Schlampiger Blowjob In Der Küche

0 Aufrufe
0%


Süßigkeiten
Gepostet von BrettJ � 2009
Der wirkliche Name der attraktiven jungen Frau war Candace Morrell, aber wegen ihrer halbbrasilianischen Herkunft und ihres sinnlichen Teints wurde sie von allen Sugar genannt. seit er klein war und sein Name haften blieb. Es steht ihm, weil zierlich, 5?2? Die Schönheit war zuckersüß und hatte eine sexy 34C-25-33-Figur mit wunderschönen braunen Augen, kastanienbraunem Haar, welligem Haar und einem außergewöhnlichen Hintern, der beim Gehen wunderschön schwankte. Zucker ist einfach ?ein Augenschmaus? kann definiert werden als
Es verwirrte sie, wie grausam Mandy und Sean Collins diesen Liebhaber behandeln konnten. Sie mochten den Mann, den Candy heiratete, nicht und waren nicht überrascht, dass die Ehe weniger als 2 Jahre später endete. Candys Eltern leben derzeit in Brasilien, Mandy und Sean hatten viel Platz in ihrem Haus, also boten sie Candy an, bei ihnen zu bleiben und ihr Leben in Ordnung zu bringen.
Sean war mit seinen Freunden angeln gegangen, also waren Candy und ihre Tante eine Weile allein. Mandy ist eine ?Überraschung? Sie war ein Baby ihrer Eltern und nur 6 Jahre älter als die 24-jährige Candy. Die beiden Frauen gingen eines Abends zum Wein und sprachen über ihr Liebesleben, unterhielten sich offen, wie sie es seit Jahren getan hatten, und sonnten sich in ihren engsten Bikinis am Pool im Hinterhof.
Mandy zog eine lange blonde Haarsträhne aus ihren Augen und seufzte. Ich wünschte, Onkel Sean wäre zu Hause. All dieses Sexgerede macht mich müde, ich bin so geil.?
Candy nahm einen Schluck Wein und schmollte leicht. Wenigstens hast du Sex, Tante Mandy. Mein Ex war vielleicht ein Idiot, aber er hatte einen tollen Schwanz und wusste, wie man ihn benutzt? Jetzt war es an ihm zu seufzen. Wenn Bill nicht so ein arroganter Dreckskerl geworden wäre, hätte ich wahrscheinlich versucht, es mit ihm richtig zu machen.
Mandys Fotze war nass, sie war fast bereit, hineinzugehen und ihre Lieblingsvibration oder ihren Lieblingsdildo herauszuziehen und eine Weile zu spielen, aber die Sonne schien und sie bekam eine schöne Bräune.
Ich würde wahrscheinlich anfangen, nach neuen Sexpartnern zu suchen, aber man muss heutzutage vorsichtig sein, AIDS ist immer noch ein Risiko und ich möchte nicht als Schlampe berühmt werden, weißt du? sagte Candy zu ihrer Tante.
Mandy senkte ihr Glas und hob ihre Sonnenbrille von ihren Augen, sah in die dunkelbraunen Augen ihrer Nichte. Candy Liebling, warum gehst du nicht in einen Swing Club? Du hättest all den Sex, den du wolltest, keine emotionale Bindung und jede Menge gesunden Menschenverstand.
Candys Augen weiteten sich. Oh Scheiße Tante Mandy, das könnte ich nicht, und solche Dinge passieren nicht in einer so kleinen Gemeinde, oder?
Mandy wusste nicht, ob der Wein ihre Zunge lockerte oder ob sie nur in der Stimmung war. aber er beugte sich vor und legte seine Hand auf das Knie seines Neffen. Natürlich sind sie das, Baby, Onkel Sean und ich gehören jemandem. Hin und wieder Sex mit jemand anderem zu haben kann Spaß machen, ein neuer Schwanz oder ein frisches neues Stück Muschi?
Candy richtete sich auf, ihre Brüste fielen fast von ihrem Bikini. Fick Tante Mandy, mich? Ich war geschockt, aber auch etwas hungrig. Erzähl mir mehr darüber, rockst du wirklich?
Beide Frauen saßen jetzt, Mandy sprach Klartext. Das tun wir. Ich war eigentlich mit einem anderen Typen zusammen, als ich deinen Onkel traf, aber er nahm mich mit in den Club, wo ich Sean traf. Mein Date war mit einem anderen Mädchen zusammen und ich blieb bei deinem Onkel. Es war der beste Sex, den ich je hatte und ich ließ nicht los. Sean hat einen schönen langen Schwanz und er ist auch dick. Aber es ist trotzdem schön, ab und zu mit jemand anderem zu ficken, Abwechslung ist die Würze des Lebens. Was macht Schaukeln Spaß, plus Frauen? äh Frauen?? Mandys Stimme verstummte.
Tante Mandy, du machst mich so geil. Rockst du mit Frauen? Nein Schatz??
Mandy nickte erneut. ?Sicherlich. Zuerst dachte ich nicht, dass es mir gefallen würde, aber Onkel Sean brachte seinem Kollegen dieses japanische Dessert namens Janine, und als er mich beleidigte, habe ich glaube ich noch nie so viel gegessen. gut. Wir rocken die ganze Zeit mit ihm und seiner Freundin, ist er wirklich sexy?
Mandy bemerkte, dass die Hände ihrer Nichte den unteren Teil ihres Bikinis berührten, aber sie sagte nichts.
Klingt toll, Tante Mandy, aber ich hatte Angst, es zu versuchen. Ich weiß nicht, wie ich mich verhalten soll oder was ich tun soll?
Was wäre, wenn dein Onkel Sean und ich dich als unsere Gäste zu einer bevorstehenden Veranstaltung mitnehmen würden, würdest du an so etwas interessiert sein?
Oh ja, Tante Mandy, würdest du? Das wäre toll?
Bevor Mandy es wusste, war Candy in den Armen ihrer Tante und umarmte sie fest. Ihr weicher, plüschiger Körper fühlte sich so warm und sinnlich an Mandys großem, langbeinigem, schlanken Körper an, dass sie sie umarmte, bevor sie wusste, was sie tat, dann drückte sie Candy und küsste sie schließlich leidenschaftlich.
?Ja, oh ja,? Candy seufzte vor Vergnügen. Candy öffnete ihre Lippen, um die Zunge ihrer Tante aufzunehmen, sprang ihr in den Mund und Candy saugte daran. Ihre Brüste pressten sich zusammen, als ihre Hände rannten, um ihre Bikinioberteile zu lösen. Sie kicherten beide, als sie sich trennten.
Candy Baby, wo hast du gelernt, eine Frau so zu küssen? rief Mandy. ?Es war unglaublich.?
Tante Mandy, habe ich nicht gesagt, dass ich nie mit einem anderen Mädchen ausgegangen bin? Ich bin nur überrascht, dass du es hast? Candy kicherte. Candy bückte sich und biss ihrer Tante ins Ohr, und Mandy spürte, wie die vollen, weichen Lippen ihrer Nichte ihre Ohren und ihren Hals streichelten, bis Mandy vor Freude nach Luft schnappte.
Ah, mein unartiger kleiner Schatz, das fühlt sich großartig an? Mandy stöhnte. Mandy küsste ihre Nichte erneut, biss auf ihre Lippen und streichelte ihre wunderschönen Brüste, ohne sich darum zu kümmern, was es bedeutete? Tante und Neffe waren Inzest, aber im Moment war Inzest das Beste
Mandy und Candy waren so nah beieinander, dass die Sonne auf sie schien, als sie sich küssten. Mandy liebte die kupferfarbene Haut ihrer Nichte, die Textur ihrer runden Brüste; Sie rollte Candys dunkle Nippel zwischen ihren Fingern und hörte ihre Nichte stöhnen. Sie fuhr mit den Fingern über das Rückgrat ihrer Nichte und fand eine empfindliche Stelle, stöhnte Candy erneut.
Du bist so schön, deine Haut, deine Brüste, dieses lange schwarze Haar und dein Arsch, jeder Teil von dir ist sexy? Mandy machte der jungen Frau ein Kompliment, als ihre Hände ihren Körper erkundeten. Ich liebe es, wie hart deine Nippel sind?
Candy küsste die alte Blondine erneut, unterbrach ihre Tante, ihre Zunge glitt über die Lippen ihrer Tante, und dann landete sie auf Mandys Brüsten und biss fast in ihre Brustwarzen.
Du bist auch schön, Tante Mandy. Ich liebe ihr welliges blondes Haar, ihre Nippel aus Zuckerwatte, das hellblonde Vlies an ihrer Muschi und ihren Beinen? Du bist großartig? Candy lächelte, während sie weiter mit ihrer Tante spielte. Du? Du bist die Art von Mädchen, die mich anmacht, ich mag Blondinen. Zucker zugegeben.
?Ist es nicht lustig, ich habe mich schon immer zu dunklen, exotischen Typen hingezogen gefühlt? antwortete Mandy.
?Dann haben wir nicht Glück?? Candy kicherte.
Sie setzten einfach ihr Liebesspiel fort, keiner von ihnen wollte diese neue, aufregende Erfahrung überstürzen. Hat Mandy es erraten? richtig? Sie hatte eher eine Girl-on-Girl-Erfahrung, also breitete sie ein großes Strandtuch auf dem Pooldeck aus und legte Candy darauf. Sie nahm sich die Zeit, die Schönheit ihrer Nichte von Kopf bis Fuß zu schätzen, Candy war optisch verlockend.
Mandy seufzte auf den Lippen ihrer Nichte und glitt mit ihren Händen und Lippen über Candys Fotze. Ich habe dich gebeten, das den ganzen Nachmittag zu machen, Tante Mandy? murmelte Candy.
Hast du es jetzt? Mandy lächelte.
HI-huh. Das ganze Sexgerede hat mich so beschäftigt, dass ich einen Dildo mitgebracht habe, mit dem ich mich bei der ersten Gelegenheit selbst ficken und so tun würde, als wärst du direkt neben mir? Candy stöhnte. Fick, Tante Mandy, leck meine Fotze
Mandys Nichte hatte lange, schlanke Finger, die leicht in ihre Vagina passen konnten, und als Candy ihre Vaginalmuskeln anspannte, sah Mandy sie mit einem schwelenden Ausdruck in ihren blaugrünen Augen an. Du kleine Schlampe, wo hast du das gelernt? Mandy zischte.
Bill, ich war keine schüchterne kleine Jungfrau, als ich Tante Mandy geheiratet habe, ich bin herumgelaufen? Candy seufzte und verlor ihren Halt, damit ihre Tante sie befingern konnte. ?Ich war einfach pingelig und bin Bill nach der Heirat treu geblieben, aber ? Oh mein Gott, Tante Mandy, hör nicht auf damit? Candy stöhnte.
Glaubst du nicht, dass es an der Zeit ist, mich nicht mehr Tante Mandy zu nennen, besonders wenn man bedenkt, was wir getan haben? Mandy lachte.
Ohhh ja, das macht Sinn? Candy seufzte, als sie beobachtete, wie ihre Tante ihre Finger aus ihrer Fotze nahm und sie leckte. ?Wie ist der Geschmack??
Ja, du? Bist du lecker? Mit einem Kichern streckte Mandy ihrer Nichte ihren Finger zum Lecken hin, was sie auch tat. Willst du wissen, wie ich schmecke?
?Mehr als alles andere? Candy knurrte, steckte ihre Finger aggressiv in die Fotze ihrer Tante und brachte sie dazu, sich zu bewegen, während ihre andere Hand die blonde Katze ihrer Tante streichelte. Mandy liebte die Art, wie ihre sexy Nichte mit ihrem Körper spielte, als sie Candy mitnahm, hatte sie es nie erwartet, diese Art von Beziehung würde sich entwickeln, aber nur ein Idiot würde sich beschweren.
?Wie schmeckt es Baby?? wollte Mandy wissen.
Du? du bist so süß, Mandy? sagte Candy und leckte ihre Finger wie ihre Tante.
?Dann geh zur Quelle und iss mich? Mandy erzählte Candy. Candy senkte glücklich ihr Gesicht zwischen die Beine ihrer Tante und spreizte ihre Beine weit. ?Halt dich fest Mandy, Candy nimmt dich mit auf eine verrückte Reise? Er rühmte sich.
Oh wow, Mandy, du hast eine heiße, leckere Fotze, du wunderschöne Schlampe Candy knurrte, undeutliche Fotze ihrer Tante. Er war seit mehreren Jahren nicht mehr mit einer Frau zusammen gewesen, aber all seine Fähigkeiten waren zurück, und Mandy war die glückliche Empfängerin dieser Fähigkeiten. Mandys Körper hob sich, Candy ging wirklich tief.
Lass uns neunundsechzig Babys machen, lass uns miteinander Spaß haben? Mandy schnappte nach Luft. Candy war bereit dafür, also gingen sie weiter und Mandy öffnete den Mund ihrer Nichte weit und tauchte in den Liebeskanal ein, saugte an Candys hervorstehendem Kitzler und spürte, wie die Finger ihrer Nichte ihre eigene Fotze untersuchten. Beide Frauen hoben ihre Körper an, um mehr Zungen- und Fingerbewegungen von der anderen zu bekommen.
?Ach du lieber Gott,? Candy stöhnte und kam mit einem lauten Schrei zum Höhepunkt. Mandys Gesicht war mit dem süßen Nektar ihrer Nichte bedeckt, Candys Beine zitterten und zitterten vor ihrem Orgasmus, wenige Augenblicke später brachte sie auch ihre kleine Feen-Tante zum Höhepunkt. Mandy fühlte sich glücklich, weil sie wusste, dass sie und ihre Nichte eine neue Art von Intimität gefunden hatten.
Candy und Mandy lagen auf den Sonnenliegen am Pool und wussten, dass der hohe Zaun sie vor neugierigen Nachbarn schützen würde. Sie machten sich nicht die Mühe, ihre Anzüge wieder anzuziehen und gossen noch etwas Wein nach, wieder waren sie aus irgendeinem seltsamen Grund durstig.
Oh Liebling, ich kann es kaum erwarten, Onkel Sean dich ficken zu sehen? Mandy lächelte, als sie an ihrem Wein nippte.
Nein Schatz? Glaubst du, Onkel Sean wird mich ficken wollen? rief Candy und sprang fast aus ihrem Stuhl.
Liebling, ich kann es praktisch garantieren, Mandy lachte.
?Kann ich es schaffen?
Als die beiden zurückkamen, sahen sie Sean an der Schiebetür stehen, die zum Haus führte. Er trug eines der breitesten Grinsen, das Mandy je gesehen hatte.
? Sean Schatz, was machst du zu Hause??
Der Fisch hat nicht gebissen und Jerry sah aus, als würde er die Grippe bekommen, also beschlossen wir alle, ihn einzupacken. Sieht so aus, als hätten Sie beide es geschafft, ohne mich beschäftigt zu bleiben?
Candy stand auf, ohne sich auch nur die Mühe zu machen, sich zu bedecken. Er ging zu seinem Adonis-ähnlichen Onkel hinüber und rieb kühn seine Hände an seiner Brust und der Vorderseite seiner Hose, dann küsste er ihn sanft.
Du hast recht Mandy, hat Onkel Sean wirklich einen großen? sagte Zucker. Onkel Sean, Mandy und ich wollen euch heute zeigen, wie wir uns kennengelernt haben und wie wir uns kennengelernt haben. nah dran ? wir werden Wenn wir etwas Privatsphäre haben und aus dieser heißen Sonne raus sind, Onkel Sean, würde ich dich auch gerne ein bisschen besser kennenlernen?

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert