Während Sie Weg Ist Flirtet Der Schritt Auf Ihrem Rücken Mit Imperials Neuer Verabredung. Ebenholzporno

0 Aufrufe
0%


Ich hätte das wahrscheinlich niemandem erzählt, aber da ich das auf dieser Seite ohne meinen richtigen Namen tun kann. Nun, ich kann es irgendwie aus der Tasche nehmen. Ich war 13 Jahre alt, frisch von der Mittelschule, und natürlich fragt man sich, wie Mädchen unter ihren Klamotten aussehen. Natürlich, nach dem, was meine Freunde mir gesagt haben, wie sie auch schmecken sollten. Es war Freitagabend und wie üblich Horror Movie Night. Ich habe die üblichen Snacks gekauft und bis spät in die Nacht ferngesehen und immer im Zimmer meiner Schwester im Bett ferngesehen. In diesem Alter dachten sie wohl nicht viel darüber nach, weil ich diesen Job seit Jahren mache. Als ich also mit meiner Schwester ins Bett sprang, war es egal, ich schlief am Fußende des Bettes. Meine Schwester hat ihre Füße immer als Fußwärmer auf meine Kniebeuge gelegt, sagte sie. Als ich anfing, hart zu werden, gewöhnte ich mich daran, dass er mich mit beiden Füßen und dann mit seinen Händen berührte. Er sagte immer, dass es für ihn selbstverständlich sei, meinen Schwanz zu massieren, und dass nur er das tun könne. Er nahm mir das Versprechen ab, es geheim zu halten. Hey, was soll ich sagen, aber ja Was kann ich sagen; Ich liebte die Art, wie er meinen Schwanz rieb.
Ich kaufte eine kleine Taschenlampe aus dem Laden, um Batman an diesem besonderen Abend zu beobachten, und sie zeigten mir, wie man eine Fledermauslaterne baut. Ich habe ungefähr eine Stunde lang ferngesehen und meine Schwester stellte meinen Fuß wieder auf meinen Schritt, als mein Schwanz hart wurde, griff sie hinüber und legte ihre Hand darauf und rieb ihre übliche Hand. Ich sagte nichts, aber genieße es wie immer. Als ich zum ersten Mal kurz davor war zu explodieren, hörte es auf. Ich wusste nicht warum, aber ich war wirklich enttäuscht, es würde mich dazu bringen, die ganze Zeit zu rennen und dann aufzuhören. Sie hat alles angefangen und jetzt wollte ich sehen, wie ihre Fotze aussieht und wenn ich Glück habe, wie sie schmeckt Was kann ich sagen Ich frage mich.
Ich beobachtete ihn ein paar Stunden lang, nachdem er seine übliche Hand an mir gerieben hatte. Ich wusste, dass du jetzt schläfst. Ich fing langsam an, mich unter den Laken des Bettes zu drehen. Ich wollte sehen, was die ganze Aufregung um die Muschi war. Ich hatte meine treue Fledermauslaterne und war bereit. Ich schaltete das Licht ein und ging auf das Bein meiner Schwester zu. Ich folgte seinem rechten Bein und ging weiter an seinem Knie vorbei, bis es aufhörte. Ich war mir nicht sicher, ob es das war, was ich sehen wollte, oder ob ich nur aufgeregt war, zu sehen, was eine Muschi war. Ich spürte, wie sich mein Herz zusammenzog und ich fühlte mich außer Atem. Ich wollte diese Katze sehen Ich nahm all meinen Mut zusammen und beschleunigte langsam, langsamer als sonst, meine Schritte, bis ich auf ihre Leiste auf der rechten Seite ihrer Hüfte blickte. Er lag neben ihr. Alles, was ich sah, war Unterwäsche Ich brachte meine Nase so nah wie ich konnte, um alles zu riechen, was ich riechen konnte. Immer noch nichts Ich erstarrte sofort, es begann sich zu bewegen und ich dachte, es würde aufwachen. Voller Schock hielt ich die Luft an. Ich habe mich nicht bewegt, aber er tat es Ich dachte, ich wäre erwischt worden, es fing an zu zappeln und ich machte mein Licht aus. Als ob ich mich verstecken wollte Ja STIMMT
Ich merkte, dass er seine Schlafposition verändert hatte. Als ich endlich den Mut hatte, schaltete ich meine Taschenlampe ein. Ich hatte fast einen Herzinfarkt Sie hatte ihre Unterwäsche ausgezogen und nun stand mir ihre Kniebeuge komplett offen. Ich wusste nicht, was ich tun sollte Sie hatte ihre Unterwäsche ausgezogen und sah jetzt so aus, als würde sie mich auf ihre Muschi starren lassen. Es war wie eine offene Einladung Was zur Hölle Ich hatte keine Ahnung, was tabu war. Die Kinder in der Schule haben nicht gesagt, wenn deine Schwester dir ihre zeigt, kannst du damit nichts anfangen. Während ich mich neu positioniere und zum Fußende des Bettes krieche, um Luft zu holen.
Als ich mich umdrehte und unter die Laken ging, bewegte er sich wieder. Als ich mich den ganzen Weg zurückdrehte, war mein Ziel nun von Angesicht zu Angesicht, ihre Katze zu sehen Seine Beine waren nach oben gespreizt, aber zu den Seiten. Er zog seine Beine hoch und zu den Seiten, als mein Kopf näher kam. Ich wusste, dass er wach war, verstand aber immer noch nicht den vollen Zweck seiner Handlungen, was soll’s Ich habe es zu einer B-Linie für die Katze gemacht Es war meine erste Begegnung mit einer Fledermaus und einer Katze im Taschenlampenlicht. Auch wenn es meine Schwester ist?
Ich dachte mir, was kommt als nächstes? Die Kinder und ich haben darüber gesprochen, was zu tun ist, war das für mich nicht nachvollziehbar? Rick, einer meiner Freunde, hat uns erzählt, was sein Bruder seiner Freundin auf dem Rücksitz ihres Autos angetan hat. Brunnen?. Meine Zunge kam heraus und direkt in ihre Muschi Ich hielt einen Moment inne, um mich an den Geschmack zu gewöhnen, und nach einer Weile tauchte ich ab Es war nicht so schlimm. Als ich meine Zunge tiefer in seine Muschi einführte, legte meine Schwester ihre Hände neben meinen Kopf und fing an, meinen Kopf zu ziehen und zu drücken. Als meine Zunge tiefer drang, zog er mich zu sich. Dann würde er meinen Kopf ficken, es fing an, mich verrückt zu machen. Was wollte er von mir? Ich wusste nicht, was ich tun sollte, lass es gehen oder er wollte es. Wenn er meinen Kopf wegdrückte, versuchte ich, meinen Kopf zurück in seine Hocke zu drücken, damit meine Zunge mehr von den Säften seiner Katze bekommen konnte. Er windet sich, sein Rücken krümmt sich und er stöhnt sehr leise. Ich habe noch nie gesehen, dass es sich so verhält. Nonstop Er drehte sich vor meinen Augen und jetzt ist sein Arsch mir zugewandt. Sie hatte ihren Rücken durchgebogen, sodass sowohl ihre Katze als auch ihr Hintern mir zugewandt waren.
Ich war mir nicht sicher, was ich tun sollte, schließlich sprach sie, leck mich weiter und steck deine Nase in meinen Arsch. Keine Sorge, es ist sauber Ich habe mich gefragt, wann du eins und eins zusammen bekommst. Ich wusste immer noch nicht, was es bedeutete, aber ich bin süchtig Ich wollte mehr Katzen Ich ging auf alle Viere und steckte meine Zunge in seine Fotze und steckte meine Nase in sein Arschloch. Er stöhnte und wand sich weiter. Dabei nehme ich meine Zunge so tief wie möglich; Meine Nase würde in ihren Arsch gehen. Er würde verrückt werden. Ich lege meine Hände zwischen ihre Beine und drücke ihre Beine heraus, greife nach unten zu den Seiten ihrer Taille und ziehe sie nach unten. Er fiel und sein Gesicht, sein Po und seine Fotze waren jetzt in einer guten Position, damit ich meine Zunge noch tiefer stecken konnte Er widersprach nicht, wand sich nur weiter und stöhnte. Eine Art Flüssigkeit floss weiterhin seine Beine hinab und in meinen Mund. Ich fing wirklich an, Muschi zu mögen. Schließlich blieb er stehen und drehte sich mit weit gespreizten Beinen auf den Rücken.
Er hat die Decken weggetreten und jetzt kann ich ihm die Muschi machen, es war alles nass und ich war wieder da, um ihm die Muschi zu lecken. ?Wow? sagte. Du willst noch mehr? Ich hob meinen Kopf, lächelte und sagte: Mehr Bitte…? Nun, lassen Sie mich sehen, was ich für Sie tun kann? sagte er und lächelte. Sie zog ihren Bademantel an und ließ mich mit herausgestreckter Zunge auf ihrem Bett zurück. Eine Minute später kam er mit meiner anderen Schwester herein. Sie war mindestens 6 Jahre älter als ich, kam herein und zog ihren Bademantel aus und legte sich mit weit gespreizten Beinen auf den Boden, damit ich essen konnte. Ich sage dir, ich bin lebenslang süchtig nach Muschis Es ist immer noch großartig, dies zu tun Jederzeit wieder Es versteht sich von selbst, dass dies eine regelmäßige Gewohnheit am Freitagabend ist. Die Katze ist die Katze. Keiner von ihnen nahm meine Jungfräulichkeit, bis ich bereit war. Als diese Nacht kam, kümmerten sie sich wirklich darum. Warte, bis sie dir sagen, wie sie beide gefickt haben. Teil 2 kommt.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert