clint. Stimmt, bist du das? Inzestmann??
?Es gehört mir.? Er rundete seine Schultern. Also hast du mich sprechen gehört? Weißt du, worum es mir geht?
?Ja.?
Also bin ich die letzte Person, die dich dafür verurteilt, dass du bei deiner Schwester eingezogen bist. Trotzdem bin ich etwas überrascht, dass du allen erzählt hast, dass du verwandt bist. Du kannst die Leute leicht denken lassen, dass du verheiratet bist. Weniger Fragen auf diese Weise.?
So sind wir nicht.
Das habe ich nicht gesagt? Er sah mich an. Du fragst dich, nicht wahr?
?Ich frage mich, was passiert ist??
?Fick ich meine Brüder?
Ich pfiff. Du bist einfach offen, nicht wahr? Im Fernsehen sagst du immer nein, oder?
Ich werde kein Verbrechen zugeben. Er lächelte mich an. Selbst wenn du nichts mit ihr gemacht hättest, würdest du nicht zu deiner Schwester ziehen, wenn du nicht darüber nachdenkst.
Gott, genau das wollte er. Nein, so habe ich nie darüber nachgedacht. Und ich gehe. Ich habe meinen Anteil an Frauen. Cat und ich ziehen nur wegen der Investition zusammen. Du weißt schon, eine Partnerschaft?
?Richtig, oder? sagte er mit einem wissenden Lächeln auf seinen Lippen.
?Es ist mein ernst. Ich denke nicht so an meine Schwester.
Du hast es einmal gemacht, nicht wahr? Er warf mir einen wissenden Blick zu. ?Als du jung warst. Ein Teenager. Du merkst, dass du gewachsen bist. Blühen bei einer Frau. Wie kannst du nicht mit so einem süßen Mädchen zusammen sein, das mit dir unter dem Dach lebt?
Meine Wangen heizen sich auf, während die Erinnerungen sich kräuseln und kräuseln. Gedanken, die ich seit einem Jahrzehnt oder länger nicht mehr gehabt hatte, Dinge, die ich seit meiner Jugend unterdrückt hatte, regten sich in mir auf. Ich bin überrascht, an wie viel ich mich erinnere. Während sie sich umzog, warf sie einen kurzen Blick auf ihre Brüste. Wie man sexyere Kleidung trägt, wenn sie älter wird. Verwandlung von einer seltsamen Pubertät, die ich ignorierte, zu einer sexy jungen Frau.
Ich habe diese Momente völlig vergessen. Wie würde ich über Dinge über meine Schwester denken? Fick ihn. Ich konnte es nicht glauben. Sie waren jetzt in meinen Gedanken. Unter meiner Haut. Ich schluckte, mein Herz pumpte wildes Blut in meine Adern.
Ja, hast du. Clint lächelte. Das ist natürlich. Jeder Bruder hat einen Moment, in dem er erkennt, dass seine Schwestern sexuelle Wesen sind. Sie sind nicht nur nervige Mädchen, mit denen er aufgewachsen ist, sie sind auch sexy. Hotties, die deinen Schwanz hart machen?
Sollten wir nicht darüber reden? sagte ich schüchtern. Ich muss ihn überreden, darüber zu reden, aber…
Ich wollte unbedingt meine Schwester, als ich jünger war.
?Du kannst es haben,? sagte Clint mit leiser, versprechender Stimme. Verführerisch wie ein Verkäufer, der Ihnen die Welt verspricht. Brüder sind am einfachsten. Vor allem jüngere Schwestern. Sie wollen ihre Brüder. Er will dich. Darin. So wie Sie es wollen. Er hat an dich gedacht, so wie du an ihn gedacht hast, als er aufgewachsen ist. Wie kann man nicht mit einem jungen Mann in Ihrem Leben zusammen sein, der Ihren Körper erregt? Als sie zu den neu entdeckten Begierden ihres Körpers erwacht, gibt es einen sexy Mann in ihrem Schlafzimmer direkt neben ihrem?
Ich schluckte.
Nicht wahr, Zoey? sagte Clint. Brüder wollen ihre Brüder.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Katharina Nicholson
Ich saß zwischen Pam und Melody auf dem Sofa. Cheryl und Vicky gingen zum Abendessen in die Küche, während Asuka, Alicia und Lee sich an den anderen Möbeln im Wohnzimmer niederließen. Alle konzentrierten sich auf mich.
Ich schluckte, meine Wangen waren heiß von der Untersuchung. Ich wurde von den Zielpersonen der Untersuchung genau untersucht. Es muss anders sein. Ich bin verwirrt. Sie sprachen über Kinder. mit Clint. Wie muss es sein, das Kind deines Bruders zu haben? Hatten sie keine Angst vor Geburtsfehlern? Machen rezessive Gene Probleme?
Ich hatte zu viele Fragen.
?Ich finde es faszinierend, dass du bei deinem Bruder eingezogen bist? sagte Asuka. Die alte Frau hatte ihre Beine übereinandergeschlagen, als sie neben Alicia auf dem Sofa saß und uns gegenüberstand.
?Ich würde bei mir einziehen? sagte Alicia lächelnd. Es sind nur ich und mein Bruder. Es wäre sehr spannend.
Ja, das würde ihm gefallen, sagte Lee mit einem breiten Grinsen auf den Lippen. Er saß im Schneidersitz im Sessel. Er wand sich, als könnte er nicht still stehen. Als sie aufwuchs, umarmte sie Clint immer. Ihre kleine Prinzessin.
?Ich bin immer noch seine kleine Prinzessin? sagte Alicia. Du verstehst, Catherine. Isaac ist ein gutaussehender Mann. Mit ihm aufzuwachsen muss aufregend sein.
?In Ordnung,? Ich sagte schlucken. Also, denke ich.
Ich finde es faszinierend, dass du bei deinem Bruder eingezogen bist, oder? sagte Pam. Er legte eine Hand auf mein Knie. Ich bin Psychologe. Ein auf Familiendynamik spezialisierter Berater. Ich helfe Frauen und ihren Angehörigen, einander zu verstehen. Zusammenkommen und näher kommen.
Ah, gut, mein Bruder und ich verstehen uns gut, sagte ich und wand mich zwischen die beiden Frauen.
?Ich bin sicher, du kannst das,? sagte Melody lächelnd. Also, ihr zwei habt zusammen ein Haus gekauft?
Seid ihr zusammengezogen? Liebte Pam. Das machst du nur, wenn etwas da ist?
?Was?? Ich nickte. ?Natürlich nicht. Wir sind nur Brüder.
Mmm, bist du sicher? , fragte Melodie. Du bist damit aufgewachsen. Du hast die ganze Teenagerzeit mit ihm verbracht, als er heranreifte. Wie Sie in Ihre Sexualität eintreten. Ich meine, ich habe mich in Clint verliebt. Wir sind Cousins ​​ersten Grades und sind Seite an Seite aufgewachsen. Er ist mein Bruder. Ich kannte ihn sehr gut. Meine ersten Fantasien waren bei ihm.
Alicia nickte.
Das ist es wirklich, nicht wahr? sagte ich kichernd. Sie kamen schon, um über Inzest zu sprechen. Ich war nicht bereit für diese Art von Gesprächen über meinen Bruder. Wir waren vielleicht verdeckte Ermittler, aber wir waren wirklich verwandt. Wir sind zusammen aufgewachsen. Es ist nur eine Investition. Haus. So viel. Ich meine…?
?Was?? , fragte Pam und beugte sich zu mir.
Hier musste ich aufpassen. Lassen Sie sie Dinge zur Sprache bringen. Mein Herz schlägt. ?Nichts.?
Du willst deinen Bruder? sagte Alicia mit einem breiten Grinsen auf ihrem mädchenhaften Gesicht. Das ist es, nicht wahr?
?Nummer,? Ich protestierte.
?Ja du weißt. Er ist dein älterer Bruder, oder?? Alicia seufzte, dieser Traum erschien auf ihrem Gesicht. Das ist so sexy.
Ich schluckte; es war sehr klar. Du… Nein, nein, entschuldige. Sollte ich das nicht fragen?
?Was hast du gefragt? Wenn Clint und ich ein Liebespaar sind?? Alicia zitterte. Er hat mir meine Jungfräulichkeit genommen. Ist er mein Bruder? Er grinste böse. Manchmal ist er mein Vater und ich seine kleine Prinzessin.
Als ich mit mir über Inzest sprach, konnte ich nicht glauben, wie offen es war. Mein Herz raste schneller. Und niemand hatte eine so schockierende Reaktion. Sie alle wussten es. Jede Frau in diesem Raum außer mir hatte Sex mit Clint, aber nur Alicia war Inzest. Die Geburtsurkunde zeigte deutlich, dass er und Clint Geschwister waren. Cousins ​​ersten Grades wie Melody und Lee waren in Kalifornien nicht inzestuös, sondern Geschwister.
Kann ich dir und deinem Bruder helfen, deine Gefühle füreinander zu akzeptieren? sagte Pam und streichelte mein Knie. Ich habe die Anziehungskraft gespürt, als wir uns gestern getroffen haben. Sehr dünn. Ich bezweifle, dass Sie beide wirklich wissen, was Sie zusammenbringt.
Deshalb wolltet ihr ein Haus kaufen und zusammenleben? Melodie hinzugefügt.
?Intelligente Investition? murmelte ich.
Wie oft hast du Isaac gewichst, als du klein warst? «, fragte Pam mit durchdringenden Augen.
Ich schluckte, als die Erinnerungen dahinflossen. ?Irgendwann.?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Zoey Elliston
Ich ging auf die hintere Veranda hinaus und folgte dem Mist, den Pam gefunden hatte. Ich lächelte Isaac an. Er hatte einen wilden Ausdruck in seinen Augen. Er konnte nicht glauben, dass dieses Gespräch mit Clint stattgefunden hatte. Sogar, dass mein Bruder ihm diese Dinge bringen könnte.
Nicht so schnell. Isaac wusste, wer Clint war. Er wusste, wofür er stand. Und hier lebte Isaac mit seiner Schwester, ging diese Linie entlang und wollte unbedingt in diese inzestuöse Tiefe vordringen. Er brauchte nur einen Schubs.
Ich liebte es zu pushen. Früher habe ich es die ganze Zeit in dem Massagesalon gemacht, den ich mit Stefani und den Campo-Brüdern besitze.
?STIMMT,? Ich sagte ihm. ?Schwestern denken immer an alle Geschwister. Mmm, und wir warten nur darauf, dass unser Bruder stark ist. Um uns zu zeigen, dass du ein Mann bist. Wenn er nicht schwul ist, wünscht er es sich tief im Inneren. Das hat jede Frau in sich. Das ist der Wunsch, sich zu ergeben. Aufgeben. Wie können wir es nicht tun, wenn wir jedes Mal, wenn wir Sex mit einem Typen haben, unsere Beine spreizen und ihn uns reiten lassen müssen? Nimm uns Gleiten Sie auf uns zu. Für eine Frau geht es beim Sex um Hingabe.
?Wie hängt Sex für einen Mann von der Dominanz ab?
Clint griff nach einer Handvoll meiner Haare. Ich zitterte, als er mich festhielt und mich zum Picknicktisch führte. Er bog mich und schob meinen Hintern zu Isaac. Die Langhantel zitterte bei dem Gefühl des Holzes unter mir. Ich wackele mit den Hüften, meine Muschi brennt.
Er musste mich bestrafen, als er herausfand, dass ich eine Stripperin bin, nicht wahr? Ich stöhnte.
?Jesus,? sagte Isaak. Schock hallte in seiner Stimme wider. Du bist nur… Jesus. Und Ehrfurcht. Ein Hauch von Respekt. Das wollte er seiner Schwester antun. Irgendwann wollte er sich bücken und sie hart schlagen.
Tust du das nur deiner Schwester an? Ich stöhnte, als Clint nach oben griff und meine Jeans aufknöpfte. Er hat sie mir aus dem Arsch gerissen. Legen Sie ihn gegen die Armlehne des Sofas. Ihr Küchentisch. Verdammt, ihn in sein eigenes Bett stecken und ihm zeigen, dass du ein Mann bist?
Clint zerriss dann mein Höschen und entblößte mich vollständig Isaac.
Zeig ihm, dass du stark bist und ihn liebst? Ich stöhnte, als Clints Hände meinen nackten Hintern ergriffen.
Er drückte sein Gesicht gegen meine rasierte Fotze. Vor diesem fast Fremden hat er mich gefressen. Er zeigte ihr, wie ein Bruder seine Schwester behandeln sollte. Meine Muschi zog sich zusammen, als seine Zunge an meinen Falten auf und ab flatterte. Ich konnte ihre Augen auf uns spüren. und Stefani. Meine Freundin sah von zu Hause aus zu und rieb sich zweifellos.
?Zeig ihm, dass du Freude bereiten willst? Ich stöhnte. Der Weg zum Herzen jeder Schwester ist, deine Muschi wie ein Mann zu essen Komm hart genug, um sie in Muschisäften zu ertränken. Oh mein Gott, genau wie Clint es mit mir gemacht hat?
Es war. Es hat meine Muschi durcheinander gebracht. Das inzestuöse Rauschen seiner Zunge, die meine Falten auf und ab flatterte, erzeugte eine wilde Woge in mir. Diese Wärme schwoll in meiner Muschi an, vermischt mit seinen Tritten. Seine Knöchel gruben sich in meinen Arsch, als seine schnurrbärtigen Wangen an meinem heißen Fleisch rieben.
Er steckte seine Zunge tief in meine Fotze. Ich stöhnte, mein Rücken wölbte sich. Meine Brustwarzen pochten von meinem Halfter. Sie tranken die Textur des Holzes unter mir. Es war so unglaublich. Mein ganzer Körper zitterte. Meine Muschi drückte. Als Clint sich an mir labte, stöhnte ich und zitterte vor dem wunderbaren Vergnügen, das durch meinen Körper fegte.
Er hat mich geleckt.
Er umarmte mich.
Sie liebte mich.
Die Freude ging an mir vorbei. Ich stöhnte, als er seine Zunge in meine Muschi schob. Er warf es tief. Er drehte es herum. Es war unglaublich. murmelte ich, mein Herz pochte in meiner Brust. Das Blut lief heiß durch meine Adern.
Du bist nur… Jesus? Isaac stöhnte. ?Das ist deine Schwester?
?Ich bin sein Bruder? Ich stöhnte, als ich den geschockten Mann ansah. Und so hat mich mein Bruder unter Kontrolle bekommen. Ich fühlte mich wie eine Frau. Es brachte mich zum Abspritzen wie kein anderer. Auch meine Stefani bringt mich nicht zum Abspritzen wie mein Bruder?
Ich mag die Aufmerksamkeit. Ich war nicht so exhibitionistisch wie Melody, die gerne nackt herumlief und masturbierte, aber die Ehrfurcht, die Isaac mir zusah, baute und baute meinen Orgasmus auf. Mein Bruder hat mich verschluckt. Er leckte mich mit solchem ​​Hunger.
So ein heißes Lecken und Üben.
Er hat die Sprache durch mich geplündert. Er stieß in meine Fotze. Es wirbelte in meiner Tiefe. Mein Körper zitterte. Meine Muschi klebt an deiner Zunge. Er streichelte es in schnellen Kreisen. Er hat angegriffen. Es hat mir so viel Freude bereitet.
Es hat mir gefallen. Meine Wasser sind geflossen. Ich schnappte nach Luft, als ich meine mit der Zunge durchbohrte Klitoris streifte. Sie flatterte gegen diesen frechen Ring, als sie meinen Kuchengeschmack leckte. Er schlug sie, schüttelte sie auf und ab. Es fühlte sich unglaublich an.
Oh mein Gott, ich werde zu viel in den Mund meines Bruders kommen, Isaac? Ich stöhnte. Einfach knallen lassen. Das müssen Sie für dieses Dessert tun. Deine Schwester ejakuliere ihn. Du isst ihre Fotze und selbst wenn sie jemand anderen heiratet, wird sie sich mit ihrem Bruder zu inzestuösen Vergnügungen hinausschleichen?
?Um Himmels Willen,? er murmelte.
?Ich weiss,? Clint grummelte über den Unfug hinweg. Er biss in meinen gepiercten Kitzler. Es ist eine Freude für Ihre Geschwister, zusammen zu spielen. Willst du das?
?Ja? Ich bin außer Atem. Oh mein Gott, sieh zu, wie mein Bruder mich zum Abspritzen bringt
Ich war sehr nah dran. Ich wand mich am Picknicktisch. Meine Hüften wackelten hin und her, als mein Bruder an meiner Klitoris saugte und biss. Er bewegte mein Piercing mit seiner Zunge. Das Gold, das durch meine Knospe floss, aktivierte meine Nerven von innen heraus.
Meine Muschi drückte. Mein Körper verdrehte sich. Ich seufzte und stöhnte. Mehr konnte ich nicht ertragen. Seine Finger griffen nach meiner Hüfte. Er massierte sie, als sein Saugen an meinem Kitzler kleine Funken in mir entzündete. Kleines Feuerwerk.
Ein Teaser der Hauptshow.
Ah, ja, ja, Clint Ich heulte.
Und es kam.
Meine Muschi zitterte mit wilden Krämpfen. Die Lust breitete sich in meinem Körper aus. Wellen der Leidenschaft fegten durch meine Haut und heizten jeden Nerv an, den ich hatte. Ich seufzte und stöhnte. Ich schrie in meiner Ekstase auf, als meine Muschisäfte herausströmten.
Oh, verdammt, ja, Clint Ich stöhnte. Siehst du zu, Isaac? Das solltest du deiner kleinen Schwester antun. Iss deine Muschi Er wird dich dafür lieben?
?Gott, ja? Clint stöhnte. Er leckte meinen Kitzler und leckte die herausströmenden Säfte auf. Leere deine kleine Schwester und du wirst ihre Liebe für immer haben. Inzest ist unglaublich.
Der beste? Ich heulte und unterdrückte mein Vergnügen.
Inzest-Ekstase durchströmte mich. Es ist auf mich übergelaufen. Er hat mich gewürgt. Es war das schönste Vergnügen, das zu erleben. Ich liebte jeden Moment des Windens, Windens und Zusammenziehens auf dem Tisch. Fruchtsäfte sprudelten aus mir heraus. Eine wilde Welle meines Puddings, die durch mich hindurchbricht und mich die Spitze des Himmels erreichen lässt.
Und das Beste daran, dass deine Schwester einen schreienden Orgasmus hat? sagte Clint, als er aufstand. Seine Jeans raschelte. Der Reißverschluss ist zerkratzt. Sie fickt ihn, nachdem er mit dem Abspritzen fertig ist. Du knallst einfach deinen Schwanz auf ihn und schiebst deine Fotze in seine Fotze?
?Wo gehört es hin? Ich stöhnte. ?Deine Frau gehört der Muschi deiner kleinen Schwester Isaac?
?Das kann wirklich nicht sein? er murmelte. Ich meine, du machst es einfach?
?ICH,? sagte Clint. Er drückte seinen Penis gegen meine Muschi. Die Welt sagt, es ist falsch. Illegal. Es ist tabu. Wie in. Ein Verbrechen gegen die Natur. Aber es ist nicht. Ist Inzest eine schöne Sache mit jemandem, der dich liebt und mit dir übereinstimmt?
Wir kamen aus demselben Mutterleib. Hast du denselben Vater? Ich zitterte. Wir sind uns sehr ähnlich, deshalb sind wir füreinander geschaffen. Du und Catherine auch. Fick sie so. Mach sie zu deiner Frau. Deine Hündin. Inspiration. Nicht wichtig. Einfach behaupten?
Clint knallte seinen Schwanz in meine zitternden Tiefen und füllte mich mit seinem großen Schwanz.
?Liebe ihn? Ich heulte und genoss den großen Schwanz meines Bruders in mir. Seine Eier bohrten sich in meinen Kitzler. Die Wirkung schickte einen Ruck des Vergnügens durch mich.
Ich umarmte sie, als sie sich zurückzog. Mein Onkel umarmte ihn. Sein Schwanz war so überraschend für mich. Dieser wunderbare Schaft füllte mich in vollen Zügen aus. Es war unglaublich für Isaac, auf uns aufzupassen, zu verstehen, was er mit seiner Schwester durchmachen könnte.
Das ist eine innige Verbindung. Diese Vereinigung ihres Fleisches.
Meine Muschi drückte den Schwanz meines Bruders. Ich drehte meine Hüften, mischte deinen Schwanz in meine Muschi. Er hat mich gepumpt. Es hat mich hart und schnell getroffen. Er begrub meine Muschi tief. Seine Eier trafen mich. Er drückte mit schnellen Schlägen. Harte Schläge.
Meine Muschi drückte es. Das Vergnügen war ausgezeichnet. Sein Schwanz traf den Griff in mir. Er hat meine Fotze geplündert. Ich stöhnte, seidiges Vergnügen zog mich zum Orgasmus. Ich würde sehr hart auf diesen Schwanz kommen.
Isaac würde es bezeugen.
Mmm, ist das alles? Ich stöhnte. So kannst du deine Schwester Isaac ficken. Siehst du, wie mein Bruder mich fickt? Sie hält sich nicht zurück. Er schlägt meine Muschi Ich fühle mich großartig.
?Verdammt, mache ich ihm ein gutes Gefühl?? Clints Hände streichelten meinen Rücken, er streichelte mich am Halfter. ? Ich habe ihre Muschi um meinen Schwanz gewickelt. Es langweilt mich. Er massiert mich. Sind die Tiefen des Inzests hungrig nach meinem Samen?
Du kannst deine kleine Schwester gebären. Ihr Baby wird es lieben, es darin zu haben Ich weiß, dass ich es getan habe Einmal war ich es los, ein sturer Idiot zu sein.
?Wow,? Isaac stöhnte.
?Es gibt nichts Schöneres, als seinen Bruder großzuziehen? Keuchend pumpt Clint mit seinem unglaublichen Schwanz hart und schnell in meine Fotze. Er hat mich immer wieder begraben. Seine Eier trafen meinen gepiercten Kitzler.
Die Freude ging an mir vorbei. Ein wildes Glück, das mich verzehren wird. Es wäre unglaublich. Ich wollte so sehr. Ich umarmte ihn und erhöhte die Reibung. Ich liebe deine harten Hits. Sein Schwanz wurde stark auf mich getrieben.
Schwer.
Schnell.
Er pumpte mich hart. Er hat mich mit Gewalt angegriffen. Mit so viel Freude. Meine Hüften wippten hin und her. Ich habe es genossen, wie sich meine Muschi um den Stoßschwanz bewegt. Es hat mich erfüllt. Sehr groß. Bleib ganz dick.
Orgasmus immer schneller aufgebläht. Ich stürze auf ihn zu, bereit, wieder zu ejakulieren. Den Samen meines Bruders für dein Leben zu melken. Ich drückte es herum. Die erhöhte Reibung ließ ihn nach Luft schnappen. Stärker nach vorne drängen. Sie hat mich geschlagen.
Ja, ja, ja, schau mir zu, wie ich auf den Schwanz meines Bruders Isaac komme Ich heulte.
?Das könntest du sein? fügte Clint hinzu und hämmerte mich. Wenn du den Mut hättest, deinen Bruder zu fordern. Er ist reif und bereit.
?Schneide es ab? Ich heulte und kam.
Meine Muschi zuckte um seinen drängenden Schwanz herum. Meine Fotze wand sich. Krampf. Er feierte, indem er seinen Schwanz an mir plünderte. Es war unglaublich. Ein reines Vergnügen zu erleben. Ich stöhnte, als Wellen der Trunkenheit meinen Körper umhüllten.
?Lass deinen Bruder so verdammt hart abspritzen? Ich heulte, meine Muschi lutschte den Schwanz meines Bruders.
?Ja? Clint pumpte hart und schnell. ?Du wirst es mögen. Das willst du ihm antun. Vertrau mir. Hier findet man Genuss. Er ist unglaublich. Fantastisch. Ihr Penis wird sehr schnell schmelzen. Du wirst in seine Tiefen stürzen. Um ihm den Samen zu geben. Verdammt?
Clint stürzte in meine erschütternden Tiefen und explodierte.
Sein heißes Sperma schoss auf mich. Dieser wundervolle Samen wurde in meine Möse gepumpt. Inzestuöse Leidenschaften durchströmten mich eine nach der anderen. Meine Muschi zitterte stärker. wilder Meine Muschi lutschte es. Ich habe jeden Ausbruch genossen.
?Fick deinen kleinen Bruder? Ich stöhnte.
?Zucht ihn? Clint grunzte.
Oh, verdammt, ja Tu es?
?Jesus,? rief Isaak.
?Ich weiss? Clint schnappte nach Luft, als er den Inzest in meine Katze pumpte.
Meine Fotze leckte es trocken. Ich liebte jeden wunderbaren Moment davon. Freude stieg in mir auf. Ich habe diesen glorreichen Höhepunkt erreicht. Ich schwebte dort, während mein Bruder sich keuchend über mich beugte. Ich gesellte mich zu ihm, weil sich mein Vergnügen in inzestuöse Glückseligkeit verwandelte.
Isaac, wird er dich für immer lieben? Clint stöhnte. ?Vertrau mir. Zähme die Muschi deines kleinen Bruders. Deshalb bist du bei ihm eingezogen. Sie brauchen nur den Mut, etwas zu unternehmen. Es wird jetzt einfacher sein, da Sie wissen, dass es mehr als möglich ist.
Hmm ja? Ich stöhnte und genoss das Leuchten, das meinem inzestuösen Orgasmus folgte.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Katharina Nicholson
Frauen erzählten mir von Inzest. Sie flüsterten, wie sehr ich ihn lieben würde, wenn ich nur offen wäre.
Gibt es nicht sowas wie sich über dich beugen und von hinten ficken? sagte Lee. ?Nur Pfund. Es ist toll, einen Bruder zu haben.
Bist du sein Cousin? sagte ich, meine Wangen brannten. Meine Muschi brennt.
?Richtig, oder? Ich sagte. ?Ich bin sein Cousin. So viel.? Er zwinkerte mir zu.
Mmm, wir sind nur ihre Cousins? sagte Melody mit einem kehligen Murmeln. Als er mich das erste Mal gegessen hat, war es unglaublich. Ich kam sehr hart. Es war mir egal, was jemand dachte.
Werden Sie und Ihr Bruder allein in diesem Haus sein, Catherine? fügte Pam hinzu und streichelte mich. Niemand wird erfahren, was dort passiert ist. Nur ihr beide frech sein?
?Ach du lieber Gott,? Ich sagte, ich bin sehr durstig. Wir hätten die Weinflasche öffnen sollen?
Mmm, brauchst du nicht den Mut dazu? sagte Pam. Du musst bedenken, dass nicht jeder in der Gesellschaft dich dafür verurteilt, das zu tun, was für eine Frau selbstverständlich ist: deine Schwester zu lieben.
Ich meine… Wenn es nur so einfach wäre? Ich sagte, ich bin verwirrt. Sie waren sehr offen darüber. Der Plan der Ellistons war es, zu versuchen, meinen Bruder und mich zu inzestieren. Sie sollten mich nicht daran erinnern, dass ich mit meinem Bruder masturbiert habe, als ich jünger war.
Mehr als ein paar Mal.
?Wir werden hier sein, um Sie zu unterstützen? sagte Pam. Falls du etwas brauchst, okay, Catherine?
Er drückte meine Hüfte.
Okay, jetzt wo du aus dem Weg bist? sagte Melody, ?möchtest du dir die Babybilder ansehen?
Ich lächelte. Ich hätte es gerne getan.
Er streckte die Hand aus und zog sein iPad heraus. Er öffnete es und wischte über den Bildschirm. Es gab ein Bild von Melody und Pam, die ihre Tochter zusammenhielten, eingewickelt in Windeln. Es war offensichtlich, dass sie im Krankenhaus waren. Beide Frauen sahen gleichzeitig müde und glücklich aus.
?Little Christie und Hikaru? sagte Melodie. ?Sie sind sehr süß. Er wurde im Abstand von nur wenigen Stunden geboren. Sie sind fast zehn Jahre alt. Sie wachsen sehr schnell.
Er wischte über den Bildschirm, um zwei nebeneinander schlafende Babys zu zeigen. Sie waren Brüder, beide von Clint. Er scannte sie die ganze Zeit, und alles, woran ich denken konnte, war, dass Melody und Clint Schwestern waren. Sie alle bestätigten, dass er und Lee keine Cousins ​​waren. Das bedeutete, dass Clints Vater eine Affäre mit seiner Frau und seiner Schwester hatte.
Kein Wunder, dass Vicky und ihre Töchter nebenan wohnen.
Nachdem sie über Fotos von Hikaru und Christie gelächelt hatte, als sie aufgewachsen waren, von Fotos im Badezimmer bis hin zu ihren ersten Fahrrädern mit und ohne Stützräder, teilte Alicia Bilder ihrer Zwillinge. Aaron und Cassandra waren Clints Kinder. Mit ihrer Schwester. Es besteht kein Zweifel daran. Der Vater auf der Geburtsurkunde fehlte dem Kanadier, den die beiden Detektive, die seit sechs Monaten an dem Fall arbeiteten, nicht finden konnten.
Lee zeigte seine Amber und Asuka seine Reina. Sie waren alle wunderschöne Kinder. Jetzt, sieben Jahre alt, sah Reina aus wie Pam in Miniatur. Die Japaner sind genau wie er, aber mit hellerer Haut und der gleichen Gesichtsform.
?Abendessen,? kündigte Cheryl an. Dann lächelte er. Oh, Babybilder. Du solltest meine Clinton sehen. Er ist ein sehr anständiger junger Mann. Genau wie sein Vater.
Sie hatten zwei Söhne namens Clinton, und ich war mir ziemlich sicher, warum.
?Ich würde es gerne tun,? Ich sagte.
Mein Bruder hatte einen wilden Blick, als er mit Clint und Zoey von draußen hereinkam. Das Trio errötete, als würden sie herumrennen. Ich saß ihm am Esstisch gegenüber. Ich starrte Isaac weiter an. Er war ein sehr gutaussehender Mann.
Lang. Diese Ebene verlieh ihm ein soldatenhaftes Aussehen. Er war dreist, in einer Polizeiuniform. Ein paar meiner Freunde baten mich, ein Date mit meinem hübschen Bruder zu vereinbaren, weil er von mir gemocht werden wollte. Lang und stark. Ein Beschützer.
Es war nur eine Aktion. Wir sollten nichts zusammen unternehmen. Lassen wir die Ellistons sich die Schuld dafür geben, dass sie versucht haben, uns zu zeigen, dass Inzest gut ist. Das war es. Ich kämpfte gegen diese Gefühle an und nahm einen großen Schluck von meinem Wein.
Es war ein Fehler.
Das Abendessen war ein köstliches Roastbeef, das von Clints Mutter und Tante perfekt zubereitet wurde. Er lobte beide Frauen und sie schwärmten fast von ihm. Sie waren auch vorsichtig, achteten darauf, dass er die besten Portionen bekam, und sie zuckten fast vor ihm zusammen. Nicht weil er verwöhnt war, aber er genoss es.
Ich war die einzige Frau, die an dem überfüllten Esstisch saß, den er nicht gefickt hatte. Und allen, sogar seiner Frau und seiner Schwiegermutter, ging es gut mit ihm. Asuka zögerte nicht zuzugeben, dass Reina selbst Clints Sohn war.
Ein Mann muss unersättlich sein, um so vielen Frauen zu gefallen. Sie alle glücklich zu machen, zu lächeln und miteinander zu plaudern.
Mein Bruder sah Zoey mehr an als mich. Ihre Wangen sind rot. Er sprach nicht viel, während er das Essen mischte. Pam versuchte, mehr über uns zu erfahren, während das Gespräch weiterging, indem sie Familienwitze erzählte und gemeinsam über das lachte, was sie wussten.
?Sind deine Eltern noch am Leben? war eine seiner Fragen.
?Ja,? Ich sagte. ?Sie sind geschieden.?
Mein Bruder nickte.
Oh, deine arme Mutter. Pam sah meinen Bruder an. Besuchst du ihn?
Äh, nicht so oft.
Du bist das Eigentum. Eine Mutter schätzt es, ihren Sohn in ihrem Leben zu haben. Ist das nicht wahr … Mama??
Sie zögerte einen Moment, als wollte sie ihre Schwiegermutter Cheryl anders nennen.
Clints Mutter, die graue Haare hatte, nickte. Ich bin so glücklich, Clint in meinem Leben zu haben. Sie hat alles erträglich gemacht, seit mein Mann gestorben ist.
?Er war ein guter Mann? sagte Vicky und ihre Augen fielen auf den Boden.
Du solltest ihn sehen? sagte Cheryl und legte ihre Hand auf die meines Bruders. Um ihn aufzuheitern. Ich bin sicher, es gibt alle möglichen Dinge, die Sie für ihn tun können.
?Und du,? Melody hat es mir gesagt. ?Auch Mädchen können etwas für ihre Mütter tun.? Sie zwinkerte mir zu.
Meine Wangen brannten. Ich wusste, dass Melody und Pam zusammen waren, sie haben es in Interviews erwähnt, aber dann wurde mir klar, dass alle Frauen an diesem Tisch auch Sex miteinander hatten. Sie überquerten familiäre Bindungen. Kein Wunder, dass Clint seine Frauen satt hielt, sie halfen.
Und sie baten mich und meinen Bruder, unserer Mutter zu helfen.
Wohnt er nicht in der Nähe? Ich sagte schlucken.
?Und dein Vater?? Sie fragte. Ich weiß also, dass Sie eine enge Beziehung zu Ihrem älteren Bruder haben, aber manchmal ist diese Vater-Tochter-Bindung auch etwas Besonderes.
Meine Augen sind geschwollen. Er ist umgezogen, äh, als wir jung waren. Unsere Mutter hat uns großgezogen.
?Es ist nie zu spät, sich wieder zu verbinden? sagte. Wenn das etwas ist, was du und dein Bruder wollen?
Meine Wangen brannten. Er sprach darüber, nachdem ich anfing, mit meinem Bruder rumzuknutschen. Und das würde nicht passieren.
Meine Augen landeten auf ihm. Er war ein gutaussehender Mann. Dieser scharfe Kiefer und…
Ich unterdrückte diese Gedanken. Sie durften nicht blühen. Ich war seine Schwester. Es war illegal. Wir waren Polizisten. Es war unsere Aufgabe, Verbrechen zu verhindern, nicht sie selbst zu begehen. Wir mussten einfach spielen.
In den nächsten Wochen würde ich anfangen, Ratschläge zu bekommen, wie ich meinen Bruder verführen kann. Ich konnte nicht zu eifrig wirken. Das war Martinez‘ Vorschlag. Der spanische Staatsanwalt, einer der beiden Staatsanwälte in diesem Fall, wollte nicht, dass wir den Fall ruinieren, indem wir aggressiv vorgehen. Natürlich glaube ich nicht, dass die Ellistons wussten, wie aggressiv sie sein würden, um uns mit Inzest zu belegen.
Deine Schwester ist wirklich süß? sagte Alicia. ?Du Glückspilz.?
Mein Bruder sah ihn an. Er saß auf der anderen Seite von ihr. ?Was??
Weißt du, du hast eine kleine Schwester zu beschützen. Bist du deswegen Soldat? Er lachte. ?Haarschnitt. Bist du Ersatz??
?Ja,? sagte. Ein wahrer Ausdruck. Vor meiner Abreise habe ich zwei Touren im Irak gemacht. 10. Berg. Als ich rauskam, ging ich zurück nach Kalifornien.
Ich bin sicher, ich weiß warum,? sagte Alicia mit einem breiten Lächeln auf ihrem Gesicht, als sie mich ansah. Pass auf ihn auf. Gib ihm das Gefühl, dass er für dich das Wichtigste auf der Welt ist. Wird er dich dafür lieben?
Hat meine Schwester starke Meinungen? sagte Clint und lächelte sie an. Wahrscheinlich ist es meine Schuld. Sie ist meine kleine Prinzessin. Ich verwöhne ihn gnadenlos.
Alicia strahlte. Ich bin froh, dass ich Zwillinge habe. Meine Tochter wird ihren Bruder immer an ihrer Seite haben. Sind sie zusammen auf diese Welt gekommen?
Hatte er gehofft, dass seine Kinder Liebhaber werden würden? Diese Familie war am Boden zerstört.
Und doch war meine Fotze so heiß. Es juckte zwischen meinen Beinen. Ich aß weiter die Pommes und versuchte, mich auf etwas anderes zu konzentrieren als darauf, warum ich nass wurde. Ich war nicht wirklich beeindruckt von meinem Bruder. Ja, das war ich, als ich in die Pubertät kam. War das nicht normal? Du bist damit aufgewachsen. Sie beginnen, Menschen zu mögen, die nicht zu Ihrer unmittelbaren Familie gehören.
Dessert war ein Pfirsichkuchen mit Vanilleeis. Es war sehr lecker.
Ich bot an, beim Abwasch zu helfen, aber Cheryl, Asuka und Vicky sagten, sie hätten es. ?Das ist unsere Aufgabe? sagte Cheryl. Wir müssen unseren Teil in der Familie leisten.
Lee rutschte auf seinem Sitz herum und schüttelte den Kopf. Er hatte nicht die ganze Zeit still gesessen. Es sah aus, als hätte er Ameisen in seiner Hose. Sie war älter als ich, wand sich aber immer noch wie ein kleines Mädchen. Irgendwann zog Clint seine Schlüssel heraus und spielte mit seiner Autofernbedienung. Lee fing danach wirklich an sich zu winden.
Gibt es einen Ort, an dem du sein musst? Ich habe sie gebeten.
?Nummer.? Er lachte. Nur nervös. Weißt du, ich will wirklich, wirklich einen Orgasmus haben, aber hat Clint mich gelassen?
?ist-ist…?
Hat er nicht? Lee lächelte mich an. Weißt du, ich habe diesen Drang in mir, der wirklich, wirklich losgelassen werden muss.
Oh, nun, ich bin sicher, er wird dich, äh, irgendwann lassen.
?Ich bin mir sicher,? sagte Clint und spielte dann wieder mit seiner Fernbedienung.
?Ach du lieber Gott,? Lee hielt den Atem an und sprang auf die Füße. Das… bitte, Clint.
?Wenn unsere Gäste gehen.?
Isaac starrte sie an. Dann sah er auf seine Uhr. Nun, äh, vielleicht sollten meine Schwester und ich gehen.
Oh, so schnell? , fragte Melodie. Ich dachte, wir könnten uns einen Film ansehen. Etwas Inspirierendes.
Nein, nein, wir haben am frühen Morgen eine offene Tür, nicht wahr, Schwester? fragte mich Isaac.
?STIMMT,? sagte ich und hielt durch. Er muss wirklich hier raus wollen, wahrscheinlich angewidert davon, in der Nähe dieser Perversen zu sein. Ich wurde geweckt.
Soll ich gehen und dir etwas holen? sagte Pam, als sie aufstand.
Isaac, schön dich kennenzulernen. sagte Clint.
Ah, ja, absolut? Zoey schnurrte, die vollbusige Frau streckte sich. Mein Bruder sah ihn an und wandte dann seinen Blick ab.
»Nun, ich bin sicher, das ist es. Danke, dass Sie uns haben. Du hast mir auf jeden Fall viel zu denken gegeben.
?Denke nicht, tue es einfach? reine Zoey.
Mein Bruder kam zu mir. Als ich zum Wohnzimmer ging, zischte ich: Was war das??
Clint und Zoey hatten Sex. vor mir.?
Mir fiel die Kinnlade herunter. Ich wünschte, wir hätten ein paar versteckte Kameras.
?Zu riskant? sagte. ?Wir können nicht…?
Als Pam ankam, ging sie weg. Darin befand sich ein dünnes Schmuckkästchen, in dem selbstgemachte CDs oder DVDs ankamen. Er zog mich beiseite und drückte meine Hand. ?Schwestertherapie 1? mit schwarzem Stift geschrieben.
Sollten Sie sich das ansehen, wenn Sie alleine sind? sagte Pam.
?Was ist drin?? Ich fragte.
Clint hat Sex mit seinen Schwestern. Sowohl Alicia als auch Zoey. Es kann Ihnen die Freuden des Bruder-Schwester-Inzests zeigen. Etwas, denke ich, das Sie zu schätzen wissen werden.
Ich schluckte. Das konnte nicht sein. Meine verschwitzten Finger klebten an der Schmuckschatulle. Mein Körper zitterte. Mein Herz schlug mit einer Meile pro Minute, als ich auf die Scheibe starrte. Mein Spiegelbild leuchtete auf der silbrigen Oberfläche der CD.
?Danke fürs Kommen,? Zoey hat es meinem Bruder erzählt. Du hast diesen Abend zu einem lustigen Erlebnis gemacht?
?Ja er hat,? sagte Clint.
?Schön, dich kennenzulernen? Kurz bevor Alicia mich umarmte, sagte er. Ich schnappte nach Luft, als ich sah, wie freundlich er war. Sei ihm eine gute Schwester. Lass ihn nicht damit davonkommen, etwas Lustiges und Unanständiges mit dir zu tun.
Ich, äh, ich werde es versuchen? sagte ich und sah meinen Bruder an.
Er blickte in die Ferne.
Alle anderen Frauen umarmten mich. Zoey gab mir einen irdischen Rat: ‚Schlüpf in deine Unterwäsche. Mach dich über ihn lustig und treibe dich in den Wahnsinn, bis du einen Orgasmus schreist. Glaub mir, es wird großartig.
Stefanis Rat war sogar noch direkter. Blowjobs am Morgen sind etwas, das jeder Bruder schätzen würde. Glauben Sie mir, Clint liebt sie.
Ich war sehr überrascht, als mein Bruder und ich auf die Terrasse gingen. Ich fühlte Augen, die uns durch die Fenster anstarrten. Ich schaute nicht zurück, aber ich hielt die Hand meines Bruders, meine Muschi brennt. Mein Bruder drückte, seine Wangen waren rot.
?Um Himmels Willen,? er murmelte. ?Sie waren unwirklich?
?Sie haben keine Ahnung,? Ich sagte. Deine Schwester wirklich vor dir gefickt?
?Ja. Er aß sie und schlug ihr in den Rücken. In der Zeit, als er dir gesagt hat, dass ich das tun muss? Er schluckte und fügte dann hastig hinzu: Welches würde ich niemals tun?
‚STIMMT,? Ich sagte. Wir sind keine Freaks.
?Nummer,? Er quietschte und fixierte seine Erektion. Was haben sie dir gegeben?
Ein Video, in dem Clint Sex mit Alicia und Zoey hat.
?Fick mich,? murmelte er, stolperte beinahe über das Pflaster und fiel um. Haben sie dir das gegeben? Beweise für Inzest.
?Vertrauen sie uns? Ich sagte, mir sei übel. ?Wir sind Brüder. Glauben sie, wir wollen uns gegenseitig ficken?
?Komisch.?
?Ja,? sagte ich und lachte spöttisch. Meine Muschi brannte.
Also, ähm, müssen wir uns das Video ansehen? sagte Isaac und ließ meine Hand los, um seine Schlüssel aus seiner Tasche zu ziehen. ?Katalog. Fertigen Sie jetzt einen Bericht an und geben Sie ihn den Detektiven.
?Ja,? Ich sagte, meine Muschi brennt. Als ich das Haus betrat, um Inzest zu beobachten, wusste ich nicht, was dort passieren würde. Was würden mein Bruder und ich finden?
Freche Ratschläge hallten in meinem Kopf wider.
Fortgesetzt werden…

Hinzufügt von:
Datum: November 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert