Lana Kendrick Im Rosa Gepunkteten Bikini Zeigt Ihre Großen Nassen Titten

0 Aufrufe
0%


EINE ERSTE GUY-GUY-GAY-ERFAHRUNG
Mein ältester Freund und Mitbewohner macht mich auf Sex von Mann zu Mann an
Eines Samstagmorgens ging ich die Treppe zu meiner Wohnung hinunter und wurde von Jimmy, meinem ältesten Freund und Mitbewohner, begrüßt. Er hatte Kaffee gekocht, und wir saßen im Wohnzimmer, tranken heißen Kaffee und unterhielten uns.
?Greg? Ich weiß, dass du mich letzte Nacht hier hämmern gesehen hast.
Äh nein, aber wen interessiert es, ob du es warst?
Macht nichts, es wäre nur peinlich? sagt. J-Bone, das ist lächerlich, wir hatten schon früher Dreier mit Schlampen, es ist okay, nackt voreinander zu sein.
Ja, aber ich habe mir ein paar schwule Pornos angesehen und dachte, ich hätte dich auf der Treppe gehört. Wenn ja, hatte ich gehofft, du würdest runtergehen und dir den Film ansehen und mich ficken.
Hey, das könnte passiert sein, ich weiß nicht, du weißt, ich ficke eine Menge Muschis, aber um ehrlich zu sein, ich denke, wie es ist, einen Schwanz zu lutschen und zu ficken?
Ich hatte gehofft, wie du dich fühlst, ich war mehr daran interessiert, dich zu beobachten als ihn, als wir dich in einem Frauenkommando markierten.
Du hast nichts gesagt, ich hatte die gleichen Gedanken, aber ich habe nie gehandelt.
Ich konnte eine Beule in seinen Shorts sehen und ich konnte auch fühlen, wie mein Schwanz hart wurde. Was tat mein Körper? Jeder arschfickende Hengst in der Schule und anderswo war der Neid meiner heterosexuellen Freunde. Jetzt, wo ich bei dem Vorschlag, den kleinsten Schwanz zu genießen, erregt war, war es seltsam.
?Derselbe Film läuft gerade auf dem Videorecorder, möchten Sie ihn ansehen? Er fragt.
Ja, okay, ich? Ich habe noch nie schwule Pornofilme gesehen, aber ich habe immer die großen Schwänze von heterosexuellen Männern bemerkt, ah, wie bekommen Frauen dieses Monster in ihren Arsch?
?Sobald du dich entspannst, wirst du überrascht sein, was in dein Arschloch passt? sagt.
Der Fernseher leuchtet im dunklen Raum auf. Ich sehe viele Typen auf dem Bildschirm, die Typen blasen und ficken, während Jimmy seine Shorts reibt. Mein Idiot zittert beim Anschauen des Videos, ich hätte nie gedacht, dass Männer mich anmachen würden. Die Art und Weise, wie sie ihren Arsch schlucken und lutschen (besser als die Küken, die ich dort gefickt habe) war unglaublich.
Alles, was ich denken konnte, war, dass sie sich nach ihrer Reaktion so gut gefühlt haben mussten, sie bekamen einen riesigen Schwanz in ihren Arsch und da flog ein Monsterfehler herum. Es war aufregend zu sehen, wie ein Monsterschwanz ihre Ärsche zerfetzte und sie um diesen harten Schwanz hüpften, den ein Mund lutschen konnte.
Als er neben Jimmy saß, konnte er leicht die Beule in meiner Jeans sehen. Hey Mann, ich? Ich habe davon geträumt, seit wir Kinder waren, ich will deinen Schwanz lecken.
Verdammt, ich will das, aber ich will keine Schwuchtel sein, weißt du?
Mann, du bist keine Schwuchtel, es ist nur Sex, Nüsse sind verrückt und ich habe mehr im Sinn, um dir zu gefallen und dich zu einer Schlampe zu machen, niemand sonst wird es wissen.
Er bückte sich und knöpfte meine Jeans auf, ich spüre, wie der Reißverschluss nach unten rutscht. Er hebt meine Hüften an und zieht meine Hose und meinen Jockey bis zu meinen Knöcheln hoch. Ein geiler harter Schwanz baumelt neben ihrem Mund. Jetzt, wo ich seinem Mund ausgesetzt bin, fängt mein Schwanz an, meinen Kopf zu treffen.
Sie spuckt Precum aus, als wäre es ein Trank, keine Frau war jemals so vorsichtig. Ich kann spüren, wie seine Zunge meinen Schaft leckt und meine Eier herunterfährt. Ich rasiere sie für zusätzliche Präzision. Bald drückt er hart mit seiner Zunge und drückt auf den Bereich zwischen den Eiern und seinem Arschloch.
Es dauerte nicht lange, bis er sein Gesicht in meinem glatten Arsch vergrub und seine Zunge in mein Spundloch steckte.
Jimmy, das fühlt sich so gut an, deine Zunge und dein Mund sind jetzt auf meinen Eiern und schießen so gut in meinen Arsch, dass ich, obwohl du weißt, dass ich nur Frauen ficke, davon geträumt habe, einen riesigen Schwanz in mir zu haben?
Daddy Jimmy, ich werde dir zeigen, wie aufregend es ist, von einem Mann in den Arsch gefickt zu werden
Mein Körper zerbricht an seiner Zunge, die meinen Arsch leckt und schmatzt. Ich habe schon früher mit meinem Loch gespielt, aber das war anders, meine Arschbacken wurden von einem Mann gepackt und sein heißer Atem und Mund ließen meine Knebel wie eine Hure arbeiten. Mein junger, unerfahrener Körper reagierte auf den Reiz, den er erhielt.
Er steckt seinen Finger in meinen Arsch, während seine Zunge und sein Mund zu meiner glatt rasierten Hodentasche zurückkehren. Mein Schwanz zuckt und mein Vorsaft quillt ständig. Er leckt meinen verstopften Schaft auf und ab und greift fest an die Basis meines Schwanzes.
Du kennst den mittleren Teil, der größer ist als die Seiten, dort benutzt sie ihre Zunge und ihre Lippen, um an mir zu saugen und zu lecken. Übrigens, sein Finger, jetzt ein zweiter, dehnt mein Arschloch. Es drückt meine Prostata nach oben und es macht mich verrückt. Es ist so aufregend, dass sich meine Hüften ohne einen zweiten Gedanken heben und gegen sein Gesicht drücken.
Jetzt wirbelt seine Zunge um die wulstige Eichel meines Schwanzes herum. Ich habe es noch nie so groß gesehen, in dieser Farbe, und es fühlte sich so gut an.
Seine Zunge verspottet weiterhin meinen Schwanz, während er meinen Penis in seinen Mund steckt. In einer schnellen Bewegung knallte mein Schwanz in seinen tiefen Mund. Er hat kein Problem damit, mich bis zum Ende meines Schwanzes zu würgen. Ich kann spüren, wie sich die warme, nasse Wärme deines Mundes um meinen Fehler legt. Er steht da und massiert meinen Schwanz mit seiner Kehle.
Ich will jetzt ejakulieren, aber er hat die Kontrolle. Als ich anfange, ernsthaft nachzudenken, wird er ein wenig nervös und hält mich an der Seitenlinie, um später zu ficken.
Die ganze Zeit hat er böse Dinge darüber gesagt, wie er mich lutscht, wie ich ihn lutsche und mir in den Arsch trete.
Jimmy, dein Schwanz ist so groß, dass ich ihn nicht in mein Arschloch stecken kann.
Ja, kannst du, so oder so? Du wirst es ficken, Schlampe
Jimmy geht zum Sofa und fordert mich auf, daran zu lutschen. ?Ich weiß nicht, was ich tun soll? es war meine antwort.
Was ich dir angetan habe? sagt.
Es war unangenehm, ich kniete mich zwischen ihre Beine und bewegte langsam meinen Mund zu ihrem großen Schwanz. Sein Penis pochte und zuckte. Meine Zunge begann seinen diamantharten Schaft auf und ab zu lecken.
Als ich zu seinem Penis kam, hatte er eine Menge Vorsaft. Der Geschmack war großartig, ich lutschte seinen Schwanzkopf und genoss alles, was er gab.
Nun war es an der Zeit, sein gewaltiges Organ in meinen sehnsüchtigen Mund zu bringen. So gut ich konnte, verschlang mein Mund seine ganze Männlichkeit. Vielleicht die Hälfte, es war ein großer Hahn. Mit jedem langsamen Eintritt in meinen Mund rückte ich näher an seinen geschwollenen Schwanz heran.
Sein Kopf wuchs weiter, ebenso wie sein Schaft. Ich konnte die Venen dieses Schwanzbiests und seinen Puls spüren, als er in meinem Mund pochte.
Zwischen meiner Spucke und meinem Vorsaft war es sehr rutschig, was es mir leicht machte, mehr von seinem geilen Schwanz in meinen Mund zu stecken. Er packte mich am Hinterkopf und begann, mich anzusehen. Mit jedem Stoß drückte sich sein Penis tiefer in meine Kehle.
Überraschenderweise wurde es größer, ich dachte, mein Kiefer würde platzen. Ich wusste nicht, dass sich mein Arsch bald anfühlen würde wie dieser Monsterschwanz, der mir den Arsch abreißt.
Er wurde stärker und pumpte seinen Schwanz härter, schneller und tiefer in meinen Mund als zuvor. Sein Schwanz wurde härter und ich konnte kleine Spermaspritzer spüren. Zuerst brachte sie mich zum Schweigen, dann wurde ich von ihr angemacht. Er hielt meinen Kopf fest, steckte seinen großen Schwanz in meine Kehle und ließ eine Flut von salzigem, dickem, heißem Sperma frei.
Ich musste alles schlucken oder ich konnte nicht atmen. Seine riesige Ladung schoss mit unglaublicher Wucht in meinen Mund. Sie drückte ihre Hüften nach oben und Sperma wurde in meinen Mund gepresst, als ihr Schwanz hart und ihr Kopf fett wurde.
Kurz nachdem er anfing zu hinken, wurde sein Hahn allmählich weicher. Ich dachte, es wäre vorbei. Ich dachte falsch.
Er drückte mich auf den Teppich und platzierte uns in einer 69. Sein Schwanz war immer noch mit meinem Speichel und seiner Ejakulation bedeckt.
Mein Schwanz war hart wie Stein. Ich habe gerade einen Monsterschwanz gelutscht und einen Schluck Sperma bekommen und es gefällt mir. Er lutschte mich ein wenig und machte meine Arschzunge, wieder mag ich es. Jetzt lutschten wir aneinander und ich hatte drei Finger in meinem Schwanzmaul und jetzt in meinem Arsch.
Nachdem er wieder richtig hart geworden war, nahm er seinen Schwanz aus meinem Mund und rollte mich über meinen Bauch.
Du wirst mein Motherfucker sein, ich werde dich in den Arsch ficken, Junge.
An diesem Punkt konnte ich keinen Scheiß sagen, ich war zu offen, um irgendetwas zu tun.
Er rollte mich herum, sein Arsch bereit zum Vergnügen. Ich fühlte es zwischen meinen Beinen. Seine Hände spreizten meine Arschbacken und er tauchte mit seiner Zunge ein. Er verwandelte mich in Wackelpudding, indem er mein äußeres Arschloch leckte. Dann kehrte seine Zunge zurück, um in mein Spundloch einzudringen.
Es fühlte sich so gut an, ich glaube, ich wurde zu einer Schlampe.
Plötzlich streckt er seine Zunge heraus und steckt drei Finger in mich hinein. Er streckte langsam meinen Arsch, um seinen großen Schwanz aufzunehmen.
Ich spürte, wie er ein paar Mal in mein Loch spuckte.
Nun, da mein Arsch bereit war, konnte ich problemlos drei Finger platzieren. Als ich sie auszog, spürte ich, wie ihr Körper an meinem freigelegten Hintern nach oben glitt.
Der Druck, den ich auf meine Analöffnung spürte, war enorm. Er hat einen riesigen Schwanz in Monstergröße und es würde auf jeden Fall weh tun. Aber jetzt wollte ich es. Er drückte sanft, als er seinen Schwanz in mein kleines geschrumpftes Loch steckte. Mein Arsch öffnete sich weit genug, um den lila Kopf etwa 1 Zoll tief aufzunehmen. Er hörte auf.
Da sie wusste, dass ich eine totale Anal-Jungfrau bin, nahm sie sich Zeit, meinen Arsch hochzukriegen.
Er drückte jetzt fester nach unten, nicht so besorgt über den brennenden Schmerz, den ich hatte. Tut es sehr weh? Art von Schmerz.
Ich war nicht bereit für den nächsten Hit.
Mit einer rücksichtslosen Bewegung schob er diesen großen Schwanz tief in meinen Arsch. In diesem Moment kümmerten ihn meine Schmerzen nicht. 8?+ und jungfräulicher Arsch mit großem Bohrungsschwanz Slaming rein rau, sie vergrub sich in Bällen in meinem brennenden Arsch.
Er schnarchte weiter und drückte mein Loch, als wäre er verrückt. Er packte meine Haare von meinem Hinterkopf und drückte mein Gesicht auf den Teppich.
Als er weiter hart in meine Fotze fickte, rammte und rammte sein Körper mich wie ein Tier.
Sein ohnehin riesiger Schwanz schien gewachsen zu sein. Mein schmerzhaftes Stöhnen machte ihn aggressiver. Die Jungfrau hat meinen Arsch brutal gefickt.
Mein Schritt war schneller und ich wusste, was kommt?
Sie verhärtete sich und drückte sehr tief in meinen Arsch, wodurch ein großer, dicker, heißer Schwall Sperma freigesetzt wurde. Ich habe das noch nie zuvor gefühlt. Ich war dabei und nahm den Schwanz eines Mannes in meinen Arsch, er spritzt mich mit haufenweise Sperma ab. Während er es tat, benutzte ich meine Pomuskeln, um jedes Bündel aus ihm herauszuziehen.
Mein Knebel entleerte dann seine Eier von freiem Schrumpfen, Vertrag wieder, all seine klebrige Ficksahne.
Er brach erschöpft und schwer atmend auf mir zusammen.
Mein erster Mann-zu-Mann-Sex war großartig. Wir spielen immer noch nach 22 Jahren. Eigentlich hat er mich gestern gefickt und es war genauso gut wie beim ersten Mal.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert