Maria Sieht Schüchtern Aus Comma Aber Sie Will Nur Einen Hengst Der Sie Ordentlich Fickt

0 Aufrufe
0%


Dies ist meine erste Geschichte und meine wahre Fantasie ist, wie ich meine erste Erfahrung haben möchte. Ich hoffe, es gefällt euch und versucht, nicht zu hart zu mir zu sein. Ich bin ein wenig sensibel. Ich hoffe, das Thema deckt alles ab, ohne Sie zu sehr zu stören, liebe Damen, Frauen oder Mädchen … Ich liebe Sie alle und ich hoffe, es gefällt Ihnen.
Das erste Mal, dass wir allein waren.
Während er dich hinlegt und dich leidenschaftlich küsst, bis ein leises Stöhnen versucht, deiner Kehle zu entkommen. Meine Hände erkunden deinen Körper, bis ich deine winzigen Brüste finde, die mich in deinen schlanken, zierlichen Rahmen ziehen. Wie sich seidige Kleider an ihre sinnlichen Hüften schmiegen. Meine Erektion versucht, meiner Hose zu entkommen, ich kann fühlen, wie er aus seinen Kleidern aufwacht, als ich ihn noch fester umarme, ich beginne langsam, mich auszuziehen.
Der erste Anblick deiner milchigen Haut wie Seide raubt mir den Atem. Der süße Duft Ihrer Haut riecht nach reiner Baumwolle. Der kleine fleischige Bereich, der zwischen deiner Jeans und deiner weißen Baumwollbluse frei bleibt, ist so verlockend, dass das Wissen, dass ich deiner inneren Schönheit so nahe bin, Löcher in meine Seele brennt. Meine Finger gleiten seitlich an deinem Kinn entlang und über deinen Hals, finden den ersten Knopf deiner Bluse und kämpfen darum, anzufangen, alles wegen der unterdrückten Vorfreude, die durch meine Adern fließt.
Während wir uns weiter küssen, verkrampfen sich unsere Lippen und unser Speichel schmiert unsere Zungen. Das Keuchen und Murmeln, das hin und wieder voneinander kommt, entspringt der Tiefe der Leidenschaft. Der zweite Knopf ist jetzt gelöst und ich kann die kleine braune Brustwarze ihres Körpers sehen, sehr süß und winzig, aber fest und reagiert auf meine Bewegungen. Ich ziehe dich weiter aus, mit deiner Bluse, die jetzt halb geöffnet ist und in leichter Reichweite der Brust, ich lasse deine Lippen los und beuge mich hinunter, um zuerst deinen Hals zu küssen, dann dein Schlüsselbein, beiße langsam vor solcher Frustration.
Meine Hände liegen auf ihrer Taille, mein Daumen berührt ihr nacktes Fleisch und mein erster Atemzug streichelt sanft ihre rechte Brust, gefolgt von einem leichten Hauch meiner Zunge, der langsam an ihrem Beckenknochen ruht, ich höre und fühle ihren Atem in reinem Atem. Ekstase, als sie ihre Brustwarze in meinen feuchten Mund hüllt, meine Hand fester um ihre Taille zieht und die Taille ihrer Jeans herunterzieht, wodurch mehr von ihrer jungfräulichen Haut enthüllt wird.
Ich küsse ihre andere Brust und streiche gleichzeitig mit meinen Fingern über ihren weichen und glatten Bauch, stecke meine Finger in ihre Jeans und fühle die Enge ihres Höschens unter ihrer Jeans. Ich kann auch fühlen, wie deine zusätzliche kleine Liebe durch deine Schenkel springt, als ob sie ungehindert ins Leben käme. Ich versuche, mich darauf zu konzentrieren, dich zu verführen, aber etwas lenkt mich ab, du fühlst dich schon so feucht an, du bist so begierig darauf, loszulassen, dass ich die Feuchtigkeit deines süßen rosa Höschens spüren kann. Ich fahre mit dem Finger um den Kopf der wunderbar überfließenden Erregung, bin mir nicht sicher, ob es mir erlaubt, mich der verbotenen Frucht hinzugeben, aber soweit du weißt, lasse ich dich ganz und werde mich um deine Bedürfnisse kümmern.
Während mein Verstand über meine Verführung nachdenkt, küsse ich sie auf ihre linke Brust, hinterlasse eine leichte, aber sichtbare feuchte Spur ihren sehr sexy Bauch hinab und lasse meine Zunge ihr Becken hinabgleiten, abgelenkt von dem Duft ihrer Haut. Ich spüre ihre Arme um meine Schultern, sie drückt mich sanft anerkennend, bevor sie zu ihrem sicheren Ruheplatz hinter den Baumwolllaken zurückkehrt, die du festhältst, als würdest du reißen.
Ich küsse so nah, wie ich es wage, entlang der Stofflinie zu beginnen, die dein weiches Baumwollhöschen ist, ich muss herausfinden, woher der süße Geruch kommt, es ist wie eine magische Medizin, die durch mich sickert, und ich fühle, wie die Feuchtigkeit aus meinem Penis sickert wenn ich es berühre.
Als sie sich über ihre empfindliche Haut bewegt, fühle ich unter meinen Lippen, wie eine heiße, klebrige Flüssigkeit aus ihrem Höschen sickert, ich wage es nicht, ihr volles Geschlecht freizugeben, um sie freizugeben, mein Herz hämmert vor Vorfreude und Aufregung. Ich spüre es zittern, ein leichtes Stöhnen und ein Stöhnen. Ich spüre dies als Bestätigung der Annahme von dir, ich schmecke es mit meiner Zunge, während du deine Jeans herunterziehst, um mehr von deinem Höschen zu enthüllen, dann fühle ich, wie deine Hand nach unten geht und deine Jeans aufknöpft, um mich hereinzulassen, ich zucke in meiner Unterwäsche nach Lust und Laune gehe ich hoch und hebe dich von deinen Lippen, um dir zu zeigen, dass ich dich küsse, ich will immer noch deinen ganzen Körper, dein Mund ist so feucht und heiß, es ist schwer loszulassen, aber ich weiß, dass ich größer bin Dinge. beitreten.
Wenn wir uns küssen, spüre ich, wie sie ihre Jeans ganz auszieht und in ihrem fast ungeknoteten weißen Baumwolltop und ihrem süßen, winzigen Höschen bleibt, das wie eine leichte Erhöhung darin aussieht, und der Glanz einer klaren Flüssigkeit, die mich interessiert. , ich kann mich nicht davon abhalten, Luft zu holen und dieses wunderschöne Mädchen mit langen Haaren, die über ihre Schultern fallen, und wunderschönen Augen zu sehen. Du siehst mich mit so unschuldigen Augen an, als würdest du mich zum ersten Mal sehen, so charmant und leidenschaftlich, brennend vor Verlangen, dass es mich sofort dahinschmelzen lässt.
Ich ziehe mich an, während ich mich wieder zu dir zurücklehne und einen kurzen, aber leidenschaftlichen Kuss auf deine Lippen gebe, um den liebevollen Blick anzunehmen, den du mir gerade zugeworfen hast, also bin ich bis auf das Höschen nackt, unsere Haut berührt sich, als wir unsere Körper zusammenwickeln. Beine ineinander verschlungen, als wären wir eins.
Fortgesetzt werden?..
Sxx

Hinzufügt von:
Datum: November 1, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert