Heiße Rothaarige Fingert Cremigen Tropfenden Orgasmus Für Enge Muschi

0 Aufrufe
0%


Mein Verstand dreht sich, mein Körper fühlt sich an, als wäre er geleert worden. Eine warme Brise macht mich krank und ich versuche, meine Augen zu öffnen, aber ich bin zu betrunken, zu müde, um zu funktionieren. Wie mein Körper Nein, besonders zwischen meinen Beinen. War ich im Bett? Ich versuchte mich zu bewegen und spürte ernsthaften Beton. Meine Gedanken kamen zu einer Erinnerung, die mit Alkohol und Dunkelheit beschmiert war. Hände, die mich drücken und packen. Furcht. Es ist ein brennender Schmerz, wenn ich verletzt werde. Ich stöhnte, als mich eine Erinnerung an Schmerz überkam.
Ich erinnere mich, dass harte Hände meine Hüften umfassten. Dann spüre ich in Echtzeit, wie sich mein Körper erhebt, so dass mein Arsch anfällig für brütende Hitze ist. Ich gehorchte locker, als ich spürte, wie die Kleidung an meinen Beinen herunterrutschte und sich zu den Seiten ausbreitete.
Der Druck in meinem Arsch verwirrt mich und ich spüre Panik, bis ein frischer, stechender Schmerz durch meinen Körper steigt. Ich strecke meine Hände aus, um mich von dem Eindringen abzulenken, aber mein Körper ist mit den Drogen wieder an Ort und Stelle. Da ist etwas Hartes, jemand Hartes hinter mir. Meine Augen verschwimmen und ich sehe einen Garten, Liegestühle und einen Pool zu meiner Rechten. Ich konzentrierte mich auf das Wasser, als mein Körper immer und immer wieder gegen eine Bohrstange stieß, die versuchte, mein sehr kleines Loch zu durchbohren. Ich spüre die Anspannung und versuche nach hinten zu greifen, um das Ding davon abzuhalten, mich anzugreifen, aber meine Arme werden schwer und baumeln an meinen Seiten.
Für einen Moment frage ich mich, ob sich Anal so anfühlt. Es ist, als hätte man einen Lockenstab hoch im Arsch. Ich schwöre, ich werde es nie versuchen, bis sich der Nebel in meinem Kopf wieder lichtet und mir klar wird, dass mir genau das passiert ist. Ich werde gefickt, jeder neue Schritt geht ein bisschen tiefer in mein Arschloch. Ich versuche, um eine Bitte zu stöhnen, ich will es nicht, es tut weh, ich will nach Hause. Aber es klingt schwach, und es klingt einfach so, als würde er den Angreifer ermutigen, seine harten Hände um meine Hüften festigen, sich in mein Fleisch graben. Es zieht meine Ärsche auseinander und gräbt tiefer.
Ich spüre einen Schlag in meinen Hintern wie einen Blitz vor dem Donner, der Schmerz ist so schnell, er scheint nach dem Geräusch zu kommen. Ich flüstere und frage mich, was ich falsch mache, er sieht nervös aus, als er spuckt und seine prüfenden Finger in meinen Arsch drückt. Indem er sich noch einmal einfügt, bevor er plötzlich geht. Ich bin festgefroren wie eine Beute und spüre, wie mein Bein nach rechts gezogen wird. Die Geräusche von sich bewegendem Wasser und dann wurde mir kalt und nass, mein Kopf drückte sich gegen den Beckenrand, der Rest von mir sank ins Wasser und stürzte gegen den Beckenrand.
Meine Brüste reagieren schnell auf die Kälte im Gegensatz zur brütenden Hitze der Luft. Ich wurde an die Wand des Pools genagelt, als Hände mich packten und wegzogen. Es hält mich fest. Dann wieder mit einem großen Stoß auf meinen Arsch, mein Körper wird angehoben. Diesmal spüre ich eine Träne durch mich sickern, die sich anspannt, bis meine Ohren klingeln, und ein Grunzen, als ich mich wieder beugte, und ein lustvolles Stöhnen, als er meinen Körper wieder tiefer reibt. Ich habe das Gefühl, dass mein ganzer Körper zusammengedrückt wird, als würde die Stange gegen meinen Bauch drücken, als sie mich trifft. Ich weine am Ende. Der Schmerz ist zu groß. Ich will gerade wieder betteln, als seine schwielige Hand meinen Mund berührt und meinen Schrei unterdrückt. Meine Augen sind offen, aber alles, was ich sehe, ist der Rand des Pools, fließendes Wasser und ein nebliger Himmel, der sich kaum mit dem Sonnenaufgang vermischt.
Es pumpt wild durch mich hindurch, nicht wie eine Person, die mit einer anderen verstrickt ist, sondern wie ein Mann mit einem Objekt, einem Eigentum. Ich fühle mich wertlos, nutzlos und außer Kontrolle. Wenn ein großer Stoß mir das Gegenteil beweist, denke ich, dass er total in mir steckt, ich fühle die wahre Höhe, während ich weiter in mich hineinpumpe, seine Geschwindigkeit nimmt zu, er macht das Wasserwerkzeug rutschig und schnell, ich dringe leicht ein.
Ich beschließe, still zu sein, vielleicht deine Hand wegzuziehen und einen Schrei auszustoßen, einen echten Schrei, damit jemand weiß, dass ich hier bin. Die Zeit vergeht und es fühlt sich an wie Stunden, der Himmel wird langsam heller und es knallt mich immer noch, als hätte es gerade erst begonnen. Meine Wange und mein Kinn reiben gegen den Beckenrand, als er mich hochbeugt, mein Körper folgt seiner Führung, während ich versuche, unter seinem Antrieb zu atmen.
Seine Hand gleitet langsam aus meinem Mund und bemerkt es nicht einmal sofort, mein Körper fühlt sich so schwindelig von all dem Zeug, das ich letzte Nacht getrunken habe. Ich versuchte mich zu erinnern, wo ich war, während der Schmerz mich festhielt und mein Arsch hungrig seinen Schwanz akzeptierte. Ich erinnere mich, dass ich getrunken habe – mich so wild angespannt habe, dass ich für einen Moment den Gedankengang verliere und es noch einmal versuche – meine Tante und mein Onkel lachen mit mir am Pool, dann streicheln Hände meine Schamlippen, meine Tante gibt mir einen Gute-Nacht-Kuss, bevor ich ins Bett gehe . Ich versuche nicht daran zu denken, dass das mein Onkel sein könnte, dass er mich vergewaltigen könnte, dass er mich in seinem Pool vergewaltigen könnte. Meine Stimme bricht und ich fange an zu schreien, aber plötzlich fliegt mein Kopf zurück und ich tauche unter Wasser, die Leere der Flüssigkeit akzeptiert meinen Schrei, während Luft aus meinen Lungen gezogen wird. Ich kann nicht atmen. Hände, die mich immer noch an Ort und Stelle halten, ein Schwanz, der mit unglaublicher Geschwindigkeit in meinen Arsch hinein und aus ihm heraus schießt.
Ich kann plötzlich atmen und bin außer Atem, als ich in eiskaltes Wasser getaucht bin. Er packt mein Haar wie einen Schraubstock und kontrolliert meine Atmung. Ich stieß ein Schluchzen aus, als mein Kopf auf dem Bürgersteig aufschlug, aber ich wagte nichts mehr. Wie lange kann das so weitergehen?
Die Sonne geht auf, als sie mich trifft. Mein Fleisch ist zu Teig geworden. Ich versuche nicht mehr zu kämpfen oder zu fliehen. Stöhnt meinen Namen, leise? Fick dich ja? und ?oh mein gott? unter deinem Atem. Es ist warm in meinem Ohr und ich fühle mich schmutzig und benutzt. Irgendwann rutscht es von meinem Arsch und dringt wieder in meine Muschi ein und fühlt sich hart und gummiartig an wie ein außer Kontrolle geratener Dildo. Die letzte Runde in meinem Arsch war schmerzhaft, aber mein Körper wurde stumpf und akzeptiert. Ich fühle sie nervös, sie packt mich an den Haaren und Ströme von heißem Sperma dringen in mich ein. Er brüllt innerlich, sein Atem stockt vor Anstrengung und Enthusiasmus, er spürt deutlich, dass er mich schlägt. Er beugt sich zu mir, als ob wir ein Liebespaar wären, er legt seinen Kopf an meinen Hals. Er küsst mich sanft. Jeder Kuss fühlt sich an, als würde er Spuren hinterlassen.
Er schleppt mich zurück auf den Beton und zieht mich an, ohne überhaupt an meinen Shorts herumzuspielen, sondern zieht einfach mein Bikiniunterteil hoch und bindet mein Oberteil locker zu. Ich ließ ihn. Außerhalb des Pools trifft mich die Schwerkraft und ich bin so schwach, dass ich mich nicht bewegen kann. Ich werde hochgehoben und ins Haus gebracht, sanft auf eine Matratze gelegt, und ihr warmer Mund küsst mich achtlos tief und leidenschaftlich, ihre Zunge dreht und kringelt sich um meine, bevor sie sich zurückzieht.
Es dauert Minuten, bis mich die Müdigkeit übermannt. Ich wurde im Dunkeln gelassen, als mein Körper pochte und ich spürte, wie sich Blutergüsse auf meinem Körper bildeten.
Das nächste, was ich weiß, mit offenen Augen, sehe ich ein Gästezimmer, und meine Tante begrüßt mich mit ihrem fröhlichen Lächeln.
Victoria, Schatz, wach auf Kommen Sie zu spät zum Flugzeug?
Mein Körper zittert und ich stehe auf. Mir schwirrt der Kopf und alles tut weh. Ich weine von dem Pochen zwischen meinen Beinen, in meinem Arsch und in meiner Leiste.
Meine Tante spricht und ich höre ihr zu
??er trinkt viel. Was ist, wenn Sie Ihren Flug nicht ändern und eine weitere Nacht bleiben möchten? ?
?Nummer? Ich spreche sehr schnell. Ich sehe, dass ich seine Gefühle verletzt habe und ich versuche, zurückzukommen?
?Ich muss nach Hause? Pflanzen.?
Er nickt, küsst mich auf die Stirn und verlässt den Raum.
Onkel Jason ist da, wenn ich gehe. Sein Lächeln wurde teuflisch, als er mich beim Gehen leicht hinken sah. Meine Tante umarmt mich zuerst und dreht sich zur Küche um, Jason zieht mich hinein und packt meinen Hintern, als wäre es sein Eigentum.
?Gute Heimreise? Sagt er, bevor er mir auf den Arsch schlägt und mich zur Vordertür hinausschiebt.
Es dauert Wochen, um vollständig zu heilen, und ich kann mich immer noch nicht an viel erinnern, was passiert ist. Es gibt keinen wirklichen Beweis, ohne zum Arzt zu gehen, und wenn ich nach Hause komme, möchte ich nur noch schlafen. Meine Agentin hat angerufen und zwei weitere Modelings für mich gebucht und bei meinem Zeitplan habe ich wirklich keine Zeit, einen Termin zu buchen. Immer wenn es nicht real ist, vermute ich, dass ich mir Schmerzen in meiner Katze und Schmerzen in meinem Arsch einbilde. Das Chlor löscht alle Spuren außer denen in mir.
Ich nehme den Hörer ab, um meine Tante anzurufen, aber dann fühle ich mich schuldig. Ich hätte unserer Familie so viel Schmerz zugefügt, und ich glaube nicht, dass ich die Stimme in seiner Stimme hören könnte, wenn er mir glauben würde, oder seine Worte ertragen könnte, wenn er es nicht täte. Ich rufe nie an.
Es dauert drei Jahre, bis ich ihn wiedersehe, ich werde heiraten und meine Mutter lädt unsere ganze Familie ein. Ich zucke zusammen, wenn ich ihn sehe, aber er verhält sich normal und distanziert. Es macht mich dumm und ich frage mich wieder, habe ich mir das alles nur ausgedacht?
Die Nacht vor meiner Hochzeit erinnert mich daran, wie falsch ich lag.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert