Cuckold Domina Fetisch Und Betrug Schlampe Ehefrauen Porno

0 Aufrufe
0%


Angefangen im Pool – Teil 3
Wenn Sie die ersten beiden Kapitel noch nicht gelesen haben, möchten Sie dies vielleicht tun, um etwas Hintergrundwissen darüber zu bekommen, was vor sich geht.
Greg war bei Cindy, ihrer Tochter Jen und ihrer Freundin Diane.
Episode 3 stellt fest, dass Cindy zu Recht über die gestandene Anziehungskraft/das Verlangen ihrer Tochter nach Greg besorgt ist.
Jen ist wieder in der Schule und Cindy ist seit einem Monat zu Hause und die Dinge sind weitgehend wieder normal.
Auf Cindys nächster Geschäftsreise entstand jedoch eine neue Verwirrung, weil sie darum gebeten wurde.
Bleiben Sie eine Woche, einschließlich eines Wochenendes, von der Firma fern. Cindy sagte es ihm schließlich
Er ist besorgt genug, um darüber nachzudenken, was zwischen ihm und Jen vor sich geht und über seine bevorstehende Reise.
Sie kündigt ihren einflussreichen Job, um ihre Beziehung zu Greg vor ihrer eigenen Tochter zu schützen.
Auf Besichtigungstour gehen.
Cindy und ich gingen in die Küche, schenkten uns ein paar Cocktails ein und beschlossen, uns hinzusetzen.
Zimmer, genießen Sie unsere Getränke und finden Sie heraus, was wir zum Abendessen wollen. Jen war schon auf der Couch,
Füße hoch und unter der Decke lesen. Als wir zu ihm kamen, lächelte er und machte Platz für uns.
auf der Couch für uns. Als sich ihre Mutter umdrehte, sah mich Jen an und streckte spielerisch ihre Zunge heraus.
Dann widmete er sich wieder dem Lesen.
Wir begannen darüber nachzudenken, was wir zum Abendessen möchten und entschieden uns, als die Diskussion weiterging.
dass wir alle etwas anderes wollen. Also beschlossen wir auswärts essen zu gehen. Ich ging um zu sehen
über eine Reservierung bei einem der italienischen Lokale in der Stadt, während die Frauen zu Hause abhängen
Zimmer. Die erste Reservierung, die ich bekommen konnte, war für ein paar Stunden und es würde nur 20 Minuten dauern.
Geh hin, damit wir etwas Zeit haben.
Ich ging zurück ins Wohnzimmer und die beiden schwiegen. Alles ist gut? Ich fragte. Ja
die Antwort kam unisono. Großartig – unsere Reservierung ist erst um 8:00 Uhr und das gibt uns eine Stunde und eine Stunde.
Die Hälfte von uns muss darüber nachdenken zu gehen, also gehe ich in mein Büro und überprüfe meinen Status.
schickt mir eine E-Mail und lest ein paar Sachen. Sie sagten beide OK, also bekam ich mein Getränk und
nach unten geleitet.
Ich beendete gerade meine Korrespondenz, als Jen vor meiner Bürotür erschien. Ich bin wieder da
ihn an der Tür lehnen zu sehen. Jen trug einen wunderschönen Rock, der ihre Kurven subtil betonte.
und ich war froh, sie wie eine Frau gekleidet und mit Strümpfen zu sehen (es war bequem, aber schön).
Was kann ich für Dich tun? Ich fragte.
Ihr Blick verwandelte sich sofort in eine lüsterne Hexe, und sie öffnete ihren Mund und fuhr mit ihrer Zunge.
um seine Lippen, als würde er an einem Schwanzkopf arbeiten, und dann sagte er Ich habe etwas zu tun.
Willst du es dir antun? Ich seufzte ihn an und sagte: Wusstest du, dass deine Mutter sauer genug auf dich war?
Würden Sie erwägen, Ihren Job zu kündigen, damit sie nicht mehr reisen muss? Ja, antwortete sie, sie hat es mir gerade gesagt.
Also, wie denkst du darüber? Ich habe sie gebeten. Wie ein Narr, sagte er, wenn er seinen Job kündigt und
immer zu Hause, wird es dann schwer? und dann hob sie ihr Kleid, um zu zeigen, dass sie es trug.
hohe Strumpfhalter unter ihrem Rock, kein Höschen. Meine Augen waren sofort zwischen ihm genietet
Beine (meine Güte, sie ist so hübsch und eine totale Schlampe) und sie lächelte, als ich aufblickte. Ich sagte ihm Freude
hoch, das kannst du noch machen, aber dann wäre es wahrscheinlich ohne mein Zutun passiert. entweder müssen Sie einen finden
oder gehen Sie mit Diane oder finden Sie eine andere Option. Wo ist deine Mutter?.
Sie ging in ihr Büro (eines der ungenutzten Schlafzimmer im Obergeschoss), um ein paar Telefonate zu führen. sagte.
Also hat er dir gesagt, dass er wegen dir aufhören würde – wie hast du darauf reagiert?
Ich fragte. Jen antwortete: Ich habe ihr gesagt, sie soll sich keine Sorgen machen, ich werde die meiste Zeit in der Schule sein.
Und ich habe bereits ein anderes Interesse. Oh? Was ist das für ein Interesse?, fragte ich. Diane, aber das habe ich bestimmt nicht.
sag es deiner Mutter. Ich glaube, er würde aufs Dach schlagen, antwortete er, Weißt du, an diesem Punkt wäre er vielleicht fast erleichtert gewesen.
weil das viel Druck von ihr nimmt, sagte ich ihr. Jen sah mich ehrlich gesagt unbeeindruckt an, Ich
Er ist nicht in Diane verliebt. Ich mag es, mit ihm rumzumachen, und er mag es, mit mir rumzumachen, aber du erinnerst dich vielleicht.
Sie hat mich für einen Freund verlassen und ich verstehe nicht, wie ich eine Frau romantisch lieben kann. dafür i
Ich brauche einen Mann – Ich habe mich vor Diane noch nie zu Frauen hingezogen gefühlt
Jeder. Wo ich sie wirklich mag und finde, dass sie schön ist, denke ich, was ich an ihr liebe, ist ihr Körper,
in vielerlei Hinsicht ist es genau wie meins. Wir sind fast gleich groß und passen fast in die Klamotten des anderen –
fast wie Sex mit mir selbst. Ich liebe ihn, aber auch wenn es sehr, sehr nah ist, als Freund.
Na, findest du andere Frauen attraktiv? Ich fragte. Ich weiß nicht. Ich habe sie bemerkt und denke jetzt
Sie wollen, dass ich sie sorgfältiger an mir selbst messe. Vielleicht werde ich. Aber ich interessiere mich nicht für sie
romantisch. Nun, hat deine Mutter entschieden, was mit dieser Reise zu tun ist?, fragte ich.
Er denkt«, erwiderte sie, »er schien erleichtert zu sein, als ich ihm sagte, dass ich ein anderes Interesse hätte, und
Er bat mich, es ihm zu sagen. Aber aus offensichtlichen Gründen konnte ich nicht dorthin gehen, und ich sagte ihm, da drüben sei jemand.
Schule, was stimmt. Nun, warum gehst du nicht nach oben und lernst oder liest, bevor du gehst?
Er wird deiner Mutter nicht helfen, wenn er dich allein mit mir findet, sagte ich.
Jens Greg? Als er das sagte, drehte ich mich zu meinem Computer um, um das Gespräch zu beenden, und als ich ihm den Rücken zukehrte
Da war Jen, lächelnd, ihr Rock hochgekrempelt, ihre Beine breit, ihr perfekter Arsch und ihre Fotze entblößt, fingernd
Ihre Muschi war in seinem Knöchel vergraben. Gehen Ich sagte. Er richtete sich auf, lächelte über seine Schulter und
Die Treppe hoch. Ich saß einfach nur da, verwirrt von dem, was ich gerade gesehen hatte. Es ist wahr, dass ich jetzt alles gesehen habe
aber jetzt habe ich sie seit einem Monat nicht mehr nackt gesehen und diesen jungen, straffen Körper
Eine Nymphomanin, die sich mir offenbarte, verursachte ein Zittern in meinem Gehirn und meinen Leisten, das mich zutiefst erschütterte.
Auf jeden Fall habe ich ihre tolle Mutter gesehen (die problemlos zu den Outfits ihrer Töchter passt).
Er war in außergewöhnlicher Verfassung, hatte einen hohen Sexualtrieb und hatte innere Muskeln, die mir immer die Eingeweide zum Springen brachten, wenn er mich drückte. Aber Vielfalt soll doch gut sein. Jedenfalls theoretisch.
Ich war eine Weile darüber verwirrt und bald war es Zeit zu gehen, also schaltete ich meinen Computer aus und ging.
nach oben. Ich fügte meinem Getränk ein Spray hinzu und ging ins Schlafzimmer, wo Cindy es bereits hingestellt hatte.
sie trug Straßenkleidung und sah ein wenig fröhlich aus. Er stand mit dem Rücken zu mir und er sah mich drinnen.
in den Spiegel und sang leise Hello Honey. Dann zog er seinen Pullover aus und beugte sich über seine Taille,
was mir (wie immer) den Atem raubte. Ich ging hinter ihr her, als sie nach ihrem BH griff und ihn festhielt.
Er beugte sich näher zu ihr und gab ihr einen dauerhaften Kuss auf den Hals, der überall sichtbare Gänsehaut verursachte.
und ging in mein Büro, um mir etwas zum Anziehen auszusuchen. Ich zog mich aus und trug
Es war etwas locker, als Cindy von hinten auf mich zukam und sich an mich hielt und mich von hinten küsste.
Hals drückte schnell meinen Schwanz und lächelte mich an, als ich das Schlafzimmer verließ, eine Reihe von Griffen
Perlen auf dem Weg nach draußen. Ich zog mich fertig an und folgte ihr ins Wohnzimmer, wo Jen es trug.
gleichen Rock und wartet auf uns.
Wir gingen zum Abendessen und saßen in einer kleinen Ecknische, Cindy zu meiner Rechten und Jen zu meiner Linken. Danach
Cindy bestellte eine Runde Cocktails und eine Flasche Wein (zum Abendessen) und bat um Erlaubnis
Gästetoilette. Während ich an meinem Drink nippte, streckte Jen ihre Hand aus, legte sie auf mein Bein und drückte es.
Verdammt noch mal, Cindy war verschwunden und ich hätte fast mein Getränk verschüttet. Jesus, nicht – wir existieren
ring, flüsterte ich. Er lächelte nur und flüsterte: Niemand kann es sehen – die Tischdecken sind zu lang.
Was spielt es für eine Rolle? Wenn deine Mutter zurückkommt und mich hart findet, wird sie sich fragen, warum.
flüsterte er zurück. Wirklich? Wollen Sie mir damit sagen, dass er an einem Ort wie diesem nach Ihnen sehen wird?
Dich in der Öffentlichkeit aufzuwecken?« »Das geht dich nichts an«, flüsterte ich.
Ich stieß meine Salatgabel mit dem Ellbogen vom Tisch und landete auf der Polsterbank zwischen uns.
Kabine. Ich griff danach, als Jen es zum ersten Mal aufhob, und bevor ich es erreichen konnte, hob ich es auf und ging weiter.
Ich griff nach seiner Hand zwischen seine Beine, aber er nahm meine, zog sie zwischen seine Beine und
Ich hielt ihre nackte Muschi und konnte ihre Erregung deutlich spüren.
Ich nahm meine Gabel aus ihrer Hand, als sie lachte, aber erst, nachdem ich meine Hand auf sie gelegt hatte.
Nässe Ich lege die Gabel zurück auf den Tisch und nehme den Duft von Eau D’Pussy in meiner Hand wahr.
Jen runzelte die Stirn und stand auf, um zur Herrentoilette zu gehen, gerade als wir Cindy auf dem Heimweg sahen.
Tisch. Als ich daran arbeitete, aus der Kabine herauszukommen, konnte ich mich neu positionieren (zu Jens großer Belustigung).
Mein jetzt harter Schwanz war nicht so offensichtlich und meine Sportjacke war zugeknöpft und auf dem Weg ins Badezimmer.
Als Cindy und ich aneinander vorbeigingen, drehte ich mich zu ihr um, als ich ihren Blick erregte, und sie lächelte mich an. Ich habe es zurückgegeben
Ich lächelte und bewegte meine Augen auf und ab und sagte mit freundlicher, aber sehr leiser Stimme zu ihm: Ich möchte deine Stimme zum Springen bringen.
Knochen, grummelte ich auf meinem Weg. Als ich ins Badezimmer kam, rieb ich mir gründlich die Hände und ließ es zu.
Meine Steifheit ließ nach, sie sickerte heraus, und ich wusch mir wieder die Hände.
Das Abendessen war großartig und endete ohne Zwischenfälle. Wir gingen nach Hause, sahen uns eine kleine Röhre an und gingen ins Bett. ich
Er ging zuerst hinein und hielt die Decke für Cindy offen, als sie zu mir ins Bett glitt. sie trug nur einen
sehr dünnes seidenes Nachthemd, das sich um ihren Körper wickelt. lag neben mir (ich schlafe meistens nackt) und
Seidengefühl und Wärme war wirklich schön. Ich rollte mich auf die Seite und folgte seinen Konturen.
Körper mit meinen Fingern. Er streckte die Hand aus und drückte auf den Lichtschalter, nur eine kleine Leselampe blieb.
und dann drehte er sich um und zog mich zu sich heran. Wir küssten uns tief und ruhig und fuhren mit seinen Händen über mich.
Er griff nach meinem jetzt teilweise steifen Glied und flüsterte: Die Art, wie du aussiehst, hat mich aufgeweckt.
Mit diesem kleinen Grunzen, das du mir im Restaurant gegeben hast. Du hast mich aufgeweckt, antwortete ich.
zog sich zurück und kehrte zum Nachttisch zurück, holte eine Flasche Öl heraus und trug es auf sich auf. er später
Er legte mich auf seinen Rücken und zog sein Nachthemd hoch, um sich zu beiden Seiten von mir zu setzen. Er nahm meinen fast harten Schwanz
Sie küsste ihre Hand und mich, rieb sie an ihrer Katze und saugte mich langsam ein. Ich habe dort geschlafen
Ihre inneren Muskeln zu spüren, während sie mich über mir dehnt und massiert. begann sich langsam zu bewegen
Ich konnte fühlen, wie sie und ihre Brüste und Nippel an meiner Brust entlang meines Schafts rieben. Ich sah zu
Sie und sie hoben ihr Gesicht und schlossen ihre Augen mit einem heiteren Ausdruck der Freude auf ihrem Gesicht. Ich habe es gerollt
darauf, achtete darauf, begraben zu bleiben, und führte es langsam zum Mond. Wenn sein Orgasmus deinen Körper erreicht,
sie zitterte und sie packte und drückte meinen Schwanz und nach ein paar Sekunden kam ich. wir haben geschlafen wie wir alle
er war in diesem Moment mit der Welt im Reinen.
Cindy stand auf, um sich ein Glas Wasser zu holen, und als sie wegging,
Aktivitäten hinter ihrem Nachthemd. Er ging aus der Tür, bevor ich etwas sagen konnte. Ich habe es gehört
und Jen sagte etwas auf dem Flur und kehrte bald mit Wassergläsern ins Zimmer zurück.
wir beide. Nach ein paar Schlucken drückte Cindy den Knopf am Nachtlicht und ich lag auf dem Rücken
Er legte seinen Arm um meine Schulter und streichelte meinen Hals. Ich legte meinen Arm um sie, damit sie ihren Kopf ausruhen konnte.
meine Schulter. Dann flüsterte sie: Jen hat mir erzählt, dass du ein neues Interesse an der Schule hast. Wirklich?
Ist es das? flüsterte ich. Wer ist ihm ähnlicher und das ist wichtiger?
Wer ist der Glückliche?, fragte ich.
ist seit einiger Zeit bekannt. Vielleicht muss ich mir nicht so viele Sorgen machen, wie ich dachte, jetzt habe ich eine neue
Ablenkung, flüsterte sie. Und hast du dich entschieden, was zu tun ist?, fragte ich. Nun, wenn es anfängt
Wenn ich regelmäßig Wochenenden außer Haus verbringe, weiß ich, dass Sie voll beschäftigt sind, und ich fühle mich sicher.
sagte. Was wirst du mit dieser Reise machen, um die sie dich bitten? Ich sagte: Das hört sich gut an
bald nicht wahr? Reisepläne usw. Du wirst es tun müssen.
Er flüsterte: Sie haben Vorkehrungen getroffen, dass ich gehe, aber wenn ich mich zurückziehen will, muss ich es tun.
bald. Was sich für dich am besten anfühlt. Ich liebe es, Sie hier zu haben, aber wo meine Karriere es mir erlaubt
Hauptsächlich um zu Hause zu sein, stimme ich zu, dass Sie ein Leben, eine Karriere und Prioritäten haben. ich kann mich nicht entscheiden
Das ist für dich – und wenn du mich nicht um eine Meinung fragst, bin ich nur hier, um dir zuzuhören und dich zu unterstützen. Cindy
Ich weiß und schätze das. Also werde ich dich fragen, was denkst du, was ich tun sollte? Sie flüsterte.
Verdammt. Ich und meine große Klappe Ich habe mich dafür geöffnet. Also dachte ich und sagte zu ihm: Du
Du musst genau das tun, was du in dir fühlst. Ich bin alt genug, um auf mich selbst aufzupassen. Aber kannst du?
Sich von ihm fernhalten, wenn er etwas Aggressives getan hat? Finden Sie ihn attraktiv?, fragte sie.
Stört es Sie, wenn ich das Licht wieder anmache?, fragte ich. Nein, warum?, fragte er. Ich machte das Licht wieder an und
Sie hat ein Foto von sich und Jen gemacht, das im Sommer aufgenommen wurde und sie beide zeigt.
ausnutzen und es ihm zeigen.
Beantwortet das deine Frage? Ich fragte. Er schaute und fragte, was ich meinte. ich habe ihn angestupst
er hob seine Rippen und grinste sie an und sagte: Das ist der Punkt. Du guckst nicht zu genau hin. Meine Liebe, ich bin ein Fan.
Gehirn und Schönheit, aber das ist eine Situation, in der ich weiß, wo ihre Kräfte liegen.
Beobachtung ist weg. Ich werde es einfach halten: Die Familienähnlichkeit zwischen Ihnen und Jen ist erstaunlich.
Du bist offensichtlich die Tochter deiner Mutter, du hast die gleichen Haare, die gleiche Körperform und
Denken Sie daran, als ich Sie am Pool traf, nannte ich Sie Jen. Ich dachte, du wärst es, nicht wahr? du schläfst mit ihm
und es passt zu deinem. Seien wir ehrlich, wie kann ich sein, wenn ich ihn nicht attraktiv finde?
ist es attraktiv für dich? Ich wäre kein Mann, wenn ich mir nicht voll und ganz bewusst wäre, dass sie eine hübsche junge Dame ist.
würde ich? Ich weiß, du bist stolz auf ihn, und du würdest mich für verrückt halten, wenn ich irgendwie anders denken würde.
Liege ich falsch?.
Die Sache mit der Familienähnlichkeit ist offensichtlich – die Leute haben uns beide schon einmal gesagt. Entschuldigung, ich bin so daran gewöhnt.
Es macht mich ein bisschen albern, dass ich nie daran gedacht habe und du mich darauf hinweist. Ich bin ein bisschen
größer als er, aber wenn du es nicht sehen kannst, kennst du vielleicht den Unterschied nicht und fuhr fort.
Aber ich weiß, was ich tun kann, und ich denke darüber nach – ich werde meine Haare kürzer schneiden. Was wird passieren
Ist es okay?, fragte ich ihn.
Von uns. Damit hatte er Recht, und seine vorherige Aussage war absolut auf den Kopf gestellt.
Am nächsten Tag gingen wir beide zur Arbeit und ich kam früh nach Hause und er rief an und sagte, er würde sich verspäten.
Abendessen. Also bereitete ich etwas vor und mir fiel die Kinnlade herunter, als er hereinkam. Cindy hatte
Sie hatte ihr Haar kurz genug geschnitten, um über ihre Schultern zu gehen, was ihren schönen Hals betonte
Hat er sein Gesicht umrahmt, um es zu zeigen? elegant. Er sah mich an und sagte: Was machst du da?
würde ich darüber nachdenken? und er sah besorgt aus. Ich sah ihn/sie von oben bis unten an. Ich ging auf ihn zu und drehte mich um.
Ich ging langsam darum herum, damit ich die ganze Szene richtig beobachten konnte, leise Wuff Ich flüsterte. nur laut
Er fing an, sie sanft ihren ungehinderten Hals auf und ab zu küssen, gerade genug, um es zu hören.
Ich blies meinen heißen Atem von hinten in sein Ohr und schlang meine Arme um ihn. Deine Haare sind nicht lang
Genug, um den Schluckauf zu verbergen, der dir am ganzen Hals zusetzen wird, wenn ich mit dir fertig bin.
Ich flüsterte.
Dann musst du dich beherrschen, sagte er, sichtlich erfreut über meine Reaktion, und
Wenn ich einen Schluckauf habe, musst du deine Augen auf deinen Hinterkopf zusammenkneifen. Hmm. Wo hat er das gemacht?
DAS schon einmal gehört? Ich habe mich entschieden, eine Reise zu machen, sagte er. Was? Wirklich? Warum hast du das entschieden?
Ich fragte. Zwei Dinge: Erstens denke ich, dass ich zu viel gezögert habe und wenn ich schießen würde,
Ich habe es schon einmal gemacht – es wäre nicht professionell, es jetzt zu tun; Zweitens fühle ich mich wohler mit diesem neuen von Jen
Es ist eine Ablenkung und ich hoffe, es funktioniert für ihn. Außerdem rückten Zwischenprüfungen näher und ein großer
wird sich wegen des Papiers mehr anstrengen müssen.
Cindy ist also nächste Woche auf Reisen gegangen und hat sich schon beruflich für uns arrangiert.
Mit Firmengeldern während Jens Frühlingsferien nach Bermuda zu gehen. Allein.
Ich bin Jen ein paar Mal am Pool begegnet, bevor ihre Mutter nach Dallas aufgebrochen ist, und sie hat sich jemand Neues einfallen lassen.
Badeanzug. Es war immer noch für das Bahnenschwimmen konzipiert, aber es war der Bikini-Stil, der seinen Ton zeigte.
Vorteil Figur. Es war schön zu sehen, wie sich ihr Körper im Wasser bewegte. irgendein Mann
Unfähig, unter Kontrolle zu schwimmen, gesellte sie sich zu ihm in seine Bahn und wäre fast zusammengestoßen, als er herumfuhr.
Also wechselte er von dieser Spur zu meiner. Wir beendeten unser Training und gingen ins Spa.
und geplaudert. Er arbeitete an seinen Prüfungen, hatte aber seine Forschungsarbeit beendet. sein Mitbewohner
Sie war kürzlich mit ihrem neuen Freund in ihrem Zimmer schlafen gegangen und hatte ihn nachts wach gehalten.
Sie beschwerte sich bei ihrer Mitbewohnerin, die ihr sagte, sie solle sich um ihre eigenen Angelegenheiten kümmern. Sieht aus wie Jens
Er wies darauf hin, dass sie nur drei Meter von ihm entfernt seien und das seine Aufgabe sei.
Der Mitbewohner wurde wütend und unternahm daher keinerlei Versuche, den Geräuschpegel niedrig zu halten.
allein unter der Decke sein.
Anfang der nächsten Woche, spät in der Nacht, kam Jen nach Hause. Ich habe in meinem Büro telefoniert
Ein alter Freund sah erschöpft aus, als er zur Tür kam. Damit hatte ich nicht gerechnet und war etwas erschüttert.
sehe ihn da stehen. Was ist passiert, warum bist du hier? Ich habe sie gebeten. Ich kann nicht schlafen und Donna (ihr
Mitbewohner) geriet einfach außer Kontrolle. Sie brachte nicht nur ihren Freund mit, sondern auch eine Freundin.
Dreier und dann baten sie mich, mich ihnen anzuschließen. Ich ging zu RA, die versuchen würde, jemand anderen für mich zu finden
Platz zum Leben, aber mittlerweile kann ich nicht schlafen und es geht mir besser, obwohl der Arbeitsweg viel länger ist
hier. Ich hoffe, es macht Ihnen nichts aus, sagte sie und sah sehr unglücklich aus.
Er ist nach Dallas gegangen«, erwiderte ich.»Hat er mir nicht gesagt, dass er geht? Und du übrigens auch nicht, sagte Jen.
aber jetzt lächelte er. Ich sagte ihm, er solle entweder arbeiten oder schlafen. Es gab ein paar Dinge, die ich erledigen musste, bevor ich zurückkam.
Innerhalb.
Schließlich ging ich nach oben und legte mich ins Bett. Und bald raschelte es im Bett und er
dort. Nackt. Ich spürte, wie seine Hände meinen Körper durchstreiften und meine Eier packten. Ich sollte schlafen, murmelte ich,
Morgen gibt es so viel zu tun. Bitte schlafen und drehte sich um. Du brauchst nichts zu tun, ich mache alles.
Du bist beschäftigt, sagte er und fuhr fort: Ich werde dir ein Zungenbad geben, das du nie vergessen wirst
Je früher es anfängt, desto eher können wir beide schlafen.
Ich stöhnte und rollte mich auf den Rücken, weil ich wusste, dass er rücksichtslos war und nicht aufgeben würde. Sie flüsterte
auf dem Bauch und half mir, mich umzudrehen. Er bewegte sich methodisch von meinem Hals zu meinem Rücken,
mich küssen, berühren und lecken. Ich konnte seinen warmen Atem spüren, wohin er auch ging.
Nach und nach wusste ich, dass morgen ewig dauern würde, aber ich beschloss, einfach da zu liegen.
und akzeptiere es so wie es ist. Er gab mir ein Kissen, das ich unter meine Brust legen konnte, und glitt weiter an meinem Körper hinunter.
und die Beine ziehen die Decke herunter, während er geht. Jen drehte sich dann um und ging über meinen Körper.
Alle Viere rieben ihre Brüste und Nippel an meinem Rücken und Arsch. Er ging in die Hocke und ich fühlte
Die offensichtliche Nässe ihrer Fotze, als sie meine Achillessehne reibt, als sie meinen Rücken küsst
Oberschenkel und Hände an ihren Seiten. Bald gab es Konzentration, die meinen Arsch bearbeitete,
Er fing an, meine beiden Wangen zu küssen und zu reiben, während er meine Eier streichelte und meine Beine drückte.
Reservieren Sie mehr für einen besseren Zugang.
Er teilte plötzlich meine Wangen und vergrub seine Zunge in meinem Arsch und ließ seine Zunge laufen.
um mein Arschloch. Er steckte seine Zunge hinein und fing an, mich aggressiv zu umgeben, während ich daran rieb.
ihre Muschi hinter meinem Bein. Jetzt, wo ich völlig wach und verrückt war, war ich überrascht, wie schlampig Cindy war.
wurde seine Tochter. Er hockte sich zwischen meine Beine und bearbeitete meinen Rücken und meine Eier, als ich sie einnahm
sein Mund. Dann stand er auf seinen Knien auf, drehte mich herum und kniete nieder, um den Schaft meines Bügeleisens hart zu lecken.
Schwanz und nimm mich in deinen Mund. Er drückte sich hoch, ließ meinen Schwanz auf meinen Bauch schlagen,
als er auf ein Pferd stieg und mich in meinen Schaft steckte. Jen war durchnässt und ihre Muschi war heiß
und seine Eingeweide sind so eng, als er sich zu mir drückt, während er Platz für meinen Schwanz macht. wenn es
Ich traf auf dem Boden auf und ich konnte fühlen, wie das Wasser aus ihm sickerte und meine Eier herunterlief.
Er saß da, im pechschwarzen Raum und ließ seine Fotzenmuskeln anspannen, anscheinend nur
das Gefühl (oder die Befriedigung), in ihrem Schoß begraben zu sein. Ihr Körper begann sich auf und ab zu bewegen
Langsam beugte sich mein Schaft nach vorne und umarmte mich und ich spürte gleichzeitig die Reibung seines ganzen Körpers
Er begnügte sich damit, unsere Schambeine aneinander zu reiben. Ich fuhr mit meinen Händen über deinen straffen und hungrigen Körper und
Ich packte ihren Arsch mit beiden Händen und half ihr, sich zu bewegen. Ich fuhr mit meinem Finger über deinen Arsch und
Ich fühlte die Feuchtigkeit ihrer Fotze an meinen Fingern. Sie fing an, sich schneller zu bewegen und sie stöhnte, als ich sie spürte
Die Innenräume werden langsam langweilig. Ihr Stöhnen begann sich zu erheben und ihr Körper zitterte, als sie zum Orgasmus kam
aufgebaut und als ihr Körper hart wurde, zog ich grob meinen Finger an der Rückseite ihrer Muschi hoch
Sein Arsch knackte und sank bis zu den Knöcheln in seine Fotze, als er schrie und unkontrolliert zitterte.
Ich konnte die heiße Nässe spüren, die daraus strömte, also drehte ich es um und kletterte darauf.
und ich steckte meine Zunge in seine Fotze und er lutschte seinen Saft. Sie griff nach meinem immer noch harten Schwanz
und saugte an seiner Zunge, genoss den Geschmack, als er mit seiner Zunge über den Schaft fuhr. Ich drückte ihn tief
Er würgte mich und drückte mich zurück, wobei er versuchte, nicht zu würgen.
Ich hob mich vom Boden ab und drehte mich um, um zwischen seinen Beinen zu sein und hob meine Zunge.
sein Körper. Ich putzte meine Zähne an ihren Brustwarzen, als ich ihr Bein auf meinen Arm legte und
Ich führe meinen Schwanz und öffne ihre Muschi mit meiner freien Hand. Als ich es fand, hob ich es hoch und durchbohrte es
mit meinem ganzen Gewicht. Jens Muschi zog sich zusammen, als ihr Körper zuckte, als sie einen zweiten starken Orgasmus hatte
Sie schüttelte es und ich fuhr fort, rücksichtslos ihre Muschi zu durchbohren. Aber mein Wunsch, sie zu ficken, bis sie trocken ist
Ein Pumper wurde von meiner Unfähigkeit abgelehnt, der Notwendigkeit zu widerstehen, den Inhalt meiner Bälle zu leeren.
befiehlt eine Ladung Samen auf ihren Hüften. Sie zitterte wieder und hielt mich an Ort und Stelle als ihr Orgasmus.
(und meine) abgenommen. Als ich auf ihm lag, konnte ich fühlen, wie sein Herz fast aus seiner Brust sprang.
Er versuchte zu Atem zu kommen. Endlich befreiten mich seine Arme und ich drehte mich um und wurde ihn los.
Jen sagte: War das toll? Sie flüsterte. Ich fuhr mit meinen Fingern über seinen Körper und er zitterte. ich
drehte sich zu mir um und sagte: Schlaf, Sklave. Als ich nickte, hörte ich deine flüsternde Antwort,
Ja Meister.
Am nächsten Tag stand ich früh auf, schwitzte, sah die junge Frau an, die im Bett lag, und machte mich auf den Weg.
in der Küche Kaffee kochen. Während der Kaffee kochte, frittierte ich einen Bagel und aß ihn.
Es ist vorbei, ich ging in mein Büro. Ich machte mich sofort an die Arbeit und fing an, einen Bericht zu schreiben.
wenn ich das wasser aus den rohren oben laufen höre – anscheinend jen
Duschen.
Ich habe gerade mit etwas Korrespondenz herumgespielt, als ich ihn die Treppe herunterkommen hörte
Bald stand sie in einem durchsichtigen Bademantel vor meiner Bürotür, ihr Haar in ein Handtuch gewickelt.
eine Tasse Kaffee. Darf ich rein kommen? Ich hörte ihn sagen, ich sagte nein, und er zog einen Stuhl heran.
Er ging zu meinem Schreibtisch und nippte an seinem Kaffee. Ich beendete gerade eine Nachricht, als er seinen Fuß auf den Tisch stellte.
Schreibtisch. Ich überflog die Nachricht, schickte sie auf den Weg, als ich zurückkam, mit den Füßen auf dem Tisch, den Beinen offen und
Ihre Katze sieht mich an. Meine Augen wanderten über seinen Körper, und dann merkte ich, dass er zufrieden war.
Ich scannte ihren Körper, bevor ich sie ansah. Er stellte seinen Kaffee ab, stellte die Füße auf den Boden, stand auf,
Er schob seine Robe von seinen Schultern und ließ sie auf den Stuhl fallen.
Er rückte näher an mich heran, legte seine Hände zu beiden Seiten meines Gesichts und richtete sie sanft auf ihn.
Katze. Ich konnte sofort ihren verhüllten Kitzler und ihre inneren Lippen sehen. Ich hob seine Hände
packte mich an den Seiten des Kopfes, stand auf und führte sie zu dem Tisch mit Blick auf die Wand in der Nähe der Tür. Ich habe dann
Er beugte sie über den Tisch, stellte beide Füße breitbeinig auf den Boden und sagte ihr, sie solle dort bleiben.
Als ich mich über den Tisch lehnte und wartete, beobachtete ich seinen muskulösen Hintern, seine Beine und seine perfekte Form.
Was plane ich als nächstes? Ich schlug ihm auf den Hintern und er sprang, aber er war wieder in Position. Ich fuhr mit meinen Händen
genoss es, ihre Beine, ihren Arsch, ihren Rücken und ihren Rücken mit dem Gürtel zu sehen. dann habe ich deine Fotze gebürstet
Ich löste langsam meinen Schweiß mit meinen Fingern, fand ihn feucht und ließ sie auf den Boden fallen und
Mein Schwanz schwang frei. Ich rieb ihre nackten Schamlippen auf und ab und fing an, mit der Klitoris zu masturbieren.
Kopf. Ich ließ mir Zeit und er fing an, sich zurückzudrängen, um mich hereinzulassen, aber ich befahl dem Sklaven.
leise sein Gelegentlich reibe ich meinen Penis an den Lippen und dem Arschloch ihrer Fotze.
und er drückte das Vorsperma zusammen, was ihren Hintern und ihre Spalte glitschig und nass machte.
Irgendwann, angesichts der immer größer werdenden Nässe, fing ich an, es hineinzuschieben, was ehrlich gesagt willkommen war.
Jen seufzte, als ich in sie eindrang und stöhnte, als ich sie ganz hineinschob. Dann habe ich komplett gezogen
raus, ich ließ mich auf meine Knie nieder und steckte meine Zunge in seine Muschi. Ihr Körper roch frisch und
Das Aroma ihrer Muschi war berauschend. Ich zog ihre äußeren Lippen eine nach der anderen mit meinen Lippen und umkreiste sie dann.
Klitoris mit meiner Zunge, bevor ich sie in meinen Mund sauge. Ihre Fotze war jetzt offensichtlich nass und sie drückte
Ich versuche, ihren Arsch wieder zu mir zu bringen, mehr von meiner Zunge in sie. Ich habe einen Finger in deine Muschi gesteckt und ich habe alles richtig gemacht
angefeuchtet und um den Zimtring gewickelt. Er quietschte und drückte zurück, als ich mit meinem Finger über ihn fuhr.
Loch. Mein Finger rutschte auf meinem ersten Knöchel aus und ich hörte, wie er den Atem anhielt, aber er drückte weiter zurück.
begrabe meinen Finger den ganzen Weg. Ich stand auf, ließ meinen Finger darin und schob meinen noch nassen Schwanz bis zum Ende hinein.
bis zum Stamm.
Er begann heftiger zu atmen und als ich mich zurückzog, streichelte ich meinen Schaft ein paar Mal rein und raus.
Er drückte mehr Vorsaft heraus und in sein anderes Loch. Ich fuhr ein paar Mal mit dem Finger darüber, während er drückte.
zurück und dann nahm er es heraus und ich ersetzte meinen Finger durch die Spitze meines Schwanzes, die nass war.
muschisaft und vorspritzer. Als ich ihn stieß, stieß er zurück und der Kopf sank in sich zusammen.
ihr Zimtring. Ich nahm etwas von dem Saft, der aus ihrer Muschi lief und steckte ihn (mit etwas Spucke)
Ich schob meinen Schwanz um den Schaft und in ihn hinein. Auf halbem Weg hielt ich an und ließ es los.
an diese neue Invasion gewöhnt. Im Arsch dieses Teenagers vergraben, stand ich da und starrte auf meinen Schwanz
Eine Frau, die ihren Körper einem Mann anbietet, der mehr als doppelt so alt ist wie sie. Er begann aber nach vorne zu ziehen
dann schob sie zurück und schob ein wenig mehr zurück und spürte, wie ihr Ring den Schaft meines Schwanzes ergriff
Ich habe langsam den Boden erreicht und meine Eier werden jetzt gegen ihre Muschi gepresst.
Der Gedanke, so tief in deinem Arsch vergraben zu sein, ließ meinen Schwanz vor Macht anschwellen und mich
etwas herausgezogen und dann wieder reingesteckt. Er fing an, sich mit mir zu bewegen, und wir fingen an, zusammen zu pumpen.
Schließlich erhöhte sich unser Tempo und ich spürte, wie mein Orgasmus zunahm. Ich lag zwischen deinen Beinen und
Ich rieb ihre Klitoris mit meinen Fingern, als ihre Nässe sie bedeckte. Es passierte, als ich den Liebesknopf drückte
wahnsinnig und er drückte meinen Schwanz auf eine Weise, die mich dazu brachte, die Kontrolle zu verlieren und in sein Rektum zu platzen.
Ich stand einfach da und versuchte, meine Beine nicht unter mich fallen zu lassen, als ich von einer mächtigen Kraft geschüttelt wurde.
Orgasmus und ich pumpte ihr Strahl um Strahl Sperma. Er kam hart und drückte meinen Schwanz
außer dieser. Ich landete auf seinem Rücken und stand da und hielt den Atem an.
Ich richtete mich langsam auf und sagte zu ihm: Das reicht für den Morgenmantel. Ich bin ins Schwitzen gekommen
Er verließ das Büro und ging nach oben. Ich stieg in die Dusche, drehte sie auf und trat ein.
Ein paar Minuten später sah ich Jens nackte Gestalt durch die sich öffnende Duschtür und sie
Inklusive Eintritt. Ich ließ das heiße Wasser über meinen Körper laufen und er pumpte die Flasche mit Duschgel und
Er fing an, mich schweigend zu reiben. Ich ließ mich von Kopf bis Fuß waschen und shampoonierte dann meine Haare.
Sie seifte sich ein, während ich abspülte, und zog mich aus der Dusche, als sie mit dem Abspülen fertig war.
Dann trocknete sie mich vorsichtig ab und trocknete sich dann selbst ab, während ich zusah. Er hat es dann fallen lassen
Das Handtuch kam langsam auf mich zu, legte ihre Arme um meine Schultern, hielt mich fest und küsste meine Brust.
Kann ich sonst noch etwas für Sie tun? Sie fragte. Ja. Jetzt kannst du gehen und lernen.
Eine verantwortungsbewusste junge Dame, sagte ich, weil ich wieder arbeiten muss.
Betreten Sie Diane.
Wie sich herausstellte, waren Diane und Jen in diesem Semester zusammen in einer Klasse und deshalb
Es ist sinnvoll, wenn sie sich für ein Klassenprojekt zusammenschließen. Diane hatte es schwerer mit ihrer neuen Mitbewohnerin.
wer zu jeder Tageszeit gerne Party macht und Musik hört, arbeitet lieber leise (
Diese Informationen von Jen, während wir zu Mittag aßen).
Ich schlug Jen vor, dass die beiden zusammenleben, weil es offensichtlich war, dass sie sich gut verstanden.
und betrieb dieses Friends with Benefits-Ding. Jen lachte über den Vorschlag, weil sie sich nicht sicher war.
Beides wird sehr erfolgreich sein. Aber ich folgte dem Thread und sagte, es sei beides
reif genug, um zuversichtlich zu sein, dass sie die Arbeit erledigen und gleichzeitig zwei Probleme lösen können
Zeit. Mit den Midterms nächste Woche und den Mitbewohnern, die beiden Probleme bereiten, habe ich
Er schlug Jen vor, nachzusehen, ob Diane bei uns bleiben möchte.
Cindy war bis nächste Woche weg, wir hatten genug Platz, ich war mit zwei Kunden beschäftigt und
es ist sehr viel zu tun. Außerdem können sie zu dieser Zeit zusammen pendeln. Nun, ich habe nicht erwähnt, dass ich die beiden gerne sehen würde.
Einige von ihnen sind kaum bekleidet usw., was mir einen zusätzlichen Vorteil verschaffen würde. wandert. dachte Jens
und er sagte, er würde Diane die Idee bringen.
Nach dem Mittagessen zurück auf der Arbeit, nahm ich sofort an einigen Telefonkonferenzen teil und musste sie dann besuchen.
Mein Kunde ist in der Innenstadt. Also zog ich mich an, stieg ins Auto und nachdem ich es Jen gesagt hatte (schön zu sehen, wer) fuhr ich los.
Er war in intensivem Studium) Ich würde spät nach Hause kommen, weil wir den Tag mit einem Abendessen beendet hatten.
Meine Meetings liefen gut, aber ich kam trotzdem spät nach Hause (gegen 23 Uhr), es war ein bisschen hektisch, weil diese
Die Kunden liebten es zu feiern und die Getränke flossen. Ich fuhr mit dem Auto in die Auffahrt und dort sah ich Dianes Auto.
was eine Überraschung war. Ich betrat das Haus und die beiden trugen ihre übliche Kleidung.
anscheinend trugen sie häusliche Kleidung (nicht wirklich) und sahen auf der Couch unter der Decke fern.
Ich sagte hallo und wurde von beiden fröhlich begrüßt und ging in mein Zimmer und legte meinen Anzug ab.
und zog einen neuen Trainingsanzug an. Ich kehrte mit einem Glas Wasser ins Wohnzimmer zurück und gesellte mich zu ihnen.
auf der Couch, um mit ihnen vor dem Schlafengehen eine kleine Röhre zu schauen.
Während der Werbepause nahm Diane die Fernbedienung, drehte die Lautstärke herunter und dankte mir überschwänglich.
dafür, dass du ihn bleiben lässt. Ich sagte ihm, dass ich ihm gerne helfen würde und fragte ihn, ob sie etwas zu tun hätten.
Ihnen zufolge hatten sie große Fortschritte gemacht und ruhten sich ein wenig aus, bevor sie anriefen.
Es ist eine Nacht. Ich habe es ungefähr 10 Minuten gesehen, bevor ich herausfand, dass ich aufgehört habe, also habe ich mich entschuldigt.
Gute Nacht, ich ging ins Bett und wurde sofort ohnmächtig.
Sobald es dunkel war, fand ich mich nicht mehr allein im Bett. Es ist eine schwere Last, jetzt zu haben
Eine junge Frau mit einem muskulösen Schwimmerkörper springt in Ihren Sack, aber es war etwas Neues und Verstörendes.
Twist. Verdienst der Abteilung des Offensichtlichen, die anderen wissen zu lassen, dass du deine Mutter gefickt hast.
Ein Freund ist nicht das, was man mit einer guten Idee verbinden kann. Jen, was machst du hier? ich
als ich merkte, dass du nackt warst und immer noch nach Sex rochst (wahrscheinlich
Er aß Diane als Mitternachtssnack). Diane weiß über uns Bescheid, also was ist los? sagte.
Was meinst du damit, dass er über uns weiß? Hast du es ihm gesagt? Ich sagte. Ja, warum? Sie flüsterte.
Mensch, warum lädst du ihn nicht ein und siehst zu? flüsterte ich ihm zu. Weil es sein könnte
nimm mich, antwortete sie und fügte hinzu, er findet dich ziemlich süß und sobald du und
Mutter ging. Er hat mit mir darüber gesprochen. Was meinst du damit, dass er darüber gesprochen hat?, flüsterte ich.
Diane fragte mich, ob es mich störte zu hören, dass meine Mutter im Bett war, sagte sie, ich sagte es ihr.
Es hat mich geil gemacht und ich habe in der ersten Nacht, in der du und meine Mutter es getan haben, darüber gesprochen, an der Tür zu masturbieren.
Jesus, gibt es irgendetwas zwischen euch, worüber du schweigst? Ich fragte. Wir haben Sex
zusammen, also was ist der Sinn? Außerdem fand sie es ziemlich heiß, sagte Jen. Jen, hast du es gesagt?
darüber, sich ins Schlafzimmer zu schleichen, als deine Mutter anrief und sagte, dass dein Flug gestrichen wurde?
Ich fragte. Natürlich. Das Nachthemd meiner Mutter war ihre Idee, flüsterte sie kichernd, und das hier
Lief wie am Schnürchen.
Ich war erstaunt.
Ich gebe zu, du warst damit erfolgreich. Übrigens, ich habe eine Bitte, flüsterte ich. Was ist das?
flüsterte Jens. Ich möchte, dass du dafür sorgst, dass ich euch beim Lieben zusehe, flüsterte ich. Was bin ich
Das werde ich nicht zulassen, sagte er und stieß mich an. Warum nicht? Es ist okay für mich, dich zu sehen
Jetzt bist du nackt und ich habe gesehen, wie du Sex mit Diane hattest. Also, was ist das Problem?, fragte ich.
Der Grund, warum Sie uns gesehen haben, war, weil Sie früh nach Hause gekommen sind und sich kein Gehör verschafft haben.
Er hat ‚Beweise‘ hinterlassen, sagte er. Ja, nicht wahr? Du hast zugegeben, eine Stunde lang auf unserer Türschwelle gestanden zu haben und deine Mutter beobachtet zu haben.
und ich habe darauf masturbiert, antwortete ich.
Du wusstest das, weil ich es dir gesagt habe, sagte er. Okay, SLAVE, ich möchte, dass du Sex mit Diane hast und mich dabei zusehen lässt, flüsterte ich schroff. Was? Nicht möglich Ich sagte, du kannst mich dazu bringen, alles zu tun, aber es liegt an dir, sagte er. Sie haben nicht angegeben, mit wem Sie zusammen waren – Sie sagten, und ich zitiere: Alles. Keiner. Zeit oder willst du nicht, dass das so weitergeht?, flüsterte ich, du kannst mich verbal befriedigen, während ich darüber nachdenke, fuhr ich fort.
Damit drehte sich Jen zu meinem Schritt und nahm mich in ihren Mund. Ich konnte riechen
Das Aroma einer erwachten Frau, wenn sie mit ihrer Zunge um ihren Kopf streicht und sanft saugt und
Schaft meines Schwanzes. Er fing an, mit einer Hand über mich zu streichen und rieb mit seinen Fingern über meine Eier.
und streichelte sie, begann er sich einzugraben und seinen Kopf an meinem Schaft auf und ab zu bewegen. Ich habe gerade
lag da und genoss einen tollen Blowjob von dieser sexuell hungrigen jungen Frau. als Klänge
wuchs von ihren Diensten, ihr Aroma wurde berauschend, also fuhr ich mit meinen Fingern hindurch
Beine.
Jen war klatschnass und ihr Wasser sickerte von ihr auf die Laken. Er wimmerte, während ich ihm folgte
Finger durch ihre Schamlippen. Ich fuhr mit meinem Finger ein paar Mal hin und her, als er auf die Knie ging.
Er teilte mein Gesicht in zwei Teile, während er mich weiterhin beglückte. Als sie ihre Hüften senkte, nahm ich ihren engen Arsch in meine Hände und fuhr mit meiner Zunge über ihre Muschi, während ihr Körper zitterte. Ich leckte ihn nur ein paar lange Züge mit meiner Zunge und drückte ihn zu seinem Mund und er explodierte und spritzte mir sein Sekret ins Gesicht. Er nahm meinen Penis aus seinem Mund, als er versuchte zu atmen, und ich saugte seine inneren Lippen in meinen Mund.
sagte sie und schrie in einen Stapel Decken. Versuchte wegzugehen, aber ich hielt ihren Arsch an Ort und Stelle
ging weiter und kam wieder. Ich ließ ihn los und flüsterte Du kannst weitermachen. Er erlangte seine Sinne wieder und startete mich erneut und es dauerte nicht lange, bis ich einen Orgasmus aufbaute und ich eine riesige Erlösung hatte.
viel heißes Sperma in deinem Mund. Jen trank alles aus, nahm langsam meinen Schwanz aus ihrem Mund und rollte
von mir, außer Atem.
Als sie sich beruhigte und sich umdrehte, wickelte sie sich um mich und ich fühlte ihr Herz schlagen.
Es hat nicht lange gedauert, flüsterte ich und sagte: Ich glaube, du bist wirklich aufgeregt bei der Aussicht, dir zuzusehen.
Du und Diane. Du warst schon einmal nass, aber ich habe dich noch nie tropfen sehen. Du bist auch nicht so schnell gekommen
Als ich meine Zunge in dich gesteckt habe, flüsterte Jen, könntest du recht haben? Dieser Gedanke weckte mich auf, aber ich
Ich bin mir nicht sicher, ob er darauf eingehen wird. Andererseits hört er uns wahrscheinlich gerade zu – er hat mich ermutigt.
Um heute Nacht hierher zu kommen. Macht ihn der Gedanke, dass ich bei dir bin, wirklich an?
Damit band ich mich leise los und machte mich schnell auf den Weg zur Schlafzimmertür und der zweiten
die Tür (sie war nicht vollständig geschlossen) und ich schaute hinaus, sah und hörte, wie Jens Tür sich undeutlich schloss
beleuchtete Halle. Ich ging zurück ins Bett, drückte auf den Schalter, um die Leselampe einzuschalten, nahm Jen an der Hand und sagte:
Lasst uns. Während er sich zunächst wehrte, stand er beim zweiten Zug auf und ich zog ihn zum Dock.
Ich glaube nicht, dass das eine gute Idee ist, flüsterte er. Stier, sagte ich, das ist kooperativ
Blödsinn hat sich lange genug hingezogen.« Ich führte ihn aus meinem Schlafzimmer, über den Flur und den Flur hinunter.
Er ging zu ihr, drehte den Türknauf und drückte sanft die Tür hinein, dann nackte Jen. Ich widerspreche Diane
Ich denke, Greg hat mich vielleicht gehört? Das war alles, was ich hören musste, also ging ich hinter Jen rein. Dianes Mund klappte auf, als sie versuchte, die Laken zu ziehen, um sich zu bedecken.
Ich nahm Jen bei der Hand und wir gingen beide langsam zu Diane, die auf dem Bett saß.
Ziehen Sie die Laken hoch, um Ihren nackten Körper zu bedecken. Er sah mich mit großen Augen an und ich sah sie.
Zwischen meinem halbharten Schwanz, meinem Gesicht und Jen hin und her flitzen. Ich nahm eine Seite des Lakens und bedeutete Jen, es zu nehmen.
zog das andere heraus. Erst hat er sich gewehrt, dann aber seine
gefangen, die Laken ließen seinen Griff los, und wir zogen sie. Diane saß im Bett,
Sie wurde von keinem Laken geöffnet, ihre Füße standen auf dem Boden, aber jetzt versuchte sie, ihre Brüste und Fotze damit zu bedecken.
Seine Hände. Ich rückte etwas näher an ihn heran und drückte ihn zurück aufs Bett.
W-was wirst du tun? Sie flüsterte. Jen, du weißt, was ich sehen will. Ich sagte. Ohne ein Wort sank Jen vor Diane auf die Knie, spreizte ihre Beine und hob sanft Dianes Hand von ihrer Fotze weg. Die Lippen ihrer glatt rasierten Fotze waren geschwollen und offensichtlich nass. Jen bückte sich und fuhr mit ihrer Zunge zwischen ihre geschwollenen Lippen und hinauf zu ihrer Klitoris, die sie mit ihrer Zunge umkreist hatte. Dianes Augen waren jetzt auf mich gerichtet, als ich sah, wie Jen ihre nackte Fotze leckte, mein Schwanz verwandelte sich in eine wütende Verhärtung. Der Blick in Jens Augen änderte sich von Sorge zu Lust, als ihre Handlungen Wirkung zeigten, und sie starrte auf meinen Schwanz. Ihre Arme und andere Hand hörten auf zu versuchen, ihre Brüste zu bedecken, als sie ihre Hände bewegte, um Jens Kopf auf ihre Muschi zu legen, und ihre Hüften begannen zu reagieren. Sie griff schnell nach hinten und klemmte ein paar Kissen unter ihren Kopf, damit sie zuschauen konnte, und dann drehte sie ihre Hände zurück, um Jens Kopf zu halten, und fuhr mit ihren Fingern durch Jens langes blondes Haar.
Mein Schwanz konnte nicht länger warten und ich fing an, sie zu streicheln, während ich zusah, wie Jen ihr Gesicht in Dianes Tür vergrub. Diana
Jetzt stöhnte sie vor Lust und steckte ihre Zunge in die von Jens, um ihre Zunge tiefer zu treiben. In diesem Moment wurde mir klar, dass ein Wichsen nicht nötig war, also ging ich auf meine Knie und zog Jens Arsch hoch, sodass sie auf allen Vieren war, und schob meine fast schmerzhaft harte, durchnässte nasse Fotze ganz nach oben. Ich lasse es einfach darin sitzen und genieße das Gefühl von Jens Muschimuskeln, die meinen Schaft massieren, während ihre Säfte meinen Sack benetzen. Als ich anfing, meinen Schwanz in sie hinein und heraus zu bewegen, fing sie an, Diane mit mehr Energie als zuvor zu essen. Mein Gehirn war überglücklich – ich sah zu, wie eine schöne junge Frau ihre ebenso schöne Freundin lustvoll leckte, während mein Schwanz in ihr vergraben war. Als ich mich an Jen kuschelte, wurde Jen in Dianes Fotze gestoßen, und Diane glättete ihre Brustwarzen, während sie zusah, wie ich ihre Freundin mit einem animalischen Lustblick von hinten fickte.
Diese Kombination ist mir zu viel. Der Orgasmus verstärkte sich und ich versuchte mich zu beherrschen. Wie auch immer, mein Schwanz
Ein Schwall heißen Spermas floss in Jens enge Muschi und sie stöhnte, als Dianes Körper schwankte und sich entspannte.
Mein Penis war immer noch fest, aber ziemlich empfindlich, also ließ ich ihn in Jen, während ihre inneren Muskeln mich langsam losließen.
Ich machte mit Jen Schluss, sie ging dann ins Bett, setzte sich zu beiden Seiten von Dianes Gesicht und setzte sich als Diane hin.
Er streckte seine Zunge heraus, um sie zu begrüßen. Bald saugte sie und ließ Jens Gesicht sich langsam über sie drehen, während sie meine Ladung aus Jens durchnässter Fotze trank. Dianes Muschi starrte mich an und ihre Beine waren immer noch offen. bin umgezogen
Er nahm seine vorspringenden und geschwollenen Lippen in meinen Mund und saugte daran. Ich fühlte, wie Dianes Körper sofort reagierte,
und er stöhnte, als er hungrig an Jens Fotze saugte. Ich machte mich langsam auf den Weg zu ihrer blutgefüllten Klitoris
und saugte den Nektar wie ein Hungriger in meinen Mund. Er hob Dianes Beine an und grub sie ein
Knöchel an meinen Rücken und versuchte, mein Gesicht tiefer in ihre Muschi zu ziehen.
Ihren Orgasmus kommend spürend stand sie von meinen Knien auf und schob meinen verjüngten Schwanz in ihren nackten Körper.
bin. Sie schrie, ihr Körper zuckte, ihre Fotze drückte und ich wurde mit einem Angriff belohnt.
Feuchtigkeit strömt aus ihrer Muschi. Ich ließ meinen Schwanz in ihr und starrte auf Jens schönen Körper.
muskulöser Arsch dreht sich auf Dianes hyperaktiver Zunge und dann tief in meinem Schwanz
Dianes junger Körper. Ich hatte einen wahr gewordenen feuchten Traum und es war wie Katzengeruch und rohe Geräusche
Lust, die aus Jens Mund kam, und Dianes Stöhnen ermutigten mich, meinen Schwanz langsam zu bewegen
innerhalb und außerhalb davon. Seine Muschi war nicht so eng wie Jens, aber sie war warm, nass und glatt wie Seide. Ich könnte
Meine Geschwindigkeit nahm zu, als sie meine inneren Muskeln als Reaktion auf meinen Schwanz spürten und meinen Orgasmus aufbauten. Ich behielt
Aber ich kam so stark ich konnte, um den erotischsten Moment meines Lebens und mich zu verlängern
Als meine Eier ejakulierten, spürte ich den Strahl, nachdem das Sperma tief in den Strahl gespritzt wurde.
Ich nahm ihn mit nach draußen und taumelte auf die andere Seite des Bettes, wo ich lag. Ich sah Jen nehmen
Entfernen Sie die Kissen unter Dianes Kopf und bewegen Sie Dianes Kopf in Richtung des Kopfteils. Dann kniete er nieder
Er hob Dianes Kopf und drückte seine Fotze auf Dianes Lippen, als er sich ’69 vorbeugte, um Dianes Fotze zu essen.
Ich zitterte vor Erregung, als ich diese beiden warm ineinander verschlungen beobachtete, wie sie jeden von ihnen leckten und saugten.
andere sind Fotzen. Jetzt saugt Jen meine Ladung von Dianes Fotze und ich habe Diane dabei zugesehen, wie sie Jens Essen isst.
Katze, wenn ich nur Zentimeter entfernt bin. Ich brauchte nicht lange, um zu sehen, wie sie beide abspritzten und ihre Muschi schleiften
einander ins Gesicht. Jen erhob sich über Diane und Diane sah mich an.
Jens Muschisaft. Als sich unsere Zungen trafen, küsste ich sie und schmeckte Jens Absonderungen. Ich habe erreicht
Er umfasste ihre schönen Brüste und steckte ihre Brustwarzen zwischen meine Finger.
Jen kletterte zu meiner Linken und Diane zu meiner Rechten. Als ich mit dem Küssen von Diane fertig war, lehnte ich mich zurück und sie
Beide bedeckten mich. Ich konnte sowohl ihre nassen Fotzen an meinen Beinen als auch ihre Nippel spüren.
Irgendwie begannen meine Arme und mein Schwanz nachzuwachsen. Diane hielt mich fest und sagte: Wow? Sie flüsterte.
Wir lagen dort in der Abenddämmerung und ließen unseren Blutdruck normalisieren. Weil mein Schwanz größer geworden ist
Zurück zu voller Härte griff Jen nach unten und begann ihn sanft zu streicheln. Dann beobachtet Diane Jen
Er griff nach unten, um meine Eier zu massieren. Jen stand dann auf und setzte mich langsam auf das Pferd,
Hähnchen. Dann stand Diane auf und schüttelte mein Gesicht und senkte ihre Muschi in meinen Mund. Ich steckte meine Zunge hinein
Er ging hinein und hörte sie seufzen, als sie sich langsam als Antwort auf meine Zunge bewegte. Ich konnte Jens fühlen.
Muschi auf meinem Schwanz, als sie sich auf und ab bewegte und dann aufblickte, um Diane zu sehen, die sich zurücklehnte, Jen lehnte sich zurück
nach vorne, Hände auf Dianes Brüste. Sie küssten sich wild, ihre Zungen kämpften miteinander.
Sie stöhnten. Dianes Hände waren um meinen Kopf geschlungen, gelegentlich ihre Finger
meine Haare. Ich beobachtete, wie sich ihre Bauchmuskeln anspannten und ihre Brüste schwankten, als meine Augen über Dianes perfekten Körper wanderten.
und die Hüften bewegen sich im einheitlichen Rhythmus all unserer Körper.
Ich weiß, dass wir schon eine Weile in dieser Situation sind, aber es war zu viel für uns alle und wir sind alle besser geworden.
viel gleichzeitig. Mein Schwanz und meine Eier wurden gleichzeitig durchnässt und mein Gesicht war durchnässt.
Der Schwanz brachte mich noch einmal zum Orgasmus und pumpte das Wenige, das übrig war, in Jens durchnässte nasse Möse.
Diane stand von mir auf, dann beugte sich Jen vor und küsste mich tief und leckte mich dann sanft.
Dianes Wasser lief über mein Gesicht, während Diane zusah.
Ich war fertig. wurde ausgegeben. Ich war zu nichts mehr in der Lage und mein Schwanz schmerzte so sehr, dass ich fast
schmerzlich. Ich schaute auf die Uhr und sah, dass es 4:00 Uhr war. Zum Glück habe ich heute von zu Hause aus gearbeitet, aber
Ich musste in 4 Stunden aufstehen. Ich wollte aufstehen, um in mein Zimmer zu gehen, aber die beiden packten mich und
Er bat mich zu bleiben. Wir lagen da und Jen griff nach unten und schaltete das Licht aus. Dann fiel ich in eine Tiefe,
traumloser Schlaf.

Der nächste Tag war wirklich lang und als ich endlich die Arbeit des Tages erledigt hatte, ging ich ins Schwimmbad.
und drehte ein paar Runden, bevor ich nach Hause zurückkehrte und auf der Couch einschlief. Ich bin mit deiner Stimme aufgewacht
Jen und Diane begrüßten mich durch die Tür und gingen in Jens Zimmer, um mit ihrer Prüfungsarbeit fortzufahren.
Ich bereitete etwas zu essen vor und rief sie den Gang hinunter und sagte ihnen, dass das Abendessen fertig sei. in ein paar Minuten
Die beiden betraten in langen T-Shirts und sonst nichts die Küche. Wir hatten ein ereignisloses Abendessen und sie gingen beide zurück in Jens Zimmer, während ich ins Wohnzimmer ging und mir beim Lesen eine kleine Röhre ansah.
Buchen. Ein paar Stunden später kamen sie beide heraus, um sich mir im weichen zu gesellen, einer saß auf jeder Seite von mir. Jen
Er griff nach der Decke und deckte uns alle damit zu, damit wir uns mit unseren Füßen auf dem Boden einkuscheln konnten.
Sitzkissen Ich nickte und wachte gerade rechtzeitig auf, um zu sehen, wie sich Dianes süßer Kopf langsam über meinem Kopf auf und ab bewegte.
Jen sah zu, wie Schaft mir einen wunderschönen, nassen Blowjob gab. Es dauerte nicht lange, bis ich mich leerte.
Zwei nahm es später in den Mund, als er die Reste der Nacht zuvor schluckte
Ich stand auf, sie sagten, sie seien wieder an der Arbeit, dann ging ich ins Bett und schlief die Nacht durch.
Jen hatte am nächsten Tag einen großen Test, aber Diane war nicht da und entschied sich, zu Hause zu bleiben. Ich verbrachte den größten Teil des Tages in meinem Büro und ging für ein spätes Mittagessen nach oben. Er ging mit einem T-Shirt in die Küche.
(yum), als sie mich da draußen hörte, bat ich sie, auch zu helfen, um zu sehen, ob sie irgendetwas tun könnte, um zu helfen.
Etwas Gemüse für den Salat hacken. Ich ging hinaus, kochte ein mariniertes Hähnchen und er begrüßte mich.
Sie war froh zu sehen, dass sie sich bückte, um etwas aus dem Kühlschrank zu holen, und es immer noch trug.
nichts unter seinem Hemd. Als er das sagte, gaben wir das Dressing auf den Salat und begannen zu essen.
Jen sagt, ich habe vorgeschlagen, dass sie zusammenziehen.
Nun – was hältst du von dieser Idee? Ich fragte. Das hätte sicherlich Vorteile, aber es ist mein Ältester, sagte er.
Bruder erwägt, in die Stadt zu ziehen, weil er auf die Graduiertenschule gehen möchte. Wir sind ziemlich nah dran und wir
Wir haben darüber gesprochen, gemeinsam eine Wohnung zu finden. Wirklich?, fragte ich.
ein bisschen dein Stil? Nein, sagte sie, wir gehen ziemlich offen miteinander um.
Ist die Beziehung zu Jen etwas offen?, fragte ich.
es weiß. Das macht ihr nichts aus – sie mag meinen Freund nicht, aber, sagte sie.
Das hat nicht funktioniert, schätze ich, schloss ich. Diane kicherte, nun, das ist sowieso für sie. Aber wenn wir nehmen würden
Es ist ein Ort für uns beide, an dem wir uns noch mehr anstrengen können, weil die Schule, die sie besuchen wird, auf der anderen Seite der Stadt liegt. Also wird entweder einer von uns oder wir beide leiden müssen.
Ich verstehe das. Ich dachte an die kürzere Frist, weil weder Sie noch Jen sich gut verstehen.
deine Mitbewohner, sagte ich.
Sinn ergeben. Darüber habe ich nachgedacht, sagte er.
Nach dem Mittagessen räumten wir auf und ich verließ die Küche und ging zurück ins Büro. kurz nach der Mitte
An diesem Nachmittag hörte ich Diane die Treppe herunterrufen: Greg? – Kann ich runterkommen und dich etwas fragen? und ich
Sicher zurückgerufen. Ich hörte Sie die Treppe herunterkommen. Er kam in mein Büro und sagte: Sind Sie im Zimmer?
in der Mitte von etwas? Ich machte eine kurze Pause, um in meine persönlichen E-Mails zu schauen und
ein paar Witze zu lesen, die mir von verschiedenen Freunden geschickt wurden. Nein, nicht wirklich – ich habe nur eine Pause gemacht, sagte ich ihm.
Gut, ich hatte gehofft, du könntest mir vielleicht einen kleinen Gefallen tun, sagte sie. Sicher, antwortete ich, was ist das?
Diane ging zu meinem Schreibtisch hinüber und räumte ein paar Sachen und mein Notizbuch direkt von innen auf und
Er setzte sich direkt vor mich an den Tisch, zog sein Hemd hoch und legte seine Füße auf die Armlehnen meines Büros.
Der Stuhl zeigt sich mir, stützt sich auf die Ellbogen und sieht mich erwartungsvoll an. ich begann
ihre schöne nackte Muschi und ihre perfekt durchtrainierten Beine mit leicht geschwollenen Innenlippen
mein Stuhl.
Ich ziehe meinen Stuhl nach vorne, als er seine Beine auf meine Schultern legt und mich zu sich zieht. einer von ihnen
Hände richteten dann meinen Kopf auf ihre Katze, als ich meinen Mund öffnete und meine Zunge herausstreckte, genau wie sie
Seine Lippen trafen auf meine und ich zog ihn zu mir. Er seufzte und ein leises Stöhnen entkam, als ich anfing. sein Geschmack
Es ist süß, hat einen leicht scharfen Geschmack und sein Körper reagiert sofort auf meine Zunge, während er die Hand führt.
bringt mich genau dorthin, wo er hin will. Bald flossen die Säfte und ich trank sie. ich nahm es
Meine inneren Lippen gruben sich jeweils in meinen Mund und saugten sanft daran, während ich ihn anstarrte. Diane hatte genommen
T-Shirt hochgezogen, enthüllte ihren perfekten Oberkörper und kniff jetzt eine ihrer Brustwarzen, während ich sie manipulierte
Ich hielt sie mit meinem Mund und meiner Zunge und ihrer Muschi und meinen Händen an mir fest.
Dann ließ ich ihre inneren Lippen los und fing an, ihre Klitoris mit meiner Zunge zu umkreisen, und dann beugte sie ihren ganzen Körper.
Er lag auf dem Rücken und hielt seine Beine mit beiden Händen offen. Wenn Sie nach Ihrer Katze greifen und
Ich hielt ihre Lippen offen, um ihre Klitoris vollständig freizulegen, und saugte sie in meinen Mund. Damals arbeitete er selbst
erstaunlicher Orgasmus, also schob ich einen Finger in ihre Muschi, um ihren G-Punkt zu reiben, während sie vor roher Lust stöhnte. ER
Ihr Körper begann zu zittern, und dann versteifte sie sich, als ich in der Eile ihrer flüssigen Wertschätzung belohnt wurde.
floss daraus auf die Kante meines Schreibtisches und benetzte mein Kinn. Er war nervös und zitterte, also
Ich stand auf und ließ meinen Schweiß los und rieb mein jetzt steifes Glied in einer Bewegung an ihm. ihre Muschi
Sie war anscheinend immer noch auf ihrem Orgasmusschuss und diese neue Invasion hat sie an die Spitze gebracht. Ich habe mit zugeschaut
Es war eine intensive Befriedigung, als ihr Körper zuckte und ihre Brüste nach unten gingen.
Er beruhigte sich langsam und ich stand einfach hier und ließ seinen Körper meinen Schaft manipulieren. Diane sah
Er zog mich zu sich und bot mir einen tiefen Kuss an, als sich seine Zunge in meinen Mund bohrte.
Reste seiner Köstlichkeiten.
Ich machte mit ihm Schluss, kam ins Schwitzen, lächelte ihn an und sagte: Ich hoffe, das war befriedigend – aber jetzt
Ich muss zurück an die Arbeit. Er sah mich mit einem leichten Grinsen an, lächelte und sagte: Jen hat es mir erzählt.
Weißt du, wie man ein Mädchen verbal erfreut? wow. Er zog sich hoch, stand auf und
Er umarmte mich und zog mich an seine Brust, als ich auf meinem Stuhl saß. Dann drehte ich meinen Kopf zu ihm
Er hob sein T-Shirt hoch und zeigte mir seine Brüste. Ich habe jede von ihnen schnell und gestillt
Ihre Zähne waren auf ihren Brustwarzen, als ich mit meiner rechten Hand ihren Arsch packte. Dann habe ich ihm ein wenig auf den Arsch geklatscht und er
sprang auf und kicherte, Danke? mit sanfter Stimme. das Büro mit seinem Arsch verlassen
Er zitterte merklich, als er nach draußen ging und die Treppe hinaufging.
Cindys Rückkehr.
Die Woche verlief gut und die Mädchen beendeten ihre Prüfungen anständig. Ich habe meine Arbeit erledigt
und genoss eine Reihe von Sitzungen mit den beiden. Dieses Wochenende wäre eine gute Sache,
Lassen Sie diese beiden herumhängen, wenn ihre Prüfungen vorbei sind.
Ich kam am Freitag von Besorgungen nach Hause und fand die beiden halb betrunken in Jens Bett.
nackt, 69 Jahre alt, Jens Katze zeigt auf die offene Tür und Diane windet sich glücklich um sie herum
aus der unteren Position. Ich stand an der Tür und sah zu, wie sie meinen Hahn züchteten. Ich zog meinen Pullover aus
und ich hatte gerade meine Hose heruntergelassen, Diane sah mich an der Tür. Er zeigte auf mich und benutzte es
Finger, um Jens Schamlippen zu teilen, während sie mit ihrer Zunge um ihre Klitoris fährt. Ich bin darauf getreten und ausgerutscht
Sie hob ihren Kopf und keuchte in diesem unerwarteten Vergnügen, als mein Schwanz in Jens geöffnete Muschi eindrang. Ich ging weg
Mein Schwanz ist da und erregt durch die Kombination von Jens Muschimuskeln, die meinen Schaft und Dianes zusammendrücken
Zunge leckt meine Eier und/oder unter meinem Schaft und Jens Muschi kombiniert.
Ich war in Form eines Männerparadieses mit zwei geilen und hinreißenden jungen Frauen, beide alt genug.
Mädchen, die sexuelle Handlungen mit einer ungezügelten, hedonistischen Leidenschaft fordern und ausführen
den Rest des Wochenendes.
Die Mädchen kehrten am Montag in die Schule zurück und ich war ein paar Tage vor Cindy allein zu Hause.
kam nach Hause. Ich habe eine ungewöhnlich lange E-Mail von Jen bekommen, die Dianes Mitbewohnerin ihr gegeben hat.
Am Ende des Monats stellte sie fest, dass sie umgezogen war und keiner von ihnen mit seinen Geschenken zufrieden war.
Lebenssituationen hatten inzwischen entschieden, dass er umziehen musste.
Ich schlug Jen vor, dies mit ihrer Mutter zu teilen, da sie ihr Zimmer und ihr Esszimmer bezahlte.
in der Schule und das wäre eine neue Ausgabe. Aber ich freute mich für beide, denn es würde es lösen.
Es kann Spaß machen, von Zeit zu Zeit nach ein paar Ausgaben und einem Besuch zu suchen.
Cindy kam nach Hause und es war großartig, sie zu sehen. Ich bin zufrieden (und noch mehr)
Menge an sexueller Aktivität vermisse ich seine Kameradschaft, seinen Sinn für Humor und seine Reife. ich wäre gerne
aber ich wusste, dass Cindy die Frau war, die ich bevorzugte. Ich bereitete ein besonderes Abendessen für ihn vor und
Der Wein und die Kerzen auf dem Tisch, wenn Sie durch die Tür gehen. Begrüßt mit einem harten Glas
Als ich ihre Taschen bekam, trug ich sie sofort auf unser Zimmer, während der Bourbon mir folgte.
Ich tauchte hinter ihr auf, als sie ihre Reisekleidung auszog und dabei war, etwas ins Schwitzen zu geraten.
und umarmte sie dauerhaft und küsste ihren wunderschön entblößten Hals. Ich freue mich über deinen Aufstieg
Gänsehaut am ganzen Körper und das Auftreten harter Nippel an ihren oberen Brüsten. ER
Er drehte sich um und wir küssten uns innig. Dann würde ich ihn in Ruhe lassen, weil ich ihm eine Wahl lassen wollte.
Akzeptiere einfach meine tiefe Liebe und esse zu Abend oder ziehe mich auf andere Weise in ihn hinein
Und wo, glaubst du, gehst du hin? Sie flüsterte.
Wir gingen ins Bett und schwankten zwischen herrlichem, rohem Sex und Knutschen. Dann sind wir aufgestanden und
Nur Kleider Hand in Hand gingen wir zum Essbereich und aßen entspannt zu Abend. nach dem Saubermachen
Wir legten alles beiseite, gingen zurück ins Bett und genossen die Anwesenheit des anderen.
Weder er noch ich haben am nächsten Tag gearbeitet und wir verbrachten Zeit miteinander, um die verlorene Zeit aufzuholen.
In der folgenden Woche fuhren wir nach Bermuda und genossen unseren Aufenthalt in einer Boutique außerhalb von Hamilton.
Hotel mit herrlichen Gärten. Das Wetter war ungewöhnlich heiß und es war toll zu sehen.
Cindy liegt in ihrem Bikini in der Sonne. Natürlich kam das Thema Jen auf und Cindy hat mich gefragt.
wenn er sich selbst behandelt. Aus meiner Sicht gab ich ihr ein bedingtes Ja und erzählte ihr von Diane.
Kommen zu bleiben und Mitbewohnerprobleme etc. Cindy war erleichtert, als Diane nach Hause kam.
Bleiben Sie, vermutlich in der Annahme, dass dies Jens Bemühungen, mich in eine Falle zu locken, vereiteln wird. Ich habe es Cindy gesagt
Dianes Mitbewohner sagt ihr, Jen wolle bei ihr einziehen, und
Dieses Gespräch war am Horizont. Cindy dachte darüber nach und erwähnte, dass dies nicht der Fall sei.
Es ist noch so viel Zeit im Semester, dass es vielleicht keine schlechte Idee ist. Er war mehr besorgt über Jens Anwesenheit.
er war produktiv in der Schule und bekam gute Noten und arbeitete offensichtlich hart, um sie zu bekommen,
Er wird es sich gut überlegen und wahrscheinlich zustimmen.
Es sah also so aus, als könnten für Jen und Diane einige interessante Zeiten kommen…

Hinzufügt von:
Datum: November 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert