Echtes Video Das Nackt Vor Dem Lieferboten Steht

0 Aufrufe
0%


Fangen Sie nicht hier an Beginnen Sie mit Teil 1
Ich installiere diese alte Serie mit einigen Änderungen neu.
Überprüfen Sie den Link in meinem Profil, um alle meine Geschichten und andere Teile dieser Geschichte zu finden.
HAFTUNGSAUSSCHLUSS
In dieser Serie schreibe ich aus der Sicht von BAD. Das heißt, ich war mit seinen Entscheidungen nicht einverstanden, und das sollten Sie auch nicht. Wir sind uns alle einig, dass es schlecht und falsch ist. Offensichtlich sollte nichts, was er tut, im wirklichen Leben getan werden Bitte seien Sie reife Erwachsene und trennen Sie die Fantasie von der Realität. Es MUSS instinktive, widerliche Gefühle hervorrufen. Das ist der Punkt. Das ist ANGST.
Das ist mehr PORNO als PLOT.
Alle Charaktere sind 18+. Dies ist ein Werk der Fiktion. Ähnlichkeiten mit Ereignissen, Orten oder lebenden oder verstorbenen Personen sind rein zufällig.
FETISCHE / WARNUNGEN
-vergewaltigen
-Inzest
-Gefangenschaft
-Achselfetisch
– Furz ein wenig
-Füße lecken
-spritzen
– Ekelhafter Geschmack von gebrauchten Höschen
———
Teil 2 – Mutters Geschenk
Ich bereitete sie auf eine Nacht voller Weihnachtsspaß vor, nachdem ich das Haus einer wohlhabenden Familie betreten hatte, die mein Leben ruiniert hatte. Ich habe die Fähigkeit, ihre Körper zu besitzen, den Vater zu nehmen und mit seiner Frau im Bett zu spielen. Ich ließ ihn uns ein paar lustige Spielsachen zu Weihnachten kaufen, und dann ließ ich ihn eine Weile die Straße hinuntergehen, damit ich mit seinem verwöhnten 18-jährigen kleinen Mädchen allein sein konnte. Jetzt setze ich meine festliche Nacht fort.
Ich fliege den Flur hinunter ins Hauptschlafzimmer. Ich kann Ellas Stimme hören, gedämpft und schwach, aber immer noch erkennbar. Als ich Graces Bett erreiche, zappelt sie und hebt den Kopf, um Ellas Stimme auszuweichen. Aber gerade noch rechtzeitig breche ich ein und übernehme die Kontrolle.
In Graces Körper. Ein weiteres faszinierendes Erlebnis. Es ist nicht so bequem, stark und solide wie Kadir. Sie ist nicht klein, schlank und schwerelos wie Ella. Ein bisschen unbequem, ein bisschen krampfhaft, müde, schmerzend und viel schwächer als mein alter Körper. Aber dieses Bett ist trotzdem sehr bequem. Ich will die Hitze nicht verlassen, aber ich werfe die Decke ab und stehe auf. Gott, Frauen werden wirklich kälter. Hier ist es eiskalt.
Seltsamerweise wanderte ich durch den dunklen Raum, ging dann zum Hauptbadezimmer und schaltete das Licht ein. Ich befinde mich in einem extrem großen Badezimmer mit weißen Fliesen, Marmoroberflächen, einem riesigen Whirlpool, einer separaten Dusche und sogar der Toilette in einem eigenen kleinen, schrankgroßen Raum. Gott, diese Menschen leben anders.
Ich gehe auf den riesigen Spiegel über dem Doppelwaschbecken zu. Hier ist Grace in all ihrer Schönheit. Kein Make-up um Mitternacht, zerzaustes, kinnlanges, welliges blondes und braunes Haar, leichte Tränensäcke unter den Augen. Und doch ist es wunderschön. Ein natürlich hängendes, leicht hängendes, schmales weißes Unterhemd, das ihre lockeren Brüste von unten zeigt, aber nur, weil sie etwas größer und mit Milch gefüllt ist. Brustwarzen sind deutlich ausgeprägt und stechen in den Stoff. Seine kleinen grauen Shorts zeigten seine langen Beine und Waden in voller Länge.
Ich versuche, es mir für später aufzuheben, und untersuche jeden Winkel im Spiegel, ohne mich auszuziehen. Ich bringe sie dazu, im Spiegel Grimassen zu schneiden, ihre Nase, Augen und Zähne genau zu untersuchen. Es kann mich nicht aufhalten, ich habe die volle Kontrolle für die Verletzung Ihrer Privatsphäre. Dabei spreche ich leise laut, damit ich deine Stimme von mir hören und fühlen kann. Seltsam. Ich lache, es ist so seltsam.
Ich strecke die Hand aus und greife nach ihren Brüsten, drücke sie, berühre sie, während sie lernt, wie es sich anfühlt, Brüste zu haben und von ihnen berührt zu werden. Unglaublich. Sie sind perfekt, voll und mit Wurzelstock, aber nicht zu viel, sie hängen nicht herunter. Um ehrlich zu sein, fühlt es sich ziemlich gut an. Und Spaß. Ich kann stundenlang mit ihren Brüsten spielen.
Ich erkunde ein wenig weiter, versuche aber immer noch, einiges für später aufzuheben. Ich greife unter die Shorts, keine Unterwäsche, glatte Haut, leicht beschnittener Schritt, wieder so seltsam, dass fast nichts da ist. Wenn Sie ein Mann sind, erwarten Sie, dass Penisse und Eier zur Hand sind. Aber nichts als Frau. Ich greife nach seinen Kurven. Gott, ich bin durchnässt, wahrscheinlich nur, weil ich erregt bin. Wow? Wie Grool, schleimig. Ich rotiere um die Lippen und die Klitoris. Ich kribble ein wenig, zittere. Je mehr, desto schneller gleite und reibe ich. Je mehr Kribbeln, je etwas anderes Gefühl ein Mann bekommt, desto intensiver, desto empfindlicher. Ich höre klebrige Geräusche.
Ich steckte meinen Finger in die durchnässte Öffnung, verdammt, dieses Gefühl. Wirklich, fühlen sich Mädchen so? Ich gehe langsam rein und raus, genieße den Moment, spiele mit der Bewegung, drücke so tief ich kann, und dann bin ich raus. Ich könnte das die ganze Nacht machen. Aber ich muss mich bewegen.
Ich ziehe es heraus und bringe meine Finger an meine Nase und atme. Gott, der Geruch ist nicht echt. Moschus und spritzig, aber süß und feminin. Ich lutsche an meinem Finger und schmecke es. Wow, sehr süß, leicht sauer, überraschend dick und viskos. Da werde ich definitiv noch mehr brauchen.
Ich trinke so viel Wasser wie ich kann, bevor ich gehe.
Ich lasse das Licht an, um dem Schlafzimmer ein gedämpftes Licht zu geben, dann gehe ich zum Bett und rücke einige der Krawatten zurecht, die ich gekauft habe. Stangen, Gurte, Befestigungen. Alles kann auseinandergenommen werden, um die Dinge einfacher zu machen. Es gibt viel zu tun. Ich habe nicht gezögert, Kadirs Geld wirklich auszugeben.
Manche kriechen unter die Matratze, manche werden an ein Himmelbett gefesselt. An jeder Ecke des Massivbettes befindet sich eine vertikale Säule, die zur Decke ragt. Schönes schwarzes Eisen gefaltet und mit floralen Ornamenten verziert. An der Spitze jedes Pfostens verlaufen ähnliche Stäbe horizontal und verbinden die Spitzen von jedem. Der Raum dazwischen ist völlig offen, kein Dach oder Vordach, nur ein offener Blick zur Decke darüber. Vorhänge hängen an den Seiten der horizontalen Balken herunter, sind aber jetzt ganz nach unten gezogen. Es ist unglaublich robust und die Stangen eignen sich perfekt zum Binden und Aufhängen von Dingen.
Ich höre immer mehr gedämpfte Schreie, nicht laut, aber es könnte das Baby aufwecken, wenn ich nicht aufpasse. Also beende ich das Stimmen, schnappe mir eine Schere und laufe zu Ellas Zimmer.
Shhhhhhh Ich versuche ihn zu beruhigen, als ich reinkomme. Okay Baby, lass uns mit deiner Mutter hierher gehen. Ich habe den am Bett befestigten Reißverschluss durchtrennt, aber die andere Krawatte und den Knebelstopfen gelassen. Er sieht verwirrt aus, in seinen armen kleinen haselnussbraunen Augen stehen Tränen. Der Knebel, der seinen Mund immer zu einem geschockten Ausdruck zwingt.
Ich packte eine Handvoll ihres kleinen Hinterns, um sie abzulenken. Mit süßer Babystimme sage ich: Jetzt hör auf deine Mutter, du musst mitkommen, hör auf zu jammern du kleiner Bastard. Graces Stimme sagt, es sei sehr befriedigend. Die Fotze zwischen meinen Beinen tropft ein wenig an meinem Oberschenkel herunter. Ich sah nach unten, um zu sehen, wie ein Stück meiner Shorts herauskam und mein Bein heruntertropfte. Verdammt.
Ella ist kleiner als ich und einfach zu handhaben. Obwohl sie 18 Jahre alt ist, ist sie nie wirklich erwachsen geworden. Zierlich, babygesichtig und naiv. Ich brachte sie aus ihrem Zimmer und aus dem Flur ins Hauptschlafzimmer. Er löste sich nie von seinem schockierten Gesichtsausdruck, aber seine dicken Augenbrauen, immer ernst, runzelten noch mehr die Stirn beim Anblick der ganzen Anordnung um das Bett. Er murmelt mir etwas zu, besorgt und verwirrt.
Es ist okay, du kleine Sexsklavin. Deine Mutter muss einige Dinge mit dir machen und du musst genau das tun, was deine Mutter sagt. Ich schloss die Tür hinter uns. Es ist dick und klebt gut, und wir sind weit genug von der Gärtnerei am Ende des Flurs entfernt. Ich denke, uns geht es gut, egal wie viel Lärm wir machen.
Ich habe Ella überredet, ins Bett zu gehen. Er ist so verwirrt, dass er sich nicht einmal beschwert oder wehrt. Ich legte sie in die Mitte des Bettes und fing an, ihre Knöchel mit Bändern zu fesseln, die unter dem Bett hervorkamen. Klemmen, die sich leicht an den Knöcheln befestigen lassen, um die Beine straff an den unteren beiden Ecken des Bettes zu halten. Ich schnitt den Reißverschluss an ihren Handgelenken auf, legte die Manschetten an und streckte ihre Arme auf die gleiche Weise zu den oberen beiden Ecken des Bettes. Die Manschetten der Bindungen sind abnehmbar, sodass Sie sie an Hand- und Fußgelenken halten, von den Bettgurten lösen, an einen anderen Ort tragen und die Hand- und Fußgelenke tragen können, wo immer Sie möchten.
Er verschluckt sich immer an irgendetwas und seine Augen sind mit Tränen gefüllt. In der Mitte des Bettes befindet sich ein voll ausgebreiteter Adler, dessen Gliedmaßen sich so weit wie möglich zu allen vier Ecken ausstrecken. Weicher, hellrosa Schlafanzug mit Schneeflockenmuster darauf, so rein. Zur Zeit.
Da sind wir. Wir haben jetzt etwas Zeit, bis dein Daddy zurückkommt, also wirst du deiner Mutter ins Gesicht schlagen, okay Baby? Ich warte nicht auf eine Antwort.
Ich kletterte auf ihn, als er anfing zu summen und mit den Riemen zu ringen. Ich gab ihm mein ganzes Gewicht und ritt ihn in der Cowboy-Position. Ich fing an, meine Hüften langsam zu reiben und drückte meine Vagina zwischen unseren beiden Kleidern an ihren Schritt. Mmm, fühlt sich das nicht gut an, Baby? Deine Mutter reibt ihre Fotze an deiner.
Ich stütze mich über ihm auf die Ellbogen. Meine Brüste hängen unter meinem Hemd und berühren dein Gesicht. Ich drücke sie nieder, ich ersticke ihn ein wenig, ich quietsche und drehe mich weiter. Reiben unsere Körper aneinander.
An die Gerüche im Zimmer konnte ich mich immer noch nicht gewöhnen. Normalerweise nimmt man seinen eigenen Geruch nicht wahr, aber ich bin nicht ich selbst, also ist alles so faszinierend und neu. So erotisch, dass sich all die frischen, femininen Düfte von Seifen, Lotionen, sauberen Kleidern und Laken aneinander reiben.
Ich rutschte tiefer und platzierte Küsse auf ihrem ganzen Gesicht. Ihr riesiger offener Mund und ihre geschürzten Lippen waren um den Stoffstreifen gestreckt, der sie blockierte. Dann bis zu deinem süßen Hals. Sprich die ganze Zeit mit ihm wie mit einem Baby. Ich atme den frischen und warmen kleinen mädchenhaften Duft von ihrem Hals und ihren Haaren ein.
Ich gehe runter und drücke immer noch meinen Arsch, diesmal auf ihrer Hüfte. Ich legte mein Gesicht, meine Nase direkt unter die Achselhöhle, rieb mein Gesicht und atmete tief durch. Kein Schweißgeruch, fast nichts als fruchtige Seife, frisch aus dem Bad, sehr heiß. Meine Muschi pocht und klebt an der Innenseite meiner Shorts.
Ich hob es ein wenig an, um auf meine Leiste zu schauen. Ein nasser Fleck verdunkelt den Stoff der grauen Jogginghose. Es schmiegt sich so fest an meine Fotze, dass es tatsächlich deutlich die Form, Schwellung, Lippen und zentrale Falte zeigt. Ich stöhnte unwillkürlich und Graces Stöhnen zu hören machte mich noch mehr an. Schau, Ellie Baby, du hast mich so nass gemacht.
Ich krabbelte hoch und legte meinen Schritt direkt über Ellas tränende Augen, laufende Nase und ihren angespannten Mund. Sie schließt fest ihre Augen und versucht sich umzudrehen, aber als ich sie absenke, halte ich sie mit beiden Händen am Kopf, um ihr Gesicht unter meiner Fotze zu zentrieren. Ich zerquetsche sein ganzes Gesicht von vorne nach hinten, während er quietscht und murmelt. Es fühlt sich so gut an, mein Herz schlägt schnell, mein Atem geht schwer. Es ist okay. Pssst, Baby, nimm es einfach auf dein hübsches Gesicht. Sprich mit ihr immer mit einer süßen Mutter-Baby-Stimme. Er ließ ein gedämpftes Schluchzen unter mir hervor.
Nein, weine nicht, deine Nase fühlt sich so gut in der Muschi deiner Mami an. Ich versuche, ihn nicht zu verletzen, ich reibe ihn schneller, er hat eine kleine Nase und fest gespannte Lippen und einen Knebel darin, der schöne Beulen zum Zerquetschen erzeugt.
Er stöhnte und quietschte, also beugte ich mich hart über den Knebel in seinem Mund und spürte die Vibration in seiner Stimme und die Wärme seines Atems. Gott, das fühlt sich großartig an, Baby. Er blieb stehen, und ich fing wieder an, mich hin und her zu bewegen, wobei ich seinen Kopf ständig unter mir hielt.
Ich brauche mehr, also drehte ich mich um und fand einen schwarzen Vibrator-Gesichtsriemen aus den Materialien, die ich zuvor gekauft hatte. Ich drehte mich um und stand direkt über seinem Kopf, lehnte meinen Rücken an seinen Körper und starrte in seine haselnussbraunen Augen unter mir. Ich fing an, meine engen Shorts auszuziehen, die bis zu meinem Schritt verklebt waren. Ich bringe die nasse Stelle an meine Nase und inhaliere den stechenden Duft von Graces Muschisaft. Ich zittere vor Aufregung, meine Knie beugen sich ein wenig.
Hier ist Ella, riech das, riech die Fotze deiner Mutter. Sie kämpft, als sie nach unten geht und die nassen Shorts in ihre Nase stopft. Awww, ist es nicht so schlimm, oder? Ich lachte. Ich reibe sie um ihre Nase, bohre sie ein wenig in ihre Nasenlöcher, heraus und auf ihre Wange, dann auf ihre Stirn und hinterlasse eine leichte Spur von Feuchtigkeit auf ihrem Gesicht, als wäre eine Schnecke herausgekrochen.
Ich werfe die Shorts aus und führe schnell den Dildo in seinen kleinen Kopf ein. Er schließt den Knebel in seinem Mund. Es ist eine schlechte Passform, aber es geht. Schwarzer Vibrator in Schwanzform, schwarze Lederriemen. Ihr unschuldiges kleines Gesicht sieht so falsch aus mit so vielen sündigen, erwachsenen Dingen, die daran gebunden sind.
Ich drehte mich über deinen Kopf in die 69er-Position, senkte ihn nach unten, Schau Baby, du kommst von hier, ich habe diese Fotze gequetscht, als du ein Baby warst. Gefällt es dir? Ich zappele ein wenig, dann richte ich den Dildo in Graces Fotzenloch. Er saugt es fast ein, es gleitet mühelos weiter, die Katze bettelt danach.
Verdammte Ella Oh mein Gott, wie fühlt sich das an? Ich rutsche nach unten und liebe jeden Zentimeter mehr. Wenn ich den Tiefpunkt erreiche, halte ich inne, um die Emotionen vollständig aufzunehmen. Ich fühle mich, als hätte ich mich an ihre Form angepasst, eine perfekte Passform, meine Fotze pocht um sie herum, als ob sie dort sein sollte.
Mir ist bewusst, dass Ellas Nase Zentimeter von Graces Arschloch entfernt ist. Ich öffnete meine Wangen. Ich rede noch etwas Baby, Ella Baby, wie sieht es da aus, wie sieht das Arschloch deiner Mutter aus? Ich quietschte ein wenig im Kreis, mein ganzes Gewicht drückte gegen das hilflose Gesicht des armen kleinen Mädchens, während sie gedämpfte Beschwerden gegen einen an ihren Mund gebundenen Dildo regnete, der in der durchnässten Muschi ihrer Mutter vergraben war, und nichts zu sehen als den Arsch ihrer Mutter.
Ich grunzte, es dauerte eine Minute, ich drückte und streckte mich, und endlich war ich in der Lage, Grace zu einem kleinen, feuchten Furz direkt in die wartenden Nasenlöcher ihrer Tochter zu zwingen. Ich lache, die Situation ist so unglaublich und falsch. Sein Mund kann nicht atmen, er muss durch die Nase schnüffeln. Sie windet sich und wimmert hilflos.
Hochheben, Dildo gleitet hoch, ein klebriges Geräusch, während ein kleiner Schwanz in meiner Muschi freigesetzt wird. Dann schlug ich auf dem Boden auf, hoffentlich nicht genug, um das arme Mädchen zu verletzen. Sie schreit heiser, aber ihre Stimme scheint nicht verletzt zu sein. Schieben Sie es wieder nach oben und gerade nach unten zu seinem Gesicht. Meine Arschbacken streicheln leicht sein Gesicht. Es bewegt sich weiter, also muss ich seinen Kopf halten, was die Aufgabe nicht nur erschwert, sondern auch für mehr Bewegung und Gefühl sorgt. Ich habe es mehrmals hoch und runter geschoben.
Dieses Gefühl ist großartig, aber ich muss die Dinge umdrehen, also habe ich ausgestreckt und den Knopf am Dildo gefunden und verdammt, dieses Gefühl ist anders als alles, was ich je gefühlt habe. Mir wird schnell klar, dass Grace zwar stark und daran gewöhnt zu sein scheint, Liebe zu machen, aber auch wirklich sensibel ist. Fast schmerzhaft. Offensichtlich tut er das nie.
Ich fing an zu stöhnen und zu zittern und verlor fast die Kontrolle über das kämpfende Mädchen unter mir. Hör auf dich zu bewegen, Ella schrie ich in einem schroffen Ton und schlug ihm leicht ins Gesicht, um zu versuchen, es zu unterdrücken.
Ich schob es auf und ab, mein Kopf war verschwommen von dem hektischen Gefühl, das mich überkam. Schwappgeräusche aus meiner nassen Fotze. Die prasselnden Geräusche von Vibrationen, die vom Fleisch um den Dildo herum abprallen. Ich schaute zwischen meine Beine und sah ein bisschen weiße Creme, die aus meiner Fotze um die Basis des Dildos sickerte und sprudelte.
Ella kämpft immer noch, also diszipliniere ich sie strenger, greife nach vorne, ziele zwischen ihre Beine und schlage meine Hand hart auf ihre Fotze unter ihrer Hose. Meine Mutter hat nein gesagt Sie schreit, bewegt sich aber nicht mehr.
Ich brach nach vorne zusammen und ließ meinen Kopf in der 69-Position. Mein Oberkörper liegt meistens zwischen deinen Beinen auf dem Bett und drückt meinen Hintern weiter auf und ab. Graces perfekte, dicke Wangen in das Gesicht ihrer Tochter zu rollen. Ella lässt es jetzt geschehen. Klatsch Klatsch klatsch
Ich bin nah dran, Baby, halte noch ein wenig länger still und ich verspreche, wir werden es beenden. Oh verdammt, es fühlt sich so gut an
Ich schaue nach rechts und sehe einen seiner kleinen nackten Füße direkt vor mir. Dieser dunkle Mandelton, kleine lackierte blaue Zehennägel. Ich näherte mein Gesicht und untersuchte es, während ich immer noch meinen Hintern auf und ab bewegte. Ihre Füße sehen überraschend sauber aus, wie perfekt. Sie müssen ihm eine wirklich große Hygienepraxis gegeben haben. Sehr süß und weich. Ich berühre meine Nase und rieche daran. Seifenlauge, komplett sauber. Ich lecke ihre Zehen und sie windet sich. Baby Kitzeln? Ups, ich leckte noch etwas, ihren Gürtel, dann ihre Absätze. Ich steckte meinen Daumen in meinen Mund und saugte. Ich mag im Allgemeinen keine Füße, weil sie so eklig sind, aber dieser hier ist so weich und makellos. Genau die richtige Menge an Gemeinheit, das Tabu macht mich an. Ich sauge und drehe meine Zunge um ihre kleinen Zehen, drücke meinen Arsch immer schneller auf und ab.
Ich stöhne, Zehen in meinem Mund. Winde dich nicht auf deinem Gesicht, winde dich nicht. Splat splat splat, die Geräusche, die wir machen, sind so fies und heiß.
Ich fühle mich wie ein Vulkan, der kurz vor dem Ausbruch steht, die Hitze um meine Muschi herum ist so intensiv, dass alles verschwimmt, mein Verstand funktioniert nicht. BRRRRRR-Vibrator schüttelt mich aus. Ich bin schmerzlich empfindlich dafür, aber ich drücke mich immer wieder auf und ab, komme näher und näher. Mein Mund füllte sich mit Speichel, als meine Zunge zwischen meinen beiden Fingern hinein und heraus glitt. SplatSplatSplatSplatSplat Ich fickte so schnell ich konnte, mein Arsch klopfte unter seinem Gesicht in einer konstanten Bewegungswelle auf meine Wangen. Ich habe fast das Gefühl, ich müsste pinkeln, aber es ist anders. Dies ist ein intensiver aufbauendes Ganzkörpererlebnis als bei Männern.
Mmmmm, stöhnte ich und fühlte seine speichelgetränkten Zehen. Ich spritze, ich spritze Grace ins Gesicht deiner Tochter, verdammt. Ich zog meine Zehen aus meinem Mund, als mein Kopf gegen meinen Willen nach hinten flog. Ich schrie, der ganze Speichel, der sich in meinem Mund angesammelt hatte, tränkte seine Füße, floss mein Kinn hinunter, als er mit einer kehligen, animalischen, weiblichen Stimme stöhnte.
Ich stieg vom Vibrator ab, ich konnte ihn nicht länger drin lassen. Und ich schwärme. Der Spritzer schießt wie ein Strahl in Ellas Gesicht und Haar, dann ein weiterer Strahl, dann ein dritter Spritzer auf die Haut und das Laken. Mein Körper zittert und zittert während des intensiven Orgasmus. Stöhnen, das außerhalb meiner Kontrolle aus meinem Mund kommt.
Ich landete flach auf Ellas Brust, die Beine weit gespreizt wie Frösche, mein Oberkörper lag immer noch flach auf dem Bett zwischen ihren Beinen. Ich zittere, mein Atem geht schwer, mein Geist ist benebelt. Ich tropfte von meiner Muschi auf die Brust von Ellas langärmligem Schlafanzug.
Minutenlang lag ich so da, bis ich anfing, wieder zu Sinnen zu kommen. Ich zittere immer noch. Ich merke, wie sehr ich schwitze. So viel dazu, so sauber aus der Dusche zu kommen.
Das war anders als alles, was ich jemals gefühlt hatte. Es ist nicht einmal vergleichbar damit, ein Mann zu sein. Ich bin erschöpft. Graces Körper war völlig erschöpft und schmerzte. Und mit solcher Zärtlichkeit drückte ich ihren Körper so hart. Es fühlte sich für seinen Körper fremd an. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es das erste Mal ist, dass du so heftig ejakuliert hast. Er hat wahrscheinlich keine Ahnung, dass er spritzen kann. Dadurch wird er heute Abend wahrscheinlich besonders schlank und leicht zu handhaben sein.
Ich lag da und atmete noch ein paar Minuten lang tief durch, bevor ich aufstand. Ich trage Graces Shorts, nasse Flecken oder so. Ich versuche, den Dildo herauszuholen und Ella etwas Trost zu spenden.
Ich fand einen Korb mit schmutziger Wäsche und fing an zu graben. Ich finde ein Höschen. Ein schwarzer Tanga. Cremegelber normaler Bikini-Stil. Ein süßes, tief sitzendes, besser bedeckendes Höschen. Hellblau, Spitze schwarz. Ich schnappte mir den letzten und steckte mein Gesicht hinein, drehte mich wieder erregt um, so erschöpft wie dieser Körper.
Mein Gott, der Geruch ist so stark und intensiv. Der Schweiß und das Arschloch machen mir fast übel, ein ganzer Tag Arbeit als Vollzeitmama, die im Haus herumrennt, hat sie ausgelaugt. Ich bemerkte eine verkrustete weiße Substanz im ganzen Schritt und den hellsten kleinen braunen Streifen, wo dieser den ganzen Tag hart in das Arschloch gedrückt wurde. Ertragen von dem Ekel, stopfte ich mir alles in den Mund, wissend, dass Grace es bald auch schmecken würde, ihr Mund war durchnässt.
Ich knebelte meinen Mund mit einem T-Shirt-Streifen, den ich zuvor abgerissen hatte, und öffnete meinen Mund gewaltsam, genau wie der von Ella. Dann fing ich an, mich mit mehreren Reißverschlüssen am Bettpfosten zu befestigen. Und ich warte darauf, dass Kadir zurückkommt…
——————————————
Vielen Dank fürs Lesen Überprüfen Sie den Link in meinem Profil, um alle meine Geschichten und andere Teile dieser Geschichte zu finden.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert